Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Rückreise

  1. #1
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard Rückreise

    Nächste Woche fahren wir zurück nach D. Auf dem Hinweg haben wir am Gotthard und in Ancona übernachtet, wie schon seit einigen Jahren. Leider sind diese Hotels so teuer geworden und das Essen ist nicht gut gewesen, so dass wir etwas Neues suchen.

    Wo kommt Ihr denn unterwegs unter auf dem Weg nach Kreta? Vielleicht habt Ihr einen Tipp? Wir suchen etwas ländliches, mit typischem Abendessen und einem Frühstück, das seinen Namen verdient. Wir suchen nicht unbedingt etwas Billiges, aber schmecken sollte es dann wenigstens.

    Ein Hotel/Pension Umfeld Ancona und eines in der Nähe des Gotthards.

    Danke schön für die Tipps - lg krassi

  2. #2
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.454

    Standard

    Hallo krassi,
    in der Nähe des Gotthards kann ich Dir kein spezielles Hotel/Pension empfehlen , aber Orte ,die ein paar Kilometer von der Autobahn entfernt und nicht ganz so teuer sind.
    Schau mal bei booking.com unter Hospental oder Andermatt, hier noch ein Link http://www.andermatt.ch/de/unterkunft/unterkunftsliste.
    Eine andere Möglichkeit wäre , die Schweiz zu durchfahren und direkt hinter der Grenze auf der deutschen Seite zu übernachten. Da kann ich Dir Tipps geben z.B. Lörrach, Weil, Freiburg . Vielleicht eine Überlegung wert, die Schweiz zu durchfahren dauert ohne Stau 3-4 Stunden.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  3. #3
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Danke, Kiki, eine persönliche Empfehlung - also - wo schon jemand zufrieden war und deshalb gerne hinfährt, wäre uns recht gewesen.

    Booking.com etc. kenne ich schon. Danke krassi

  4. #4
    Registriert seit
    27.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    70
    Beiträge
    2.019

    Standard

    In Italien kann ich das Hotel Polo della Ceramica in Faenza empfehlen. Fast an der Autobahn, ca. 180 km von Ancona. haben wir letztes Jahr gehabt, diesmal für Anfang September gebucht, 59,- € über booking.com
    Gutes Frühstück und nettes Restaurant mit guter ital. Küche.
    Für die Schweiz kann ich dir nichts sagen, da fahren wir durch, unser Sohn wohnt ja in Ravensburg...
    Gruß Michael

    Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung...
    aber für Kreta topfit!



    Αν σε κλωτσήσει ένας γάιδαρος, δεν έχει νόημα να τον κλωτσήσεις κι εσύ.

  5. #5
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Danke, Michael, 180 km ist bei evtl. Verspätung der Fähre auch etwas weit weg.

    Wir suchen evtl. etwas in Nähe Ancona - Senegallia oder so - am Meer. Vielen Dank krassi

  6. #6
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Brunssum.NL Agios Nikolaos
    Beiträge
    584

    Standard

    Gute reise nach hause Jutta, das wird dann irgendwo kaffee trinken in Aachen diesen sommer.
    Almost all old truckers survive cancer, but some still struggling with it.

  7. #7
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.084

    Standard

    Hallo krassi
    Das Hotel Casa Dei gefiel Freunden von uns sehr gut, ca 30km von Ankona! Ob es derzeit geöffnet ist, können wir nicht sagen. Tel: +39 0721 884661.
    LG, Angelika und Tom

  8. #8
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Danke schön, Tom, das hat geholfen, da rufe ich mal an. vg krassi

    Arthuros

  9. #9
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    364

    Standard

    http://www.pontemare.com

    Bed and Breakfast nicht weit weg vom Hafen. Darunter ein Restaurant mit gutem Essen. Habe dort im Oktober übernachtet. Und am Gotthard war ich im Motel Gottardo Sud - in Piotta. Gute Pizzerien gibt es in der Nähe. Beides kann ich empfehlen.
    Vg und gute Heimreise
    Suska

  10. #10
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Vielen Dank, Suska, jetzt können wir uns sogar etwas aussuchen! vg krassi

  11. #11
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Was wichtig und positiv ist für die Fahrer nach Kreta: An der bisherigen Endlos-Baustelle zwischen Patras und Korinth wird gebaut bzw. ist fertig:

    Kurz hinter Korinth Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4689.jpg 
Hits:	151 
Größe:	436,4 KB 
ID:	88741 - ist das nicht schön, endlich?

    Wir sind allerdings danach noch das schöne Straßenstück am Strand auf der Landstraße entlang gefahren, deshalb weiß ich nicht, wie weit diese schöne Autobahn nun ausgebaut ist. Vor Patras war die Bahn noch so neu und es wurde noch gebaut, dass schon aufgestellte Mauthäuschen nicht besetzt waren und wir noch ohne Teuros passieren konnten.

    - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4675.jpg 
Hits:	165 
Größe:	751,2 KB 
ID:	88742 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4679.jpg 
Hits:	159 
Größe:	716,4 KB 
ID:	88743 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4716.jpg 
Hits:	163 
Größe:	705,4 KB 
ID:	88744 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4719.jpg 
Hits:	170 
Größe:	505,4 KB 
ID:	88745 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4701.jpg 
Hits:	169 
Größe:	740,1 KB 
ID:	88746 -

    Kanal von Korinth - Ausfahrt für die passierenden Schiffe am Isthmus - in Italien am Hotel - in der Schweiz - tolle Brücke in Patras

    Die Flüchtlingsproblematik in Patras ist geblieben, sie versuchen, über den Zaun in den Hafen und zur Fähre zu kommen, Polizei, Sirenen, bewaffnete Security treiben die Menschen wie Vieh zurück und sie klettern wieder zurück über den Zaun.

    Es wird nicht besser und Niemand hat eine Lösung, man kann nur entsetzt zusehen!

    Wirklich schlimm nach 5 wundervollen Monaten auf Kreta - ganz liebe Grüße von krassi

  12. #12
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Da muss ich noch etwas anfügen, wovon Andere vielleicht profitieren können.

    Gerade ist die Post gekommen. Wir haben von der Hinreise am 21.10.2016 ein Knöllchen bekommen aus der Schweiz. Vorgeschrieben waren 100 hkm, wir sind 117 hkm gefahren, kostet 120 Franken, zum Glück noch ohne Verfahrenskosten, ich habe eben telefoniert.

    Die Schweiz wollten wir beim nächsten Mal sowieso meiden, ist viel zu teuer. Die Maut vom Oktober 2016 - 40 Euro ist nur bis Ende Jan. 17 gültig und wir mussten nun noch einmal 40 Euro bezahlen für dieses Jahr, das Hotel ist doppelt so teuer wie bei uns und das Essen auch. Wir fahren im Okt. 2017 über Österreich, das sind sogar etwas weniger km.

    Warum sich Alle über die deutsche Maut beschweren, ist mir ein Rätsel. Überall müssen wir bezahlen und bei uns niemand, das ist doch nicht gerecht. Außerdem haben wir festgestellt: Man fährt durch halb Europa eine wunderbare Strecke auf der Autobahn, kommt nach Deutschland und ab da gibt es nur noch Baustellen und löchrigen Belag - einfach traurig - da sollte sich bitte etwas ändern.

    lg krassi

  13. #13
    Registriert seit
    21.March.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    162

    Standard

    schön, dass ihr wieder gut zu Hause angekommen seid.
    Gutes Eingewöhnen und einen schönen Frühling wünschen wir euch und danke für die ausführlichen Berichte,
    LG Margit
    Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen. (Horaz)

  14. #14
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Danke, Margit, liebe Grüße auch an Elmar - bis wir uns irgendwo wiedersehen! krassi

  15. #15
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    364

    Standard

    Die Strecke Patras-Athen ist fertig! Nur noch an ganz wenigen Stellen kurze, einspurige Verkehrsführung für die letzten Abschlussarbeiten. Es macht jetzt richtig Spass, die Strecke zu fahren! Teilweise sogar dreispuriger Ausbau. Tunnel alle fertig. Also die Reisesaison kann beginnen.

    vg Suska

  16. #16
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Wunderbar, Suska, weisst Du vielleicht, wieviel Maut man von Patras bis Piräus zahlen muss mit PKW? Bei uns vor 2 Wochen war die Strecke noch nicht fertig. vg krassi

  17. #17
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    3.827

    Standard

    Laut Griechenland Zeitung von heute werden für den Abschnitt Korinth-Patras pro Pkw 7,20 Euro fällig.
    https://www.griechenland.net/nachric...th-nach-patras

  18. #18
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Danke, Kithira, gut Ding will Weile haben - sagt man - aber soooo lange ?

    Na gut, die 7,20 Euro zahlen wir gerne! vg krassi

  19. #19
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    364

    Standard

    Hallo,

    hat denn jemand ein hübsches Hotel um den Gotthard herum gefunden? Wir übernachten immer in dem gleichen aber mal was neues ausprobieren wäre auch nicht schlecht. Vielleicht hat ja jemand neue Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tipp geben.

    vg Suska

  20. #20
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Hallo Fahrer nach Kreta,

    auch dieses Mal sind wir über Nord-Gr., Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien und Österreich gut in D angekommen.

    An den Grenzen gab es nirgendwo Stau, wir mussten nur in Serbien den Kofferraum öffnen, unsere Schuhtasche wurde durchsucht (das war bestimmt ein Erlebnis!) Sonst überall keine Probleme, wir zahlten die Maut und bekamen überall in Euros den Restbetrag heraus.

    Am Billigsten ist der Diesel in Mazedonien, wir zahlten etwa 1 Euro pro L. Die teuerste Maut ist in Österreich, da man nicht nur eine Vignette kaufen muss, sondern trotzdem noch für 2 lange Tunnel bezahlten muss.

    Die Autobahn in Slowenien gefällt mir am Besten, sie ist in tollem Zustand in einer herrlichen Gegend.

    Direkt hinter der österr. Grenze kommt dann die deutsche AB sofort mit Stau, Umleitung und Baustelle, hurra, wieder zu Hause! Das gab es auf der ganzen Strecke nicht einmal.

    Hier noch ein paar Bilder:

    Belgrad aus der Ferne - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5638.jpg 
Hits:	118 
Größe:	430,9 KB 
ID:	95482 -

    Hotel in Mazedonien mit gerade blühenden Magnolienbäumen Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1668.jpg 
Hits:	114 
Größe:	476,8 KB 
ID:	95483 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1670.jpg 
Hits:	103 
Größe:	455,9 KB 
ID:	95484 -

    Pause am Muschelstrand in Nordgriechenland -Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN1667.jpg 
Hits:	113 
Größe:	420,4 KB 
ID:	95485 -

    herrliche Landschaft in Slowenien - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5639.jpg 
Hits:	125 
Größe:	389,1 KB 
ID:	95486 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5640.jpg 
Hits:	116 
Größe:	369,0 KB 
ID:	95487 -

    und Österreich - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5644.jpg 
Hits:	112 
Größe:	441,9 KB 
ID:	95488 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5649.jpg 
Hits:	117 
Größe:	599,0 KB 
ID:	95489 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5653.jpg 
Hits:	111 
Größe:	571,3 KB 
ID:	95490 -

    Die meisten Fotos habe ich aus dem fahrenden Auto heraus gemacht, deshalb bitte keine großen Maßstäbe ansetzen.

    Wir hatten keinen schlechten Wettertag weder auf der Hin- noch auf der Rückreise - nur auf Kreta massenhaft.
    vg krassi

  21. #21
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    424

    Standard

    Schön, dass ihr gut zuhause angekommen seid! Und das Wetter sollte zumindest hier auch ok sein.

    Das ist immer wieder so - kaum ist man in D, schon Stau, gereizte und spinnerte Autofahrer! Ich fahre wirklich gerne Auto, aber hier in D am unliebsten (gibt es das Wort?). Auf Kreta und in Florida (da verschlägt es uns auch immer wieder gerne hin) muss man Mann "betteln" damit er auch mal fahren darf

  22. #22
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    179

    Standard

    Na dann, lich willkommen zurück in Deutschland.

    Da seit ihr ja nicht mal sooo weit weg von mir vorbei gefahren.
    Danke für die schönen Bilder.
    Ich mag ja den Schnee...
    ... solange er weit weg in den Bergen ist und ich ihn nicht zur Seite schieben muß.

    Außer auf den deutschen Autobahnen stelle ich mir die Route auch traumhaft vor.

    Mitte Mai nächstes Jahr möchte ich ja auch mit dem Auto runter fahren.
    Allerdings über Ungarn weil ich da in Györ Bekannte besuchen und auch dort übernachten möchte.
    Oder ich fahre nach dem Besuch noch bis Szeged zur Übernachtung.Mit der Planung habe ich schon in etwa begonnen.

    Aber bis dahin ist ja noch etwas über ein Jahr. Erstmal bin ich noch auf die Fliegerei angewiesen...

    Dir und Deinem Mann wünsche ich eine schnelle Akklimatisierung und schönes Wetter hier in Deutschland.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: http://www.bnv-bamberg.de/webcam3/public/nord.jpg

  23. #23
    Registriert seit
    4.June.2005
    Ort
    am Rande des Fichtelgebirges
    Alter
    68
    Beiträge
    507

    Standard

    Hallo Krassi,
    willkommen zurück in D. Ihr habt uns anscheinend das gute Wetter mitgebracht. Ich wünsche euch einen wunderbaren Frühling im Garten und dann einen tollen Sommer. Bin gesapnnt, was ihr dann im Herbst macht.
    Bald geht es auch bei uns los. Wir freuen uns schon auf die Blüte in GR, genießen aber momentan die schönen Tage hier. Noch ist es in bayrisch Sibierien ziemlich kühl, hoffe, dass uns weiterer Schnee erspart bleibt.
    Machts gut und LG
    LG Rosmarie

    Wer meint, er irrt nie, der irrt!
    Unbekannt


    --------------------------------------------------------------------

  24. #24
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Vielen Dank für die netten Zuschriften und Wünsche.

    Auch hier zu Hause schien die Sonne von einem strahlenden Himmel, das hat uns bei der Ankunft gefreut. Man bekommt wenigstens alles Gepäck trocken ins Haus.

    Nächste Woche kommt dann die gesammelte Post in Kartons bei uns an, mal sehen, was da alles drin ist, hoffentlich nicht nur Rechnungen!!!
    vg krassi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •