Ergebnis 1 bis 28 von 28

Thema: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Servus!
    Die Peppi´s lassen mal wieder in Form eines Reiseberichtes von sich "lesen"...:
    Viel Spaß!!!

    Eigentlich wurde Kreta nicht in unseren Urlaubsplanungen 2012 berücksichtigt, da wir ja schon im März Vietnam für eine längere Zeit bereisten. Doch der Virus steckt so sehr in uns - und als dann von AirBerlin auch noch ein günstiger Flug zu ergattern war, konnten wir diesem Schnäppchen nicht widerstehen und machten uns sodann im September für 12 Tage auf nach Kreta.
    Der Flug ging (nach 2 Stunden Verspätung) sehr früh ab Nürnberg, so dass wir bereits gegen 08.00 Uhr am Morgen kretische Luft schnuppern konnten.
    Vorab wurde natürlich ein Mietwagen ab/bis Flughafen Heraklion bei Citycar geordert. Gleich eines vorweg: Wir waren mit Citycar mal wieder, oder besser: wie immer sehr zufrieden. Preis, Auto (Atos) – alles ok!

    Abflug war am 17.09. – und nachdem wir (für HER) sehr schnell unsere Koffer hatten, den Mietwagen beluden, waren wir in knapp 2 Stunden an unserem ersten Ziel angekommen:
    Mirtos (bei Ierapetra). Diesen kleinen Ort, geradezu für uns gemacht, entdeckten wir 2011, als wir die Umgebung um Ierapetra erkundeten. „Das nächste Mal, wenn wir Kreta besuchen“, so dachten wir uns im letzten Jahr, „werden wir für einige Nächte in Mirtos bleiben“.
    Wir buchten bereits von zu Hause aus ein tolles Appartement mit herrlichem Meerblick und Top-Lage.
    Koffer abgestellt, kurze Hose ran und sofort Mirtos näher kennenlernen. Das erste Kafenion wurde schnell gefunden und der ersehnte gr. Salat, das erste kühle Mythos geordert… . Jo, wir sind angekommen!
    Den ersten Abend verbrachten wir in der Taverne „Katerina“ (hier gab´s u.a. eine sehr gute Vorspeise: Käse mit Ouzo flambiert).

    18.09. – Sonne pur, 26°-30°C
    Nach einem typischen Frühstück im Kafenion stand auch schon der erste „Tagesausflug“ auf dem Programm: Die Lassithi-Hochebene.
    Lassithi besuchten wir vor 10 (!) Jahren mit dem Roller, als wir das erste Mal auf Kreta waren… wie die Zeit vergeht… .
    Diese Tour entnahmen wir dem aktuellsten und leider wohl letzten Werk von Klaus Eckhardt: „Kreta – Der Autoreiseführer“. Ich finde dieses Büchlein Klasse – findet man doch immer wieder etwas Neues, auch wenn man die Tour so oder ähnlich schon mal gemacht hat.
    Das Wetter war herrlich, und so genossen wir allein schon die Anfahrt, hinauf zur Lassithi über Agios Nikolaos. Auf der Hochebene angekommen, besuchten wir zunächst das ehemalige Kloster „Moni Vidianis“ sowie den Ort Tzermiado. Hier mussten wir eine kleine GirosPita–Rast einlegen… . Natürlich suchten wir auch den Ort Psychro auf (Gebutshöhle von Zeus); aber da war uns echt viel zu viel los… . Also Abflug und Lassithi Richtung Malia über Krasi wieder verlassen.
    Gegen 17.00 Uhr waren wir wieder in Mirtos und genossen auf unserem „Panorama-Balkon“ die Zeit… . Tavernenbesuch am Abend: „Ca Nova“, den Absacker gönnten wir uns dann in der Taverne „Mirtos“.

    19.09. – Sonne pur, 28°-30°C
    Frühstück im Appartement, dann auf nach Makrigialos (weiter östlich von Ierapetra und Ferma). Hier wollten wir uns mal ein bisschen umsehen, denn im Internet fanden wir dort eine tolle Unterkunft – und die wollten wir aufsuchen. Makrigialos liegt eigentlich ganz schön, sehr gut vorstellbar für 2 oder 3 Nächte dort zu bleiben.
    Peppifrau sehnte sich nach Strand und Meer, und so hielten wir in Galini (zwischen Makrigialos und Ferma), um der tollen Bucht einen Besuch abzustatten. Sehr zu empfehlen: Die dazugehörende Taverne; sehr guter Salat, sehr gute „Zuccini-Blüten“.
    Richtung Mirtos ging´s dann gegen 16.00 Uhr. Im FERMA-Supermarkt in Ferma (wo sonst…) nahmen wir noch einiges an Raki mit (den Raki kannten wir aus 2011… - lecker!).
    Tja, und am Abend saßen wir sehr lange in der Taverne „Mirtos“, genossen das sehr gute Essen (Tipp: Lamm aus dem Ofen) und den guten Wein… Gute Nacht!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	09, Makrigialos3.jpg 
Hits:	303 
Größe:	75,7 KB 
ID:	72873   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11, Bucht von Galini im Südosten.jpg 
Hits:	297 
Größe:	111,3 KB 
ID:	72872   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10, Strand von Galini im Südosten.jpg 
Hits:	315 
Größe:	107,3 KB 
ID:	72874   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07, Makrigialos1.jpg 
Hits:	310 
Größe:	99,2 KB 
ID:	72875   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05, Strand von Makrigialos1.jpg 
Hits:	307 
Größe:	81,9 KB 
ID:	72876   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08, Makrigialos2.jpg 
Hits:	309 
Größe:	107,5 KB 
ID:	72877   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02, Fahrt auf die Lassithi.jpg 
Hits:	298 
Größe:	113,1 KB 
ID:	72878   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04, ehem. Kloster auf der Lassithi.jpg 
Hits:	308 
Größe:	131,1 KB 
ID:	72879   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03, auf der Lassithi.jpg 
Hits:	292 
Größe:	97,6 KB 
ID:	72880   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06, Strand von Makrigialos2.jpg 
Hits:	288 
Größe:	118,2 KB 
ID:	72881   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01, Balkon in Mirtos.jpg 
Hits:	301 
Größe:	90,5 KB 
ID:	72882  

  2. #2
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.452

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Danke für deinen interessanten Bericht und die tollen Fotos! Eine schöne Ecke , in der ihr wart.
    Wir haben letztes Jahr auch einen Ausflug nach Mirtos gemacht - hat uns gut gefallen. Es war allerdings sehr heiss.
    Der Autoreiseführer von Klaus Eckhardt gefällt mir auch super; haben diesen Sommer 2, 3 Fahrten ab Kalamaki nach Klaus`Touren gemacht.

    Vielleicht gibts ja noch eine Fortsetzung von Dir?

    Grüsse Sabine
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  3. #3
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Vielen Dank für die schönen Reiseeindrücke und die gelungenen Fotos! Da hattet ihr ja super Wetter! Natürlich sind wir auch auf die Fortsetzung gespannt!
    VG, Angelika und Tom

  4. #4
    Registriert seit
    11.February.2008
    Beiträge
    480

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Servus!

    Vielen Dank - natürlich geht´s mit uns Peppi´s weiter - siga, siga!

    @mino:
    signomi - die Bucht ist tatsächlich in Galini; die Taverne befindet sich nicht, wenn man eine Strasse überquert - niemals, denn die Taverne kann man im Hintergrund der Bilder erkennen. Parkplatz -- Taverne -- Strand.
    Eine Strasse zwischen Strand und Taverne gibt es nicht (siehe Bilder).

    bald geht´s weiter... (haben ja erst 3 Tage...).

    lg - der peppi

  5. #5
    Registriert seit
    27.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    70
    Beiträge
    2.019

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Sehr schön, aber kleine Korrektur:
    Die Bucht ist nicht Galini, sondern Achlia. Und die Taverna auf der anderen Strassenseite gehört Michalis und Sophia, ist unbedingt empfehlenswert, besonders am Abend!

  6. #6
    Registriert seit
    27.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    70
    Beiträge
    2.019

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Hallo Peppi,
    die Bucht auf deinen Fotos 2 und 3 ist Achlia, siehe meine Fotos, wir haben dort 2 Wochen Urlaub gemacht. Reihenfolge der Orte: Ferma, Agia Fotia, Galini, Achlia, Mavros Kolimbos, Koutsouras, Makrigialos....
    Aber einigen wir uns, denn Achlia und Galini sind ja nahezu ein Ort und gehören zusammen....

    Die Taverne, die ich meine, ist nicht die, die du meinst...meine liegt wirklich auf der anderen Strassenseite genau gegenüber der Buchteinfahrt und ist die "kretischere".... Leider (oder glücklicherweise) wird sie von vielen übersehen...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_1284.jpg 
Hits:	181 
Größe:	108,8 KB 
ID:	72887 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_1288.jpg 
Hits:	179 
Größe:	132,3 KB 
ID:	72888

  7. #7
    Registriert seit
    30.July.2011
    Beiträge
    650

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Zitat Zitat von peppi Beitrag anzeigen
    Servus!
    Die Peppi´s lassen mal wieder in Form eines Reiseberichtes von sich "lesen"...:
    Viel Spaß!!!

    Eigentlich wurde Kreta nicht in unseren Urlaubsplanungen 2012 berücksichtigt, da wir ja schon im März Vietnam für eine längere Zeit bereisten.
    Freue mich schon auf die weiteren Berichte, ich habe mit viel Spaß die früheren Berichte von den Peppis "nachgelesen".

    Wenn die Peppis mal viel Zeit haben, können wir dann auch was von Eurer Vietnam-Reise erfahren?

    LG Meerauge

  8. #8
    Frank Gast

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Zitat Zitat von Meerauge Beitrag anzeigen
    Wenn die Peppis mal viel Zeit haben, können wir dann auch was von Eurer Vietnam-Reise erfahren?


    Frank

  9. #9
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    5.077

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Da wir nächstes Jahr exakt die gleiche Reise machen, interessiert es uns natürlich besonders.
    Roland

  10. #10
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.534

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Peppi' s, Jaaaaaaaaa, da ich mich auch drauf, schööööön! Bin bereit zum lesen und Bilder anschauen. Danke

    LG Hanni

    PS: Danke für die schönen Bilder und den Bericht, klasse!
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  11. #11
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.810

    Standard AW: Die Peppi´s im September 2012 auf Kreta

    Signomi, off topic, aber weil es mich in der Überschrift hier so penetrant anspringt:
    Kleiner Exkurs zur Apostrophitis.
    Grüßle,
    Kithira
    --

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •