Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Venerato Gorge

  1. #1
    Registriert seit
    29.December.2010
    Beiträge
    19

    Frage Venerato Gorge

    Hallo zusammen

    Wir sind gerade noch auf Kreta. Seit langem suchen wir die Venerato-Gorge bzw. deren Zugang. Im Moment haben wir nur den Hinweis zu den Koordinaten N35°11.693' O25°2.370' (oder N35°11'41.67" O25°02'22.07")
    Auch haben wir im Internet gesucht und folgende Seiten gefunden:
    http://www.cretanbeaches.com/Gorges/...enerato-gorge/
    http://www.webcrete.net/index.php?op...184&Itemid=139
    Trotz der vielen Hinweise finden wir nicht die Stelle oder Position wo wir in die Schlucht kommen.
    Könnt Ihr uns da kurzfristig helfen die Schlucht diesen Urlaub eventuell doch noch zu begehen.

  2. #2
    Registriert seit
    9.June.2005
    Ort
    Karoti, Rethymno, Kreta
    Alter
    54
    Beiträge
    413

    Standard AW: Venerato Gorge

    Hallo,
    dir Bilder im Link sehen klasse aus!!!
    Das eine Bild mit dem Berg und der Kirche, ob das den Eingang zeigt?!?!

    Ich wuerde ins Dorf gehen und nachfragen wo man den Eingang findet.....
    Sicherlich hat jemand Zeit und Lust und zeigt es Euch.

    Viel Erfolg!!

  3. #3
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hessisch Ghana
    Beiträge
    2.339

    Standard AW: Venerato Gorge

    Nach der Skizze aus cretanbeaches müsste der Einstieg doch hier sein.
    Ausserdem geht die Strasse an dieser Stelle über die Schlucht.
    Da müsste man auch rein kommen.
    Wenn es klappt, bitte Rückmeldung.

    P.S. mit der Maus rauszoomen
    MfG Günt(ohne h)er εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )
    Meine Reise-Impressionen

  4. #4
    Registriert seit
    29.December.2010
    Beiträge
    19

    Standard AW: Venerato Gorge

    Hallo
    wir sind wieder in Deutschland zurück. Leider hat auch der zweite Anlauf in die Schlucht zu kommen nichts gebracht. Wir wissen aber das die Schlucht nicht das sauberste Wasser führt (Einleitung von Abwässern). Von Leuten vor Ort bekommt man kaum Infos wobei unser griechisch sehr zu wünschen übrig lässt.
    Nachdem wir zu Hause in Deutschland nochmal bei Googxe suchten sind wir durch einen Schreibfehler in der Suche auf diese Seite gestossen:
    http://www.dpgr.gr/forum/index.php?topic=29631.0
    Die Beschreibung auf dieser Seite bringt uns schon weiter.
    Also dann nächstes Jahr auf Kreta. Zeit zum suchen bis dahin haben wir allemal.

  5. #5
    Registriert seit
    29.June.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,
    wir waren gestern in der Schlucht gewesen. Es gibt an sich nur einen offensichtlichen Eingang. Dieser Eingang befindet sich im Osten der Schlucht direkt an einer Kirche. Von hieraus kommt man über einen kurzen Wanderweg bis an und auch in die engen Felswände. Man muss jedoch durch knie-hohes Wasser laufen. Ist aber kein Problem! Nach einigen Metern ist dann aber auch schon Schluss, denn hier befindet sich ein Wasserbecken mit ekligem Dreckwasser. (2. Foto) Da wollten wir nicht durch.

    Wir haben nur einen kleinen Teil im Osten der Gorge erkundet. Es gibt aber wohl noch einen weiteren Einstieg, den wir aber nicht gefunden haben. D.h. wir werden wiederkommen. Später habe ich im Internet einen möglichen Einstieg in die Gorge gefunden. Wer mag, der kann es mal probieren.

    Hier eine Karte mit allen Wegpunkten und Strecken. Auch der mögliche Einstieg ist eingezeichnet.

    https://drive.google.com/open?id=1ZX...Yu&usp=sharing

    Eine detaillierter Bericht mit Bildern folgt ;)

    Viele Grüße,
    Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	venerato-gorge_2.jpg 
Hits:	219 
Größe:	241,5 KB 
ID:	94295   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	venerato-gorge_3.jpg 
Hits:	222 
Größe:	275,4 KB 
ID:	94296  

  6. #6
    Registriert seit
    12.June.2009
    Ort
    Kokkino Chorio/München
    Alter
    73
    Beiträge
    100

    Standard

    Ich habe versucht, beim Umweltforum was über diese Schlucht zu finden, leider vergeblich. Aber unter diesem Link steht wenigstens ein bisschen was und es gibt auch Fotos. Vielleicht hilft Euch das beim nächsten Besuch weiter.
    https://www.cretanbeaches.com/de/kre...erato-schlucht
    Liebe Grüße Gisela

  7. #7
    Registriert seit
    29.June.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,
    hier ist unser Bericht: https://www.high-iso.de/reisebericht...enerato-gorge/

    Viele Grüße,
    Andreas

  8. #8
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.442

    Standard

    Wenn diese Schlucht so voller Dreck und Müll und das Wasser kloakenmässig ist, würde ich auf eine Begehung verzichten. Dafür gibt es auf Kreta so viele andere schöne und interessante Schluchten zu erwandern , ohne Siff
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  9. #9
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    41
    Beiträge
    818

    Standard

    Ich finde, das ist schon interessant. So nah an Iraklion. Wie die etwas längere, dafür nicht so schmale Karteros- und Astrakiano Schlucht.
    Klar, Müll gibt es leider, aber im Frühling sollte das erträglich sein.

    Viele Grüße
    Simon

  10. #10
    Registriert seit
    4.June.2018
    Beiträge
    20

    Standard

    Der Einstieg über die Kapelle scheint schon richtig zu sein, wenn ich mir diese Route bei Wikiloc anschaue. Dort ist man dann aber zunächst gen Norden gewandert (dort entlang, wo Luggi den bei ihm gelb markierten, alternativen Einstieg, vermutete) während Luggi wohl direkt dem Weg Richtung Wasser folgte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •