Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 76 von 76

Thema: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

  1. #41
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Und das geht auch mit einem normalen Leihwagen?
    Roland

  2. #42
    Registriert seit
    20.January.2007
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    66
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Jo, das geht auf jeden Fall!!! Je kleiner, je besser!
    Wenn man mit dem Prevelistand "fertig" ist, weiter nach Osten fahren
    (s. Beitrag von Kretagegge) und ihr kommt nach Ligres (1), Triopetra (2) und Ag. Pavlos (3), alles unbedingt sehenswert!!! Reihenfolge unten
    Gruß Marion
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1213_600_450.jpg 
Hits:	174 
Größe:	123,5 KB 
ID:	47270   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8162.jpg 
Hits:	177 
Größe:	86,8 KB 
ID:	47271   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8169.jpg 
Hits:	179 
Größe:	60,8 KB 
ID:	47272   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8190.jpg 
Hits:	174 
Größe:	99,1 KB 
ID:	47273   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4589.jpg 
Hits:	183 
Größe:	125,1 KB 
ID:	47275   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8176.jpg 
Hits:	177 
Größe:	61,9 KB 
ID:	47283  

  3. #43
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    @plakias-marion:

    am anfang der schotterpiste, bei dem "männchen", da steht rechts doch ein gesperrt-schild!!!

    als braver bub, darf man da nicht fahren - auch auf der insel net... !!! :smirk:

    lg der peppi
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  4. #44
    Registriert seit
    27.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    70
    Beiträge
    2.018

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von peppi Beitrag anzeigen
    @plakias-marion:

    am anfang der schotterpiste, bei dem "männchen", da steht rechts doch ein gesperrt-schild!!!

    als braver bub, darf man da nicht fahren - auch auf der insel net... !!! :smirk:

    lg der peppi
    Da steht bestimmt noch mehr drauf...für LKW oder so....:grin:
    Gruß Michael

    Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung...
    aber für Kreta topfit!



    Αν σε κλωτσήσει ένας γάιδαρος, δεν έχει νόημα να τον κλωτσήσεις κι εσύ.

  5. #45
    Registriert seit
    20.January.2007
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    66
    Beiträge
    3.868

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von mino Beitrag anzeigen
    Da steht bestimmt noch mehr drauf...für LKW oder so....:grin:
    ...oder gegen Schafe ...einfach weiterfahren, ich kenne das Schild nicht!
    Gruß Marion

  6. #46
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    ...und weiter geht es mit "Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010"


    18.05.2010

    Letztes Jahr waren wir für einige Tage in Agia Galini. Diese Ecke wollten wir unseren Eltern natürlich unbedingt in Form einer kleinen „Rundreise“ präsentieren.
    Wir überlegten uns, für 1-2 Stunden den Komos-Beach zu genießen, dann weiter nach Matala und schließlich Agia Galini.
    Den Komos-Beach hatten wir ganz anders in Erinnerung… ruhiges Wasser, Liegen/Schirme usw. – nix dergleichen!
    Der Parkplatz war von wohl heftigen Regenfällen geradezu unbefahrbar unterspült, kein Kiosk, keine Liegen, der Strand von angeschwemmten Material ziemlich wüst… Starker Wellengang. Naja – Mitte Mai ist wohl die Zeit noch zu zeitig für einen ausgedehnten Strandbesuch.

    Somit auf nach Matala. Die Höhlenwohnungen beeindruckten ganz schön! Und gegen ein wenig „rumgebummel“ hatte auch niemand etwas.

    Das Highlight des heutigen Tages sollte natürlich Agia Galini werden. Ich weiß, nicht jeder im Forum liebt dieses Örtchen – für die Peppi´s einer der Schönsten auf Kreta. In den Gässchen lief uns auch prompt unsere Vermieterin vom letzten Jahr in die Hände… Großes Hallo… ! Griechische Brotzeit (Gyros Pita, Bifteki Pita, griech. Salat) gab´s im „The Junction“ neben der Taverne „Medousa“ (einwandfrei!).
    Wir genossen, durch die Gassen zu schlendern, herrlich wie ruhig es ist – im Mai ist halt noch nicht viel los. Das Hotel „Galini Mare“ hat neue Besitzer/Pächter… das Erkennungsmerkmal „orange Fensterläden“ gibt es leider nicht mehr. Dafür jetzt alles im griech. Blau. Schade, dass die dt. Vorbesitzer nicht mehr da sind – wir hätten bestimmt mal wieder vorbeigeschaut!

    Am Strand vorbei, besuchten wir das „Romantika“. Auch ein Platz, der einem absolute Erholung garantiert. Hier könnte man sitzen bleiben – immerzu!
    Peppi suchte das Gespräch mit der österr. Chefin – sie erzählte von den Negativmeldungen im deutschsprachigem Ausland gegenüber Griechenland. Sie verstehe so etwas halt überhaupt nicht – der Peppi auch nicht… . Auf alle Fälle ein sehr freundliches, unterhaltsames und kurzweiliges Gespräch. Die Peppi-Mama unterstrich im Auto Richtung Plakias, wie sehr es ihr doch heute gefallen habe – vor allem Agia Galini… - die Wohlfühlgene wurden wahrscheinlich 1:1 geerbt… .,

    Die Zeit bis zum gemeinsamen Abendessen im „Sofia“ verbrachten wir auf dem Balkon bei Wein & Raki… - und natürlich einem guten Buch!

    lg - der peppi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach.jpg 
Hits:	194 
Größe:	53,8 KB 
ID:	47332   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach (1).jpg 
Hits:	193 
Größe:	65,2 KB 
ID:	47333   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach (2).jpg 
Hits:	193 
Größe:	85,6 KB 
ID:	47334   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach (3).jpg 
Hits:	194 
Größe:	57,1 KB 
ID:	47335   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach (4).jpg 
Hits:	186 
Größe:	58,1 KB 
ID:	47336   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach (5).jpg 
Hits:	195 
Größe:	102,8 KB 
ID:	47337   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach (6).jpg 
Hits:	215 
Größe:	60,6 KB 
ID:	47338   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Komos-Beach (7).jpg 
Hits:	190 
Größe:	41,5 KB 
ID:	47339   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Matala.jpg 
Hits:	193 
Größe:	115,9 KB 
ID:	47340   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Matala (1).jpg 
Hits:	187 
Größe:	59,0 KB 
ID:	47341   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Matala (2).jpg 
Hits:	187 
Größe:	91,6 KB 
ID:	47342   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Matala (3).jpg 
Hits:	186 
Größe:	102,5 KB 
ID:	47343   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini.jpg 
Hits:	196 
Größe:	52,2 KB 
ID:	47344   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini (1).jpg 
Hits:	198 
Größe:	95,0 KB 
ID:	47345   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini (2).jpg 
Hits:	199 
Größe:	127,8 KB 
ID:	47346   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini (3).jpg 
Hits:	205 
Größe:	90,7 KB 
ID:	47347   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini (4).jpg 
Hits:	197 
Größe:	79,0 KB 
ID:	47348   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini (5).jpg 
Hits:	210 
Größe:	98,5 KB 
ID:	47349   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Galini (6).jpg 
Hits:	174 
Größe:	101,6 KB 
ID:	47350   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias.jpg 
Hits:	181 
Größe:	73,3 KB 
ID:	47351  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (1).jpg 
Hits:	178 
Größe:	43,2 KB 
ID:	47352   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (2).jpg 
Hits:	215 
Größe:	89,8 KB 
ID:	47353   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (3).jpg 
Hits:	229 
Größe:	70,8 KB 
ID:	47354  
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  7. #47
    Registriert seit
    25.January.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.503

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Herrlich, das Blau am Kommos, schöne Fotos hast du gemacht! Ich freu mich schon, im Sept. wieder dort zu sein!

    LG Dorli
    Und gingest Du bis ans Ende der Welt, Du findest keine Insel wie diese!

    N.Kazantzakis

  8. #48
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    19.05.2010

    Heute fahren wir in die Sfakia!
    Zunächst aber führte uns der Weg über Sellia und Rotakino nach Frankokastello.
    Im Kastell saß auf der Bühne ein Männchen auf einem leeren Colakasten und spielte mit seiner Bouzouki die wohl „schönsten kretischen Weisen“ (…ein Schiff wird kommen, Sirtaki, ….). Trotzdem schön!

    Weiter ging die Fahrt nach Aradena bis zur Brücke, die natürlich wie eh und jeh absolut imposant über der Schlucht thront.
    Aus dem Fohrer wurde die Geschichte Aradena´s durch die Peppifrau zitiert. Blankes Entsetzen spiegelte sich in den Gesichtern unserer Eltern… .

    Nun stand Chora Sfakion auf dem Programm. Ist halt auch schon ein schönes Fleckchen Erde!!! Ein wenig umgesehen, geloffen bis zur Taverne „Three Brothers“, um die schöne Bucht zu zeigen.
    Unten am Hafen erkundigten wir uns, was ein Taxiboot nach Loutro und zurück kosten würde. Der Preis wäre für -5- Personen absolut ok gewesen! Nur leider streikte eine Mama, als sie das Boot sah – also fiel die „Schifferl-Fahrt“ aus – denn: entweder alle oder keiner!

    Zurück ging es dann erstmalig nach Komitades zu Annette (Taverne). Auto abgestellt und die ersten Stufen hinauf, stand eine Dame, die der Peppi kennen musste! Ich dachte, das kann doch nur die nette Tina aus dem Forum sein!!! Dies bewahrheitete sich und somit lernten wir ein ganz freundliches und sympathisches Forummitglied kennen! Servus Tina!!!!!
    Auch Annette kannten wir noch nicht persönlich – super freundlich, super herzlich!
    Als wir dann so auf der Terasse angekommen waren, packte ein Mann etwas aus seinem Koffer heraus – was konnten wir leider nicht sehen. Der Dialekt des Herren war auf alles Fälle sehr sympathisch – „Münchner Ecke…“??!!

    Naja, wir erstmal die Bestellung bei Annette aufgegeben und den tollen Ausblick genossen. Annette kam auch gleich zu uns an den Tisch und unterhielt uns prächtig! Es ist für uns doch immer wieder interessant, wie ein Mensch es schafft, seine Koffer zu packen um voraussichtlich für immer die deutsche Heimat zu verlassen.
    Naja, und wie sollte es anders sein – Annette stammt aus G. bei München. Von Toni (Peppis Vater) wohnt da eine Cousine – die Welt ist doch wahrlich sooo klein… !!!
    Tina nahm dann auch an unserem Tisch Platz und so genossen wir die ungezwungene Atmosphäre.

    Dann ein Blick für Götter (Tina erzählte ja schon):
    Giorgos, Annette´s Mann, kam mit einem Weißbier und einem Teller mit Weißwürsten auf die Terasse! Die Brezen fehlten ebenso wenig wie der „Orignial Hendlmeyer-Senf aus R.“ !!! Der absolute Knüller, wie sich Georgos über diese bayerische Spezialität machte. Ganz nach dem Wortspiel „Ein Bayer auf Rügen“ könnte man da schreiben: „Ein Kreter genießt Münch´ner Weißwürscht“.
    Somit klärte sich auch auf, was der Herr aus seinem Koffer packte, als wir die Terasse betraten… - ein Stammgast aus München bringt diese kulinarischen Köstlichkeit alljährlich mit… !
    Liebe Grüße an dieser Stelle von den Peppi´s & Eltern an Annette & Familie!!!! Danke für die schöne Zeit bei Euch!!!

    Nach diesem tollen Erlebnis begaben wir uns wieder Richtung Plakias. Achtung: Sollte die Strecke gefahren werden; zwischen Komitades und Plakias gibt es keine Tankstelle (wir sahen zumindes keine)!!! Dies waren grauenhafte Minuten, bis wir endlich in Plakias waren. Mit total leerem Tank gerade noch mit viel Glück an die erstmögliche Tankstelle geduckert... .

    Abendessen in der Taverne „Menoussos“ – nicht empfehlenswert! Verbrannte Grillplatte, kalte Nudeln!
    Nach dem Essen wurde der heutige Absacker wiedermal in „Nikos Souvlaki“ in Form von einigen ½-Liter Wein genossen.

    lg – der peppi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blick nach Plakias.jpg 
Hits:	186 
Größe:	93,6 KB 
ID:	47356   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blick nach Plakias (1).jpg 
Hits:	176 
Größe:	65,5 KB 
ID:	47357   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blick nach Plakias (2).jpg 
Hits:	176 
Größe:	77,2 KB 
ID:	47358   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blick nach Plakias (3).jpg 
Hits:	184 
Größe:	85,6 KB 
ID:	47359   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frankokastello.jpg 
Hits:	171 
Größe:	115,5 KB 
ID:	47360   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frankokastello (1).jpg 
Hits:	168 
Größe:	73,2 KB 
ID:	47361   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frankokastello (2).jpg 
Hits:	177 
Größe:	105,1 KB 
ID:	47362   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frankokastello (3).jpg 
Hits:	188 
Größe:	116,3 KB 
ID:	47363   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Frankokastello (4).jpg 
Hits:	174 
Größe:	91,8 KB 
ID:	47364   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aradena.jpg 
Hits:	180 
Größe:	145,3 KB 
ID:	47365   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aradena (1).jpg 
Hits:	174 
Größe:	137,7 KB 
ID:	47366   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aradena (2).jpg 
Hits:	194 
Größe:	120,3 KB 
ID:	47367   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aradena (3).jpg 
Hits:	179 
Größe:	122,2 KB 
ID:	47368   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aradena (4).jpg 
Hits:	181 
Größe:	58,3 KB 
ID:	47369   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion.jpg 
Hits:	189 
Größe:	101,5 KB 
ID:	47370   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (1).jpg 
Hits:	184 
Größe:	87,2 KB 
ID:	47371   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (2).jpg 
Hits:	190 
Größe:	115,4 KB 
ID:	47372   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (3).jpg 
Hits:	196 
Größe:	122,9 KB 
ID:	47373   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (4).jpg 
Hits:	189 
Größe:	70,8 KB 
ID:	47374   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (5).jpg 
Hits:	184 
Größe:	130,0 KB 
ID:	47375  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (6).jpg 
Hits:	186 
Größe:	123,3 KB 
ID:	47376   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (7).jpg 
Hits:	180 
Größe:	112,2 KB 
ID:	47377   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (8).jpg 
Hits:	179 
Größe:	82,8 KB 
ID:	47378   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (9).jpg 
Hits:	190 
Größe:	98,0 KB 
ID:	47379   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chora Sfakion (10).jpg 
Hits:	187 
Größe:	96,1 KB 
ID:	47380   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bei Annette.jpg 
Hits:	215 
Größe:	109,0 KB 
ID:	47381   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bei Annette (1).jpg 
Hits:	217 
Größe:	85,8 KB 
ID:	47382   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bei Annette (2).jpg 
Hits:	219 
Größe:	66,4 KB 
ID:	47383   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bei Annette (3).jpg 
Hits:	211 
Größe:	56,0 KB 
ID:	47384   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bei Annette (4).jpg 
Hits:	212 
Größe:	59,6 KB 
ID:	47385   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bei Annette (5).jpg 
Hits:	210 
Größe:	70,1 KB 
ID:	47386   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bei Annette (6).jpg 
Hits:	208 
Größe:	47,0 KB 
ID:	47387   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	in Plakias.jpg 
Hits:	197 
Größe:	33,9 KB 
ID:	47388   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	in Plakias (1).jpg 
Hits:	215 
Größe:	28,8 KB 
ID:	47389   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	in Plakias (2).jpg 
Hits:	207 
Größe:	81,7 KB 
ID:	47390   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	in Plakias (3).jpg 
Hits:	188 
Größe:	110,6 KB 
ID:	47391   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nikos Souvlaki.jpg 
Hits:	222 
Größe:	82,0 KB 
ID:	47392   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nikos Souvlaki (1).jpg 
Hits:	208 
Größe:	58,7 KB 
ID:	47393  
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  9. #49
    Registriert seit
    9.October.2009
    Alter
    48
    Beiträge
    1.594

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von peppi Beitrag anzeigen

    Servus Tina!!!!!
    Ein herzliches Servus zurück in den Süden aus dem schwitzigen Rheinland und liebe Grüße auch an die restlichen Peppis!!!

  10. #50
    Registriert seit
    11.June.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    61
    Beiträge
    1.379

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von Dorli Beitrag anzeigen
    Ich freu mich schon, im Sept. wieder dort zu sein!

    LG Dorli
    Ich auch, ich auch

    LG Bärbel :smiley5:
    Kreta, wo meine Seele sich zu Hause fühlt.

  11. #51
    Registriert seit
    11.June.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    61
    Beiträge
    1.379

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Hallo Peppi,

    was ist denn das für ein Gefäß auf Bild 27 mittig links vom 18.5.? Und was ist da leckeres drin? Das hab ich noch nie gesehen

    LG Bärbel :smiley5:
    Kreta, wo meine Seele sich zu Hause fühlt.

  12. #52
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    @varvara:

    sorry, ich weiß nicht was du meinst...

    lg - der peppi
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  13. #53
    Registriert seit
    27.January.2008
    Ort
    Komitades früher München
    Beiträge
    523

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Hi liebe Peppis,
    also Ende Oktober kommt eine Freundin von mir aus München. Wer meinen Mann mit Weißwürscht, Brezen, Senf und Weißbier fotografieren will, ist herzlich eingeladen. Wir verlangen keinen Eintritt.
    Seit lieb gegrüßt ihr Peppis, alle miteinander. Es waren ausgesprochen lustige Stunden mit euch. Lasst es euch weiterhin gut gehen und grüsst den Rest der Mannschaft, die die nicht im Forum blättert.
    Herzlichst,
    Anette und ihr Mannschaft
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P9050469.JPG 
Hits:	209 
Größe:	144,6 KB 
ID:	47401  

  14. #54
    Registriert seit
    6.April.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    53
    Beiträge
    1.228

    Lächeln AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Hallo Peppi,

    was ist denn das für ein Gefäß auf Bild 27 mittig links vom 18.5.? Und was ist da leckeres drin? Das hab ich noch nie gesehen

    LG Bärbel
    Hallo Bärbel!
    Bild 23 vom 18.05. dachte am Anfang es wäre ein Kerzenhalter. Habe so etwas auch noch nicht gesehen.
    Sieht aus wie eine Auflaufform, wo Kartoffeln, Gemüse und Fleisch gebacken wurden. Auf jeden Fall liegen auf dem Teller davor Fleisch und Beilagen.

    Hallo Peppi!
    Was gab es bei Euch dann zum Essen?
    Schöne Fotos, weiter so!
    Lilly

    Nach dem Urlaub, ist vor dem Urlaub!


  15. #55
    Registriert seit
    11.June.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    61
    Beiträge
    1.379

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von lilly Beitrag anzeigen
    Hallo Bärbel!
    Bild 23 vom 18.05. dachte am Anfang es wäre ein Kerzenhalter. Habe so etwas auch noch nicht gesehen.
    Sieht aus wie eine Auflaufform, wo Kartoffeln, Gemüse und Fleisch gebacken wurden.
    Genau Lilly, das hab ich auch gedacht. Die "Auflaufform" sieht aus, wie eine kleine umgekippte Amphore. Egal was drin ist, es sieht interessant und lecker aus.

    LG Bärbel :smiley5:
    Kreta, wo meine Seele sich zu Hause fühlt.

  16. #56
    Registriert seit
    25.January.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.503

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Auf der Speisekarte würde ich mir die gebullten Weinblatten bestellen :laugh:
    Und gingest Du bis ans Ende der Welt, Du findest keine Insel wie diese!

    N.Kazantzakis

  17. #57
    Registriert seit
    11.June.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    61
    Beiträge
    1.379

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von Dorli Beitrag anzeigen
    Auf der Speisekarte würde ich mir die gebullten Weinblatten bestellen :laugh:
    Vielleicht bekommen wir die ja auch in Kalamaki :laugh:

    LG Bärbel :smiley5:
    Kreta, wo meine Seele sich zu Hause fühlt.

  18. #58
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    servus!

    @varvara:
    das ist ein tontöpfchen. darin die spezialität (lt. karte) der taverne sofia: lamm, rind, schwein; dazu kartoffel und gemüse, überbacken mit käse. absolut lecker...

    @dorli:
    das 2. gericht von oben "Gebackener gegrillt" ist sehr zu empfehlen...

    lg - der peppi.
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  19. #59
    Registriert seit
    11.June.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    61
    Beiträge
    1.379

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von peppi Beitrag anzeigen
    servus!

    @varvara:
    das ist ein tontöpfchen. darin die spezialität (lt. karte) der taverne sofia: lamm, rind, schwein; dazu kartoffel und gemüse, überbacken mit käse

    lg - der peppi.
    Hallo Peppi,

    das hört sich aber wirklich total lecker an Muss unbedingt mal getestet werden

    LG Bärbel :smiley5:
    Kreta, wo meine Seele sich zu Hause fühlt.

  20. #60
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Interessant wäre ja auch zu wissen wo man so ein Gefäß herbekommt.
    Roland

  21. #61
    Registriert seit
    8.May.2009
    Beiträge
    1.152

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Hallo Peppi


    bitte weiter so
    lg
    Stefan

  22. #62
    Registriert seit
    11.June.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    61
    Beiträge
    1.379

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Zitat Zitat von robinson Beitrag anzeigen
    Interessant wäre ja auch zu wissen wo man so ein Gefäß herbekommt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass man so ein Gefäß auf einem kretischen Markt kaufen kann. Oder in der Markthalle in Chania. Wir müssen, wenn wir da sind mal Ausschau halten.

    LG Bärbel :smiley5:
    Kreta, wo meine Seele sich zu Hause fühlt.

  23. #63
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    WEITER GEHT´S MIT -- Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    20.05.2010

    Nach dem Frühstück ging´s heute für alle an den Strand von Plakias. Hier war wirklich nicht viel los und alle waren glücklich...:
    Sonne, Strand und Meer genießen zu können.

    Die „Braterei“ war bis Mittag´s angesetzt, da heute Nachmittag ja das „angemeldete“ Forum-Treffen stattfand.

    Kurze Erklärung dazu:
    Schon im September 2009, anl. Forum-Treffen/Ano Asites lernten wir (peppi & peppifrau) w.w.6740 mit gattin kennen. wenige tage später machten wir dann in Rethymnon Bekanntschaft mit der liebenswerten Lilly.

    Tja, so blieb man dann auch nach dem Urlaub 2009 in Kontakt und so stellte sich heraus, dass exakt zu unserem Reisetermin auch Wolfgang mit A. sowie Lilly auf der Insel sind.... ....Natürlich musste sich da getroffen werden!!!

    Schnell wurde ein Termin und ein Treffpunkt gefunden.

    Um dieses Treffen vor dem Forum nicht „geheim“ zu halten, entschlossen sich lilly, wolfgang & peppi, den Termin in´s Forum zu setzen.
    Der neue Thread wurde schnell gesetzt und wuchs stetig mit Antworten und Rückmeldungen. Gut so!
    Tja, und das letztendlich so viele Forumser an diesem eher „spontanen“ Treffen teilnahmen, überstieg wohl unsere Vorstellungen....!

    Von vornherein war klar, dass das Treffen nur am Nachmittag stattfinden wird, da noch diverse Rückfahrten in die unterschiedlichsten Regionen der Insel absolviert werden mussten.

    Somit Treffpunkt am Löwenbrunnen/Spili, dann in eine Taverne.... (empfohlen von gegge!!! liebe grüße von den peppi´s an gegge & inge!!!)

    Herzlich wurde sich begrüßt und mit über 25 Personen „fielen“ wird dann in die Taverne "Maria & Kostas" ein.
    Schnell wurden Tische und Stühle zu einer langen Tafel zusammengeschoben und schon konnte einem unterhaltsamen Nachmittag nicht´s mehr im Wege stehen – ich (der peppi) allerdings war fast sprachlos, so viele Leute kennenzulernen – alle kamen aufgrund unserer „Bekanntgabe“ – alle waren jetzt auf der Insel, leben zum Teil auf Kreta – alle sind Forum-Mitglieder… TOLL !!!

    Es wurde gegessen, getrunken – schön war´s! Übrigens bekam ich da ein griechisches Bier Namens „Fischer“ - kannte ich bisher noch nicht... !!!

    Kostas schürte den Grill an und bot hervorragende Speisen.

    Empfehlenswert: Saganaki, Spinat-Plätzchen; auch das gegrillte war klasse.

    Nach dem Essen gab´s natürlich eine Runde Raki auf Kosten des Hauses… .

    Schade, aber andererseits war klar - man konnte sich aufgrund der regen Teilnahme nicht mit jedermann unterhalten...

    ...die Gelegenheit wird sich aber hoffentlich noch bieten, spätestens dann, wenn wieder ein Forumtreffen mit Übernachtung stattfinden wird (analog dem unvergesslichen Treffen in Ano Asites übrigens: von diesem wird ja heute noch geschwärmt... in den höchsten Tönen...).

    Wieder zurück in Plakias entschieden wir uns heute für die Taverne „GioMa“.
    Hier kann man auch ganz Klasse sitzen, freundlicher Service und das Essen 1a – gut, reichlich und nicht teuerer als anderswo.
    Was wir aßen war lecker: Spaghetti Bolognese, Feta from the oven, Kalamari und Bifteki mit ganz besonders guten Kartoffeln.

    Hui – heute floß der Hauswein aus den Karaffen – literweise…

    lg – der peppi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás.jpg 
Hits:	161 
Größe:	88,7 KB 
ID:	47679   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (1).jpg 
Hits:	162 
Größe:	50,0 KB 
ID:	47680   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (2).jpg 
Hits:	163 
Größe:	83,6 KB 
ID:	47681   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (3).jpg 
Hits:	159 
Größe:	65,9 KB 
ID:	47682   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (4).jpg 
Hits:	163 
Größe:	62,8 KB 
ID:	47683   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (5).jpg 
Hits:	151 
Größe:	37,4 KB 
ID:	47684   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (6).jpg 
Hits:	161 
Größe:	50,2 KB 
ID:	47685   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (9).jpg 
Hits:	147 
Größe:	74,0 KB 
ID:	47686   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (10).jpg 
Hits:	154 
Größe:	72,7 KB 
ID:	47687   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (11).jpg 
Hits:	153 
Größe:	46,1 KB 
ID:	47688   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (12).jpg 
Hits:	159 
Größe:	66,0 KB 
ID:	47689   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strand von Plakiás (13).jpg 
Hits:	151 
Größe:	94,4 KB 
ID:	47690   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli.jpg 
Hits:	194 
Größe:	108,3 KB 
ID:	47691   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (1).jpg 
Hits:	183 
Größe:	82,2 KB 
ID:	47692   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (3).jpg 
Hits:	181 
Größe:	173,8 KB 
ID:	47693   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (4).jpg 
Hits:	178 
Größe:	164,6 KB 
ID:	47694   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (5).jpg 
Hits:	186 
Größe:	137,0 KB 
ID:	47695   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (6).jpg 
Hits:	181 
Größe:	137,7 KB 
ID:	47696   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (7).jpg 
Hits:	192 
Größe:	106,3 KB 
ID:	47697   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (8).jpg 
Hits:	192 
Größe:	102,8 KB 
ID:	47698  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (9).jpg 
Hits:	193 
Größe:	117,2 KB 
ID:	47699   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-Treffen in Spíli (10).jpg 
Hits:	190 
Größe:	71,0 KB 
ID:	47700   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	poli kala im GioMa.jpg 
Hits:	198 
Größe:	76,6 KB 
ID:	47701  
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  24. #64
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Netter Bericht, wunderschöne Bilder, danke dir:smileys1: ich freu mich so sehr auf nächstes Jahr /Mai/Juni!!!

    LG Hanni

  25. #65
    Registriert seit
    15.March.2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.892

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Hallo Peppi,
    Deine ausführlichen Erlebnisberichte gefallen uns immer wieder sehr gut.
    Meine Frau und ich waren 2 Std. vor dem Treffen in Spili und ich konnte schon so manches Bild machen. Zwei Tage später haben wir die Taverne noch einmal besucht, da sind dann die Bilder von der tollen Inneneinrichtung entstanden.
    Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich die Bilder an Deinen Bericht anhänge.
    Liebe Grüße von Anneli und mir gehen an Dich und Deine Familie
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8965.JPG 
Hits:	122 
Größe:	173,9 KB 
ID:	47702   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8968.JPG 
Hits:	124 
Größe:	200,9 KB 
ID:	47703   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8975.jpg 
Hits:	131 
Größe:	44,2 KB 
ID:	47704   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8976.JPG 
Hits:	123 
Größe:	132,2 KB 
ID:	47705   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8978.JPG 
Hits:	126 
Größe:	182,1 KB 
ID:	47706   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8980.JPG 
Hits:	125 
Größe:	166,7 KB 
ID:	47707   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8981.JPG 
Hits:	123 
Größe:	87,5 KB 
ID:	47708   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC08982.jpg 
Hits:	123 
Größe:	48,2 KB 
ID:	47709   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC08983.JPG 
Hits:	121 
Größe:	175,8 KB 
ID:	47710   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8984.jpg 
Hits:	121 
Größe:	47,3 KB 
ID:	47711   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8985.JPG 
Hits:	115 
Größe:	211,3 KB 
ID:	47712   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8992.JPG 
Hits:	111 
Größe:	174,4 KB 
ID:	47713   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8995.JPG 
Hits:	122 
Größe:	188,2 KB 
ID:	47714   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC08996.JPG 
Hits:	129 
Größe:	169,0 KB 
ID:	47715   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC8997.JPG 
Hits:	130 
Größe:	162,5 KB 
ID:	47716   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09206.jpg 
Hits:	126 
Größe:	66,1 KB 
ID:	47717   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09207.JPG 
Hits:	127 
Größe:	171,3 KB 
ID:	47718   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09208.JPG 
Hits:	128 
Größe:	180,6 KB 
ID:	47719   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09209.JPG 
Hits:	132 
Größe:	182,6 KB 
ID:	47720   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09210.jpg 
Hits:	131 
Größe:	37,2 KB 
ID:	47721  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09211.JPG 
Hits:	128 
Größe:	162,3 KB 
ID:	47722   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09212.JPG 
Hits:	130 
Größe:	158,7 KB 
ID:	47723   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09213.jpg 
Hits:	116 
Größe:	44,8 KB 
ID:	47724   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC9214.JPG 
Hits:	123 
Größe:	190,2 KB 
ID:	47725   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09216.JPG 
Hits:	121 
Größe:	208,5 KB 
ID:	47726  
    Gruß, Wolfgang.

    Wer den Blick nur in die Ferne richtet, übersieht leicht die Blumen, die zu seinen Füßen wachsen.

  26. #66
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Servus!

    @w.w.7640
    natürlich habe ich da gar nix dagegen!!!

    liebe grüße an A.

    lg - der peppi
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  27. #67
    Registriert seit
    11.July.2005
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    5.298

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Ja Spili ist schon ein nettes Örtchen und der Bischofssitz (Priesterseminar) ist jetzt neu renoviert. Haben sie schön gemacht und Wolfgang hat es schön fotografiert.

    Grüße Gegge
    Dieses Haus ist mein und doch nicht mein.
    Der vor mir war dachte auch es wäre sein;
    er zog aus und ich zog ein.
    Nach dem Tod, wird es wieder so sein.


    www.schwaebische-post.de/

  28. #68
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    21.05.2010

    Gleich nach dem Frühstück machten wir uns auf in´s Kloster Moni Agia Triada auf der Akrotiri-Halbinsel im Norden der Insel. Dieses Kloster suchen wir fast bei jedem Kreta-Urlaub auf, weil´s da sooo schön ist.

    Sehr schön, trotz mehrmaliger Besuche ist auch Chania. Den zweitgrößten Ort der Insel wollten wir unseren Eltern natürlich nicht vorenthalten.
    Geparkt „wie immer“ in der ziemlich teu´ren Tiefgarage (unter einem Supermarkt), dann in die Markthalle, durch die Ledergasse an den venezianischen Hafen.
    In der „zweiten Reihe“ des venezianischen Hafen´s gönnten wir uns eine kleine Erfrischungs-Pause. Und als wir da so saßen, traute Peppi seinen Augen nicht – die Regensburger Balkon-Nachbarn vom Urlaub 2008 (Kissamos – Die Peppi´s mal wieder auf Kreta - Reisebericht siehe hier) nahmen doch tatsächlich am Nebentisch Platz. Sind sie´s oder sind sie´s nicht... – sie waren´s!!! Unglaublich, oder??!! Wie klein doch die Welt ist... großes Hallo war natürlich angesagt.

    In ca. 90 Minuten waren wir wieder zurück in Plakias. Die Damen genossen die herrlichen Sonnenstrahlen am Pool, Peppi und Toni erfreuten sich am frisch gekühlten Mythos.
    Heute ging´s zum Abendessen in die Taverne „Kri-Kri“. Hervorragendes Essen, viel Auswahl – somit durchaus empfehlenswert!

    lg - der peppi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada.jpg 
Hits:	102 
Größe:	93,6 KB 
ID:	48070   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (1).jpg 
Hits:	95 
Größe:	91,7 KB 
ID:	48071   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (2).jpg 
Hits:	96 
Größe:	83,2 KB 
ID:	48072   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (3).jpg 
Hits:	85 
Größe:	99,0 KB 
ID:	48073   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (4).jpg 
Hits:	97 
Größe:	139,3 KB 
ID:	48074   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (5).jpg 
Hits:	101 
Größe:	69,2 KB 
ID:	48075   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (6).jpg 
Hits:	89 
Größe:	44,9 KB 
ID:	48076   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (7).jpg 
Hits:	102 
Größe:	142,6 KB 
ID:	48077   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (8).jpg 
Hits:	95 
Größe:	128,6 KB 
ID:	48078   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (9).jpg 
Hits:	92 
Größe:	166,8 KB 
ID:	48079   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (10).jpg 
Hits:	100 
Größe:	146,1 KB 
ID:	48080   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (11).jpg 
Hits:	100 
Größe:	108,6 KB 
ID:	48081   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (12).jpg 
Hits:	95 
Größe:	119,6 KB 
ID:	48082   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (13).jpg 
Hits:	95 
Größe:	141,0 KB 
ID:	48083   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Agia Triada (14).jpg 
Hits:	92 
Größe:	44,5 KB 
ID:	48084   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania.jpg 
Hits:	106 
Größe:	62,1 KB 
ID:	48085   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (1).jpg 
Hits:	132 
Größe:	101,9 KB 
ID:	48086   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (2).jpg 
Hits:	112 
Größe:	140,0 KB 
ID:	48087   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (3).jpg 
Hits:	114 
Größe:	181,8 KB 
ID:	48088   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (4).jpg 
Hits:	111 
Größe:	124,5 KB 
ID:	48089  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (5).jpg 
Hits:	117 
Größe:	149,5 KB 
ID:	48090   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (6).jpg 
Hits:	106 
Größe:	122,5 KB 
ID:	48091   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (7).jpg 
Hits:	101 
Größe:	75,9 KB 
ID:	48092   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (8).jpg 
Hits:	109 
Größe:	141,7 KB 
ID:	48093   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (9).jpg 
Hits:	118 
Größe:	119,9 KB 
ID:	48094   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Chania (10).jpg 
Hits:	109 
Größe:	152,0 KB 
ID:	48095   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias.jpg 
Hits:	105 
Größe:	48,6 KB 
ID:	48096   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (1).jpg 
Hits:	133 
Größe:	102,5 KB 
ID:	48097   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (2).jpg 
Hits:	134 
Größe:	89,0 KB 
ID:	48098   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (3).jpg 
Hits:	131 
Größe:	99,2 KB 
ID:	48099   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (4).jpg 
Hits:	142 
Größe:	115,3 KB 
ID:	48100   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias (5).jpg 
Hits:	131 
Größe:	47,6 KB 
ID:	48101  
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  29. #69
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    servus!

    nun muss ich mich mal wieder zu wort melden...

    mein pc hatte einen totalen zusammenbruch... jetzt, nen neuen laptop, die alten daten wieder hergestellt (wie auch immer - davon hab ich ja absolut keine ahnung...) - naja - die nächsten tage geht´s dann weiter mit mires...

    bis demnächst - lg - der lächelnde peppi...:smirk:
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  30. #70
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Da bin ich mal gespannt, wir fahren da immer nur durch.
    Roland

  31. #71
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    und weiter geht es mit dem letzten Tag in Plakias...

    22.05.2010

    Heute geht es endlich nach Mires - Markttag!!! Von diesem Markt waren wir vom letzten Jahr schon sehr begeistert... - also Mama´s und Papa in den Mietwagen geladen und ab nach Mires...

    Auch hier war jeder begeistert. Dieser Markt ist ziemlich ursprünglich geblieben. Macht richtig Spaß hier durchzuschlendern... ganz in Ruhe, natürlich!

    Am späten Mittag waren wir dann wieder zurück in Plakias. Starker Regen setzte ein und wir hielten uns im "Ksechoristo" (ich hoffe, der Name stimmt... ) bei Gyros sowie dem ein oder anderen Glas Wein und dem ein oder anderen Mythos auf. Gegen 17h eroberte die Sonne wieder den Himmel und ich machte mich auf, im "Ostraco" den letzten Dämmerschoppen einzuleiten, bevor es dann ins lieb gewonnene "Sofia" (Taverne) ging.
    Nach dem tollen Essen große Verabschiedung von Nikos und Alexis.

    Als Bayern-Fan´s war es natürlich Pflicht, dem heutigen CL-Spiel gegen Inter Mailand beizuwohnen. Leider hat es für einen Sieg nicht gereicht.

    Umso schöner war aber der gesamte Urlaub! Wir haben wieder viel gesehen und lernten Neues kennen. Plakias war geadezu ideal.

    Vielen Dank für´s LESEN
    - lg - der peppi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auf dem Weg nach Mires (1).jpg 
Hits:	89 
Größe:	74,9 KB 
ID:	49096   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auf dem Weg nach Mires (2).jpg 
Hits:	99 
Größe:	106,4 KB 
ID:	49097   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Auf dem Weg nach Mires (3).jpg 
Hits:	88 
Größe:	106,5 KB 
ID:	49098   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (1).jpg 
Hits:	91 
Größe:	86,4 KB 
ID:	49099   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (2).jpg 
Hits:	81 
Größe:	115,0 KB 
ID:	49100   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (3).jpg 
Hits:	85 
Größe:	58,6 KB 
ID:	49101   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (4).jpg 
Hits:	90 
Größe:	57,3 KB 
ID:	49102   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (5).jpg 
Hits:	99 
Größe:	101,5 KB 
ID:	49103   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (6).jpg 
Hits:	97 
Größe:	117,8 KB 
ID:	49104   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (7).jpg 
Hits:	90 
Größe:	76,8 KB 
ID:	49105   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (8).jpg 
Hits:	101 
Größe:	77,0 KB 
ID:	49106   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (9).jpg 
Hits:	99 
Größe:	94,0 KB 
ID:	49107   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (11).jpg 
Hits:	89 
Größe:	122,6 KB 
ID:	49108   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Der tolle Markt in Mires (14).jpg 
Hits:	96 
Größe:	139,1 KB 
ID:	49109   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias am Abend (1).jpg 
Hits:	86 
Größe:	57,3 KB 
ID:	49110   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias am Abend (2).jpg 
Hits:	87 
Größe:	54,2 KB 
ID:	49111   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias am Abend (3).jpg 
Hits:	92 
Größe:	95,8 KB 
ID:	49112   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Plakias am Abend (4).jpg 
Hits:	95 
Größe:	92,1 KB 
ID:	49113  
    Geändert von peppi (9.September.2010 um 01:40 Uhr) Grund: Name Andreas/Alexis falsch geschrieben !!!
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  32. #72
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Na das klingt doch nach einen schönen gelungenen Urlaub. Wir haben uns ja viele Orte angesehen. So manch einer hat uns ja nicht gefallen. Von Plakias waren wir aber positiv überrascht. Wir waren allerdings auch durch Zufall an einem Wind stillen Tag dort und ich glaube das ist ja nicht die Regel.

    Habt ihr schon einen neuerlichen Kretaurlaub im Kopf?
    Roland

  33. #73
    Registriert seit
    9.October.2009
    Alter
    48
    Beiträge
    1.594

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Ein schööööööner Bericht war's lieber Peppi. Ich fänd es toll, wenn wir uns nächstes Jahr wieder mal treffen würden.

    Liebe Grüße auch an die Peppifrau, Peppimama's und natürlich den Peppipapa!!!
    Geändert von Tina (8.September.2010 um 05:49 Uhr)

  34. #74
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    Vielen Dank Peppi, fürs schreiben und die tollen Bilder!

    Dieser Markt ist ja wirklich toll, so eine Vielzahl an Gemüse und Obst einfach lecker, da könnte man sich einfach nur reinsetzen und mampfen...!

    LG Hanni

  35. #75
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    servus!

    danke für die blumen und schön, daß es euch gefallen hat!

    @robinson:
    ja, nächstes jahr wird es ganz sicher wieder kreta werden. geplant sind wieder 3 wochen im september. vorab gebucht wird nur der flug und der mietwagen. wir werden wieder mit mochlos beginnen (um "runterzukommen", um zu "entschleunigen" ), dann sicher agia galini und pale. mal sehen, was uns sonst noch so einfällt...

    @tina:
    ja, wär schön, wir würden uns auch 2011 wieder treffen können. vielleicht wird ja wieder ein kretaforum-treffen a la ano asites organisiert... des wär "poli kala" !!!

    lg - der peppi.
    Kreta, immer wieder Kreta... --> Mirtos bei Ierapetra

  36. #76
    Mel1A Gast

    Standard AW: Kreta mal anders... Plakias im Mai 2010

    da sind nen paar sehr schöne Bilder dabei.
    Sehr cool!

    Gruß Mel1A

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •