Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Buch "Reparationssschuld" von Karl-Heinz Roth

  1. #1
    Registriert seit
    5.September.2013
    Ort
    Hamburg & Drapanos-Halbinsel (Apokorónas)
    Beiträge
    2.758

    Standard Buch "Reparationssschuld" von Karl-Heinz Roth

    Buchvorstellung "Reparationssschuld" mit Karl-Heinz Roth
    Über Hypotheken der deutschen Besatzung in Griechenland

    Karl Heinz Roth, Hartmut Rübner
    Reparationsschuld
    Hypotheken der deutschen Besatzungsherrschaft in Griechenland und Europa
    € 29.90
    http://metropol-verlag.de/book_author/roth-karl-heinz/

    "Die Reparationsfrage ist nach wie vor ein brisantes und umstrittenes Kapitel der deutschen Nachkriegsgeschichte. Während die großen Siegermächte in den ersten Nachkriegsjahren umfangreich entschädigt wurden, gingen die kleineren Länder Europas und zahlreiche Opfergruppen weitgehend leer aus. Zu ihnen gehörte auch Griechenland, das bis auf den heutigen Tag Entschädigungen für die Opfer der Massaker und die Ausplünderung seiner Volkswirtschaft einfordert. Einer umfassenden, alle ehemals besetzten Länder und alle Opfergruppen einschließenden Kriegsentschädigung hat sich die deutsche Machtelite bis heute verweigert."



    Buchvorstellung in Bremen

    Mittwoch, 22. März 2017, 19 Uhr

    Villa Ichon
    Saal 5, 1. Stock
    Goetheplatz 4
    28203 Bremen

    Moderation: Norbert Schepers, Politikwissenschaftler, Geschäftsführer der Rosa-Luxemburg-Initiative

    Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Initiative – Die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Bremen, Sympáthia – deutsch-griechische Solidarität, Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts und Attac Bremen

    http://www.rosa-luxemburg.com/wp-con...ionsschuld.pdf


    Vortrag und Diskussion in Bochum

    Freitag, 24. März 2017, 19 Uhr

    Bahnhof Langendreer
    Studio 108
    Wallbaumweg 108
    44894 Bochum

    Veranstalter: Hellas Solidarität, Occupy und Bahnhof Langendreer

    http://bahnhof-langendreer.de/reparationsschuld.html

    https://hellassolidaritaetbochum.wor...nd-und-europa/

    vg, kv

  2. #2
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    3.154

    Standard

    Eine Rezension dieses Buches (Karl Heinz Roth, Hartmut Rübner: "Reparationsschuld") kam jetzt am 12.12 2017 in der Süddeutschen Zeitung:
    Schuldet Deutschland den Griechen Milliarden an Reparationsleistungen für die Besetzung im Zweiten Weltkrieg? Zwei deutsche Wissenschaftler dokumentieren den Streit - und machen einen heiklen Vorschlag.
    Rezension von Constantin Goschler.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/f...nden-1.3680467
    Geändert von Kithira (17.December.2017 um 18:11 Uhr) Grund: Datum korrigiert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •