Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Schnee (nicht nur) in Plakias

  1. #1
    Goumenaki Gast

    Standard Schnee (nicht nur) in Plakias

    Guten Morgen allerseits,
    will Euch mal kurz berichten wie es bei uns war, während Ihr die ersten sonnigen Tage geniessen durftet.

    Ab letzten Sonntag und Kathar Deftera brodelte die Gerüchteküche nur so, "Es kommt ganz viel Schnee, und Kälte und Regen und Windstärke mit 10 bft".......
    Naja hab ich mir gedacht, so ein bisserl Schnee ist ja mal ganz interessant.

    Haha....... Am Montag hats schon geregnet, aber die Leute waren trotzdem draussen und haben Drachen steigen lassen und gefeiert. Wir waren auf Rundtour nach Agios Pavlos über Ligres und Triopetra, eigentlich kein Regen aber immer wieder dicke Wolken und massenweise Blumen ! Am Dienstag fuhren wir nach Rethymnon, da kam dann der erste Graupel und Schneetreiben vor Armeni blieben die Autos teilweise schon stecken. In Rethymnon und Georgiopoulis hohe Wellen und Chaos am Strand. Zurück über Angouseliana, bei Agios Ioanis wären auch wir beinahe stecken geblieben, es wurde immer schlimmer.

    Es war schon seit Tagen eine irre Spannung in der Luft und dann kam er angerollt
    "Der Schnee" am abend ging es los, Gewitter, Wind, dass ich gemeint hab das Haus fliegt weg, (sicher 10bft), Regen zum Dachrinnenplatzen, Donner die das Sturmbrausen noch übertönten und ich sass auf meinem Balkon im windgeschützten Eckerl und war hin und weg. Dann kam die Kälte und ich musste reingehen. Die ganze Nacht ein Brausen und Toben, unvorstellbar.

    Am nächsten Morgen, der erste Schnee für mich zum Angreifen in Kreta, auf meiner Terrasse und Wiese, auch lag er kurzzeitig am Strand. Bis Mittags waren alles Strassen gesperrt, dann riss es auf und wir sind vorsichtig nach Sellia, weiter nach Frangocastello und Sfakia. Immer wieder Schneetreiben aber keine rutschigen Graupel mehr, dicke hohe Schneehaufen an den Strassen, in Sfakia war es harmlos, fast gar kein Schnee mehr auf den Strassen.

    Mit Chinoanthropo auf dem Auto retour nach Sellia.

    Der nächste Tag war sonnig und klar aber kalt und windig, ich musste auf meiner Rollertour immer Handschuhe tragen, das erste Mal. Wunderbar über Kali Sikia nach Moundros und Atsipopoulos, da war nix mehr vom Schnee zu sehen.

    Es war ein fantastisches Erlebnis, aber 6 Grad im Zimmer (war ja Stromausfall also nix heizen mit Elektroofen) das ist ein bisserl grenzwertig.
    Die Vorstellung wie die Menschen das früher ausgehalten haben müssen bringt mir Kreta doch wieder ein Stückerl näher.

    Liebe Grüße und eine gute Woche
    Anderl
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9667.jpg 
Hits:	252 
Größe:	76,8 KB 
ID:	56759   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9607.jpg 
Hits:	249 
Größe:	106,6 KB 
ID:	56758   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9729.jpg 
Hits:	250 
Größe:	41,7 KB 
ID:	56761   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9637.jpg 
Hits:	258 
Größe:	52,8 KB 
ID:	56760   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9394.jpg 
Hits:	237 
Größe:	30,4 KB 
ID:	56762   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9633.jpg 
Hits:	251 
Größe:	60,0 KB 
ID:	56763   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9711.jpg 
Hits:	239 
Größe:	44,2 KB 
ID:	56764   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9632.jpg 
Hits:	251 
Größe:	27,9 KB 
ID:	56765   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9508.jpg 
Hits:	241 
Größe:	39,9 KB 
ID:	56766   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9456.jpg 
Hits:	239 
Größe:	71,8 KB 
ID:	56767   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9618.jpg 
Hits:	246 
Größe:	40,7 KB 
ID:	56768   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9649.jpg 
Hits:	249 
Größe:	112,2 KB 
ID:	56769   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9495.jpg 
Hits:	245 
Größe:	42,4 KB 
ID:	56770   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9746.jpg 
Hits:	240 
Größe:	84,0 KB 
ID:	56771   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9384.jpg 
Hits:	244 
Größe:	37,4 KB 
ID:	56772   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9415.jpg 
Hits:	234 
Größe:	82,3 KB 
ID:	56773   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9481.jpg 
Hits:	237 
Größe:	84,8 KB 
ID:	56774   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9484.jpg 
Hits:	226 
Größe:	35,4 KB 
ID:	56775   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9538.jpg 
Hits:	254 
Größe:	56,2 KB 
ID:	56776   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9454.jpg 
Hits:	245 
Größe:	47,8 KB 
ID:	56777  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9593.jpg 
Hits:	237 
Größe:	37,9 KB 
ID:	56778   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9521.jpg 
Hits:	225 
Größe:	87,0 KB 
ID:	56779   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9497.jpg 
Hits:	223 
Größe:	44,2 KB 
ID:	56780   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_9380.jpg 
Hits:	245 
Größe:	62,3 KB 
ID:	56781  

  2. #2
    Registriert seit
    14.July.2009
    Ort
    Markt Schwaben bei München/Kokkino Chorio
    Beiträge
    1.245

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    fantastische Bilder Anderl, vielen Dank. Bist Du Ostern da?
    LG Giorgos
    Όποιος ταξιδέψει νωρίς στην Κρήτη, δεν θα δει πολλά άλλα από τον κόσμο
    Τῷ γὰρ καλῶς πράσσοντι πᾶσα γῆ πατρίς.

  3. #3
    Registriert seit
    22.May.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    554

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Danke für die tollen Fotos! Also: Schnee brauche ich auf Kreta nicht... Aber wir fliegen ohnehin erst in einem Monat!

  4. #4
    Stifti Gast

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Jassu Andrea, ich denke, Du fliegst am 13. wieder nach Hause? Wir haben auch das Schneechaos noch mitbekommen, 2 Tage vor unserem Flug.Wie immer professionelle Fotos! Lass mal was von Dir hören - liebe Grüsse von Stifti (die ohne Tante)

  5. #5
    Registriert seit
    27.August.2010
    Ort
    Basel/Ierapetra
    Beiträge
    1.070

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Andel früher hatten die meisten Holzofen und später kleine Ölofen solche wie auf diesem Bild.
    http://www.google.gr/imgres?imgurl=h...=1t:429,r:1,s:
    Sogar ich hatte vor 20 Jahren noch einen solchen.Damals viel ja bei jedem Sturm der Strom aus. Den Brennstoff konnte man in jedem Pantapolio kaufen,man musste nur seinen eigenen Kanister mitbringen.
    Heutzutage ist es zum Glück seltener ,dass der Strom ausfällt. Mein Haus ist innen mit Holz isoliert.Da habe ich noch nie kälter als 16 Grad gehabt.In Ierapetra hatten wir nur für etwa 3 Stunden kein Strom.
    Was in einem solchen Fall auch helfen kann,sind viele Kerzen.Das hatte ich früher hin und wieder gemacht,wenn ich keine Lust hatte den Offen an zumachen.So etwa zehn Kerzen vor einem auf dem Tischchen und selbst auf dem Sofa in Decken eingehüllt,am besten nicht alleine .Das wärmt auch.

  6. #6
    Stifti Gast

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Kreta im Winter nie ohne 2 Wärmflaschen und dann unter die Decke, bei Stromausfall eine kleine Gaskartusche - Wasser für Kaffee, Tee, heisses Wasser, danach geht es direkt wieder in die Sonne, es wechselt so schnell. Meiner Meinung nach - Wer es nicht kennt, hat was verpasst!! - Schönen Tag wünscht Stifti

  7. #7
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.531

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Hallo Anderl,
    " Willkommen zurück"! So wie Adalbert schon geschrieben hat, ich brauche auf Kreta auch keinen Schnee. Danke für deinen Beitrag und die Bilder!

    LG Hanni

    PS: Nicht lachen! Manchmal denke ich oft, ob die extreme Wetterlage mit dem Erdbeben auf Japan was zu tun hat und auch überhaupt die ganzen Katastrophen auf der Welt, ein bissle Wahrheit wird schon dabei sein.!!!

  8. #8
    Stifti Gast

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Nee, Hanni, Schnee gibt es auf Kreta statistisch gesehen alle 4 Jahre, war also ganz richtig diesmal. Liebe Grüsse von Stifti

  9. #9
    Registriert seit
    11.June.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    61
    Beiträge
    1.379

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Wie von Dir nicht anders zu erwarten, wieder tolle Fotos! Willkommen zurück!

    LG Bärbel Hallo
    Kreta, wo meine Seele sich zu Hause fühlt.

  10. #10
    Registriert seit
    20.January.2007
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    66
    Beiträge
    3.823

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Hellow again!!!

    Tolle Fotos vor allem der Kerl auf Nr. 8!!!
    Gruß Marion

  11. #11
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.041

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Hallo Anderl, jaaaa, auch das ist Kreta:-))) Es braust und tobt, feine Bilder!!
    Magst Du nicht mal aktuelle 2 Bilder für den neuen Kalender 2012 zur Verfügung stellen?
    Schönen Abend, Insel
    Grüße Insel

  12. #12
    Ludwig Gast

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Danke für die Fotos, das sind Einblicke, wie ich sie (leider) gar nicht von Kreta habe.
    Viele Grüße
    Ludwig

  13. #13
    Registriert seit
    9.November.2005
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    80

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Anderl,was für tolle Fotos...super!!!
    Wie geht es denn unserer lieben Marianne?
    Ist sie wieder aus England zurück?

    Einen sonnigen Frühlingstag wünscht charlotte

  14. #14
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    71
    Beiträge
    686

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    ISOLIERUNG mit Styropor

    kann man die griechischen häuser nicht auch damit dämmen?
    ich habe natürlich keine ahnung ob das überhaupt möglich wäre oder ob was dagegen spricht. in unserer gegend ist der SPECHT/VOGEL das große problem, der haut ganz schöne löcher in die platten.

    ANDERL danke für die bilder - guat gmocht.

    lg herlinde

  15. #15
    Registriert seit
    27.March.2010
    Ort
    Potsdam
    Alter
    53
    Beiträge
    744

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    das durfte ich auch im Februar 2008 erleben (also statistisch gesehen völlig fehl am Platze!), mit meinem kleinen Mietwagen konnte ich dann nicht nach Heraklion, weil die Straßen über die Berge teilweise gesperrt waren, ein freundlicher Zeitgenosse mit einem Pickup hat mich dann mitgenommen. In der Gegend Mires hat es einen Tag mächtig geschneit, am nächsten wars dann fast wieder vorbei, als ich dann nach Heraklion fuhr sah ich Schneemassen, das war unglaublich! Bei mir im Dorf sind sie extra mit dem Pickup in die Berge um sich den mit Schnee voll zu laden und gabs nette Schneemänner...
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KretaHaus0208 213.jpg 
Hits:	416 
Größe:	88,4 KB 
ID:	56870

    Meine Griechisch-Lehrerin (aus Kreta) meinte es gibt nur alle 10 Jahre Schnee, sie hat erst einmal Schnee erlebt... naja sie ist erst 27 und seit einigen Jahren in Deutschland...

    LG
    Thomas

  16. #16
    Goumenaki Gast

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Danke für Eure Anteilnahme, hehe in jeder Hinsicht. Ich fand das Erlebnis sehr schön und intensiv, ich bin ja selber schon ganz gut isoliert und gegen die Kälte helfen auch lebendige Wärmflaschen.
    An Ostern bin ich dieses Mal nicht da.
    Von Marianne erzähle ich Euch morgen, es geht ihr gut und jetzt muss ich wieder weiter schaffen !
    Liebe Grüße und bis bald
    Anderl

  17. #17
    Registriert seit
    21.May.2006
    Beiträge
    1.299

    Standard AW: Schnee (nicht nur) in Plakias

    Stichwort Kälte ... bibber ... bibber ... schlotter ... frier ...

    Mein Zauberwort heißt FLEECE.

    Ich habe die Kälte im Dezember/ Januar damit gut überstanden
    2 Fleecedecken zusammengenäht und reingeschlüpft
    ... sehr, sehr kuschelig und warm ... auch im Bett (ich HASSE kalte Baumwollbettlaken!! )
    → und: FleeceSchlafanzüge sind eine geniale Entdeckung !!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •