Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 121 bis 141 von 141

Thema: Ich bin dann mal weg !

  1. #121
    Registriert seit
    24.April.2014
    Ort
    NRW
    Alter
    57
    Beiträge
    72

    Standard

    Hallo herman,
    weiterhin eine gute Reise und danke für die tollen Bilder.
    Klaus....
    Wer einmal diese Gastfreundschaft geniesen durfte, kommt immer wieder auf die Insel

  2. #122
    Registriert seit
    10.December.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    46

    Standard

    Auch von mir weiterhin viel Spaß bei allem und vielen Dank für die tollen Fotos,
    genau das richtige an einem trüben Dienstagabend.
    Schöne Grüße aus dem Münsterland,
    Tommes

  3. #123
    Registriert seit
    14.July.2009
    Ort
    Markt Schwaben bei München/Kokkino Chorio
    Beiträge
    1.228

    Standard

    wow, fantastische Bilder Hermann. Vielen Dank
    LG Giorgos
    Όποιος ταξιδέψει νωρίς στην Κρήτη, δεν θα δει πολλά άλλα από τον κόσμο
    Τῷ γὰρ καλῶς πράσσοντι πᾶσα γῆ πατρίς.

  4. #124
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Hallo zusammen,

    wir sind zurück auf Kreta, rechtzeitig zum beginnenden Frühsommer.
    Wir haben mächtig Gas gegeben die letzten Wochen, - im nördlichen Iran war immer noch verstärkt Winter angesagt, also nichts wie weg dort, - und dann die Durchquerung der Türkei, - ein Land, in dem man sich derzeit nicht unbedingt länger als notwendig aufhalten muß, die Anzahl an "gepanzerten" Straßensperren und -kontrollen soll zwar für Sicherheit sorgen, - tut es vielleicht auch ein Stück weit, - bei uns hat sie aber eher das Gegenteil bewirkt, irgendwie erzeugt es Beklemmung, - also nichts wie durch und weg.

    Ich stelle hier mal die letzte Serie von Bildern ein, die Märzserie:
    Vom Persischen Golf aus fahren wir nach Bam, der alten Stadt aus Lehm, durchqueren dann die größte Wüste Irans, die "Dasht-e Lut" bis hinüber zur afghanischen Grenze, besuchen die Städte Birjand und Tabas, das Heiligtum der Zoroastrier, Chak-Chak, die Städte Yazd und Qom, die nördliche Wüste "Dasht-e Kavir" mit ihren riesigen Salzpfannen streifen wir nur kurz und kommen dann in die Hauptstadt Teheran.
    Wie alle Riesenstädte meiden wir Teheran und besuchen nur das etwas außerhalb liegende Mausoleum von Ayatollah Khomeni und queren dann die Berge hinauf zum Kaspischen Meer und bis an die Grenze zu Aserbaidschan, dann kehren wir über wunderschöne Mittelgebirge zurück nach Täbriz und weiter an die iranisch-türkische Grenze bei Bazargan mit dem mächtigen Berg Ararat.
    Die 2000 km durch die Türkei schaffen wir in 6 Tagen, dann durchfahren wir Griechenland komplett von Nord nach Süd, das Wetter ist leider so gar nicht wie erwartet.
    Erst auf Kreta nach Überquerung der Weißen Berge wird es wieder frühlingshaft warm.

    Viel Spaß und schöne Grüsse
    hermann
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01-P1250855-1.jpg 
Hits:	175 
Größe:	57,3 KB 
ID:	86299 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02-P1250967-1.jpg 
Hits:	168 
Größe:	75,4 KB 
ID:	86300 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03-IMG_1186-1.jpg 
Hits:	187 
Größe:	75,5 KB 
ID:	86301 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03-P1260065-1.jpg 
Hits:	179 
Größe:	78,3 KB 
ID:	86302 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04-IMG_1230-1.jpg 
Hits:	159 
Größe:	46,3 KB 
ID:	86303 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05-IMG_1257-1.jpg 
Hits:	161 
Größe:	84,5 KB 
ID:	86304 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	06-IMG_1262-1.jpg 
Hits:	160 
Größe:	57,7 KB 
ID:	86305 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	07-P1260546-1.jpg 
Hits:	174 
Größe:	65,8 KB 
ID:	86306 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08-P1260621-1.jpg 
Hits:	177 
Größe:	72,5 KB 
ID:	86307 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	09-P1260687-1.jpg 
Hits:	157 
Größe:	72,2 KB 
ID:	86308 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10-IMG_1358-1.jpg 
Hits:	156 
Größe:	61,0 KB 
ID:	86309 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11-P1260874-1.jpg 
Hits:	176 
Größe:	54,0 KB 
ID:	86310 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	12-IMG_1393-1.jpg 
Hits:	175 
Größe:	66,0 KB 
ID:	86311 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13-P1270038-1.jpg 
Hits:	156 
Größe:	92,5 KB 
ID:	86312 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	14-IMG_1423-1.jpg 
Hits:	157 
Größe:	54,0 KB 
ID:	86313 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15-P1270198-1.jpg 
Hits:	161 
Größe:	104,4 KB 
ID:	86314 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	16-P1270250-1.jpg 
Hits:	166 
Größe:	74,7 KB 
ID:	86315 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-P1270355-1.jpg 
Hits:	159 
Größe:	56,2 KB 
ID:	86316 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-P1270390-1.jpg 
Hits:	185 
Größe:	76,3 KB 
ID:	86317 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18-P1270427-1.jpg 
Hits:	161 
Größe:	80,8 KB 
ID:	86318 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19-IMG_1473-1.jpg 
Hits:	162 
Größe:	56,8 KB 
ID:	86319 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20-P1270464-1.jpg 
Hits:	184 
Größe:	70,4 KB 
ID:	86320 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	21-P1270506-1.jpg 
Hits:	165 
Größe:	55,7 KB 
ID:	86321 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	22-P1270567-1.jpg 
Hits:	187 
Größe:	104,6 KB 
ID:	86322 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	23-P1270622-1.jpg 
Hits:	172 
Größe:	69,3 KB 
ID:	86323 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	24-IMG_1504-1.jpg 
Hits:	191 
Größe:	69,4 KB 
ID:	86324 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25-P1270668-1.jpg 
Hits:	195 
Größe:	60,2 KB 
ID:	86325 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	26-IMG_1522-1.jpg 
Hits:	178 
Größe:	70,5 KB 
ID:	86326 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	26-IMG_1541-1.jpg 
Hits:	201 
Größe:	98,3 KB 
ID:	86327 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	26-IMG_1545-1.jpg 
Hits:	175 
Größe:	149,7 KB 
ID:	86328
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  5. #125
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.403

    Standard

    Herzlichen Dank für Eure interessanten Berichte!

    Bis bald,
    Wolfgang
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  6. #126
    Sabinara Gast

    Standard

    Dem Dank von Wolfgang schließen wir uns gerne an.
    Jeden Tag aufs neue mit euch gefahren, es war ein herrliches Abenteuer.

    Bis demnächst auf DER Insel grüßen euch

    Sabina & Hübi

  7. #127
    Registriert seit
    3.April.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    171

    Standard

    Auch von mir vielen Dank für eure wunderbaren Berichte , war immer
    mit euch unterwegs !
    Freut mich , dass ihr wieder gesund in Frangocastello gelandet seid !

    Lieben Gruss aus Berlin von Luise

  8. #128
    Registriert seit
    27.May.2005
    Beiträge
    533

    Standard

    Vielen Dank für die schönen Berichte und die wunderbaren Bilder, καλώς ορίσατε in Eurer zweiten Heimat.

    Gruß sinteknos.

    ΤΟΥ ΣΥΝΤΕΚΝΟΥ ΜΑΣ Ο ΣΚΥΛΟΣ, ΣΥΝΤΕΚΝΟΣ ΕΙΝΑΙ ΚΑΙ `ΚΕΙΝΟΣ

  9. #129
    Registriert seit
    21.March.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    157

    Standard

    Willkommen zurück!

    schön, dass ihr wieder gut auf Kreta angekommen seid. Ich habe eure abenteuerliche Reise mit grosser Spannung verfolgt.
    Danke für die vielen Fotos und die interessanten Berichte.
    Vor allem eure Eindrücke vom Oman haben mich total fasziniert, weil das auch immer noch eines unserer Wunschziele ist.
    Gute Erholung und viel Spass bei der Nachbereitung

    wünscht euch
    Margit
    Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen. (Horaz)

  10. #130
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    340

    Standard

    Hallo Herrmann,

    willkommen zurück. Wie war denn die Situation in Piräus im Hafen? Bin grad von Kreta zurück gekommen fahr aber in einigen Tagen mit dem Auto runter.

    vg Suska

  11. #131
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.502

    Standard

    Auf der Website hat es ein paar Bilder und Text dazu, Suska.
    https://oman2016.wordpress.com/2016/...-nach-piraeus/

    PS. hier eine aktuelle Meldung mit Foto http://www.salzburg24.at/griechische...s24_1429005088
    Geändert von Kithira (31.March.2016 um 15:52 Uhr) Grund: Ergänzung

  12. #132
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    340

    Standard

    Danke Dir Kithira,

    hatte es heute auch in den Nachrichten gehört, deshalb. Haben sonst immer im Hafen gestanden und gewartet. So wie Hermann beschrieb. Werde es dann so einrichten, dass ich nicht so lange Aufenthalt im Hafen haben werde.

  13. #133
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    55

    Standard

    hallo heike und herrmann,
    seid herzlich gegrüsst. in ca. 2 wochen werde ich zurück in frankokastello zum Limocello sein.
    niko

  14. #134
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Hallo zusammen,

    Tja, und kaum ist ein Jahr vorbei, - ist das Video zur Oman-Reise schon fertig !
    Wer also Lust hat, sich nochmal für 34 Minuten in die zauberhafte, arabische Welt entführen zu lassen, - bitteschön.

    https://youtu.be/RtlRSMcrCdQ

    Viel Spaß dabei und schönen Tag hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  15. #135
    Registriert seit
    20.January.2007
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    66
    Beiträge
    3.731

    Standard

    Toll! Bin beeindruckt!

    Gruß Marion

  16. #136
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.273

    Standard

    Ein tolles Abenteuer - vielen Dank fürs Einstellen !


    Bin gespannt, wann und wohin die nächste weite Reise geht
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  17. #137
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Wir auch !

    Pläne gibts einige, Entschlüsse noch keine.
    Das Einzige, was feststeht, ist der Abreisetermin im November 2017.

    Schönen Abend hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  18. #138
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    67
    Beiträge
    3.506

    Standard

    Zitat Zitat von hermann Beitrag anzeigen
    Das Einzige, was feststeht, ist der Abreisetermin im November 2017.
    Hallo Hermann u. Heike, wünsche euch auf jedenfall, egal was ihr vorhabt, eine tolle Reise und dass alles klappt.
    Ihr macht es richtig!!!

    LG Hanni

    PS: DANKE...für das mit nehmen auf euren grandiosen Abenteuern!
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  19. #139
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Hallo zusammen,

    Abreisetermin November 2017 für die nächste große Reise, das war der Plan.

    Naja, die nächste große Reise wird noch weiter geplant, die Abreise ist um mindestens 6 , evtl. sogar 12 Monate verschoben.

    November 2017 hat dann doch nur für eine "kleine Reise" gereicht.
    Wir sind seit drei Wochen unterwegs, Frankreich, Nordspanien, Portugal und jetzt an der Algarve gelandet.
    Unser Winterziel sollen eigentlich die Kanarischen Inseln sein, allerdings läuft die Fähre von Spanien aus 60 Stunden dorthin, ist nicht ganz billig, und .... was eigentlich das größte Problem darstellt, unser Schnuffi darf nicht mit in die Kabine und auch nicht im Camper bleiben, der soll in so nen blöden Käfig an Deck, - nicht wirklich mit uns !, das wird wohl nichts werden.

    Alternative ist wohl eine Fährverbindung aus dem Süden Marokkos nach Fuerteventura, die nur 4 Stunden dauert.
    Problem: .... die gibts noch gar nicht wirklich, sie wird immer wieder mal eröffnet, jedoch keiner hat sie bisher wirklich genutzt !?!

    Aber Marokko, wir waren ja erst 10 x dort, ist ja auch nicht die schlechteste Ecke.
    Wir werden jetzt die nächsten Tage mal übersetzen und uns dann Richtung Süden begeben, ein paar Freunde von uns sind auch dort unterwegs, mal schauen, wen man so alles trifft.
    Und unten im Süden, genau in Tarfaya, werden wir dann mal nach der Fähre schauen, gibt es eine, werden wir doch noch die Kanaren ansteuern, gibt es keine fahren wir zwei Monate durch Marokko und die West-Sahara, - mal schauen.

    Ich schreibe wieder unser Reise-Tagebuch, falls jemand Lust hat, mitzufahren:
    www.HerrMANaufReisen.wordpress.com, dort auf Aktuelle Reise klicken und von unten nach oben lesen.

    Viel Spaß dabei und schönen Gruß
    hermann

    Übrigens hatte uns mal jemand erzählt, die Algarve wäre ein ideales Überwinterungsziel.
    Hahaha, die waren noch nie auf Kreta !!
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  20. #140
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW, jetzt Kavousi
    Beiträge
    1.811

    Standard

    Hallo Heike und Hermann,

    fein, dass Ihr wieder unterwegs seit, ich lese und fahre gerne mit.

    Bis zur Algarve sind wir mit unserem Womo auch gekommen damals, es war aber im Frühling und war wettermäßig wesentlich angenehmer. Von den von Dir so treffend beschriebenen Orten sind mir einige in Erinnerung. Lissabon mit dem Torre de Belem, da haben wir auch gestanden, wir waren im total überfüllten Fatima (war nicht so mein Ding) und haben am westlichsten Punkt Europas "die letzte Bratwurst vor Amerika" gegessen. Empfehlen würde ich "Cataplana", einen typischen portugiesischen Eintopf aus Fleisch und Fisch - und das schmeckt!!!

    Wir sind in 3 Monaten über die Küsten des Atlantik von Holland, Belgien, Frankreich und Spanien entlang nach Portugal gekommen - immer mit Abstechern ins Landesinnere. Wir waren in Tanger mit dem Speedboot und fuhren dann schön gemütlich über die Mittelmeerküste Spaniens hinauf, durch Frankreich wieder nach Hause. Das waren etwa 10.000 km in 3 Monaten, aber es kam uns nicht so weit vor, wenn man Zeit hat, geht das ganz gemütlich.

    Auf den Kanaren waren wir mit dem Womo nicht, nur als Pauschalreisen jeweils. Wobei ich Fuerteventura als die langweiligste Insel fand, bis auf wenige Ortschaften, die man besichtigen kann, besteht die Insel nur aus Sand und Wind. Da würde ich eher abraten mit dem Womo (aber Ihr mögt ja Wüste ) . Sehr interessant ist La Palma und auch Lanzarote.

    Euch recht gute, pannenfreie und gesunde Weiterreise, ich freue mich auf die Tagesberichte.

    Viele Grüße von krassi und Anhang aus Ostkreta
    Geändert von krassi (17.December.2017 um 07:05 Uhr) Grund: Ergänzung

  21. #141
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    63
    Beiträge
    2.882

    Standard

    Hallo,

    diesen Winter verbringen wir wieder auf Kreta.
    Und es ist klasse hier, auch wenn der Herbst regnerischer war als in den Vorjahren, die Natur hats dringend gebraucht. Und die Sonne scheint trotzdem oft genug.

    Ein toller Nebeneffekt der langen Kreta-Winterabende ist, daß ich viel Zeit vor dem Laptop verbringe, künftige Reisen vorbereite und zurückliegende Reisen noch einmal durcharbeite, Bilder anschaue und sortiere und manche auch zu einem Video zusammenstelle.

    So gibt es jetzt ganz frisch ein 29-minütiges Video zu unserer Marokkoreise 2014 / 2015.
    Wer also Lust auf ein wenig Reisen hat:

    https://youtu.be/PueMcVAgxXM

    Viel Spaß, Guten Rutsch und ein gesundes und glückliches 2019.

    Schöne Grüße hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •