Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Griechenland 2017 - 18 Nächte - 4000 Kilometer und fast kein Plan

  1. #41
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW/Kavousi
    Beiträge
    1.177

    Standard

    Hallo BolTigers,

    an Ioannina und den See kann ich mich gut erinnern, wir fanden dort ein lauschiges Plätzchen direkt am Ufer für unser Womo und für uns. Unterhalb der Meteora-Klöster standen wir auf einem Campingplatz und besichtigten von dort mehrere dieser "Schwalbennester". Mein Mann ist damals mit dem Fahrrad vom Campingplatz bis zu den Klöstern hinaufgefahren und berichtete mir von diesem besonderen Erlebnis.

    Durch deinen Reisebericht konnte ich mich an die schöne Zeit nochmal erinnern, danke dafür.

    Ist es nicht herrlich, so frei zu reisen und zu erleben? vg krassi

  2. #42
    Registriert seit
    16.February.2014
    Beiträge
    73

    Standard

    Ja krassi es ist herrlich so Ferien zu machen! Die nächste Reise ist schon in Planung
    Freut mich wenn mein Bericht Erinnerungen wachruft!
    Gruss, Barbara

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

    "Auch ich denke an Kreta", sagte mein Gefährte. "An Kreta und an meine Seele... Wenn ich wieder geboren würde, so möchte ich das Licht auf diesem Fleckchen Erde wiedersehen. Hier gibt es einen unbezwingbaren Zauber..."


    Nikos Kazantzakis in "Im Zauber der griechischen Landschaft"

  3. #43
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.611

    Standard

    Die Meteora-Klöster - wunderbar , dort möchte ich auch unbedingt mal hin . Das war bestimmt ein unvergesslicher Aufenthalt .

    Danke für die Fortsetzung


    Today is life, tomorrow never comes

  4. #44
    Registriert seit
    16.February.2014
    Beiträge
    73

    Cool

    Ja, kiki, musst du unbedingt hin, es ist unbeschreiblich!

    Tag 10

    Da wir im Guesthouse nur für eine Nacht ein Zimmer erwischt haben, und wir keine Lust haben umzuziehen, beschliessen wir schon heute weiter zu fahren.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_09_map.jpg 
Hits:	42 
Größe:	272,3 KB 
ID:	92536

    Wie Anfangs geschrieben, sind wir nicht so Kultur interessiert. Daher ist für uns auch klar, dass wir keines der Klöster besichtigen wollen.
    Von aussen ja, Fotos machen ja, aber von innen, nein danke… Zu viele Menschen auf einem Haufen.
    Obwohl wir relativ früh dran sind, sind die Parkplätze schon fast voll.

    Wir suchen uns ein schönes Plätzchen um noch ein wenig zu schauen und die Gegend auf uns wirken zu lassen.
    Ist unglaublich, was die Natur hier geschaffen hat. Und wenn man sich überlegt, wie diese Klöster erbaut worden sind, ist es noch viel unglaublicher.
    Herr BolTiger fliegt noch ein wenig, Frau BolTiger sitzt einfach da und staunt ob der Schönheit dieses Fleckchens.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_09_01.jpg 
Hits:	58 
Größe:	1,02 MB 
ID:	92537 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_09_02.jpg 
Hits:	57 
Größe:	887,1 KB 
ID:	92538

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_09_03.jpg 
Hits:	55 
Größe:	683,2 KB 
ID:	92539 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_09_04.jpg 
Hits:	57 
Größe:	565,7 KB 
ID:	92540 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	05_09_05.jpg 
Hits:	60 
Größe:	741,6 KB 
ID:	92541

    Ich könnte hier noch Dutzende Bilder einstellen, weil es einfach so unglaublich ist.

    Irgendwann wollen wir aber weiter. Unser Ziel für heute ist Lefkada.
    Bei der Routenplanung haben wir einen Fehler gemacht. Wir hätten gestern nach Lefkada sollen und nachher nach Meteora.
    Nun müssen wir einen grossen Teil der Strecke von gestern wieder zurück.
    Über heute gibt’s nicht viel zu sagen, erinnere mich auch nicht wirklich. Mag daran liegen, dass es nichts Spezielles ist.
    Was aber auffällt, ist dass der Verkehr immer mehr zunimmt. Diese Gegend ist wohl wieder touristischer.

    In Preveza fahren wir durch den Unterwassertunnel. Danach geht es Richtung Süden bis auf die Halbinsel Lefkada.
    Hier gehts weiter bis Vasiliki. Dort finden wir mit Mühe ein Zimmer für eine Nacht.
    Hier dasselbe wie auf Sithonia. Total überlaufen und touristisch. Für uns Zuviel.

    Eigentlich wollte Frau BolTiger noch einen Abstecher zum Golf von Amvrakikos machen, da es dort viele Meeresschildkröten geben soll.
    Der Verein Archelon hat jedes Jahr ein Projekt, wo sie die Caretta Caretta’s einfangen, vermessen, chippen und wieder in die Freiheit entlassen.





    Wir kommen bestimmt zurück, und dann klappt das auch mit den Schildkröten

    Morgen geht’s weiter Richtung Süden.

  5. #45
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW/Kavousi
    Beiträge
    1.177

    Standard

    Danke, richtig toll die Fotos von den Klöstern - ich glaube, ich kauf mir auch eine Drohne!!

    Da kann man so irre Perspektiven sehen - unglaublich. Einen Teil der Klöster kennen wir auch, zu manchen führen hohe Brücken, auf jeden Fall muss man viele Stufen laufen können.

    Nun bin ich wirklich gespannt, was von Lefkada kommt, dahin sind wir immer wieder zurückgekehrt, weil wir dort so einen schönen Stellplatz hatten direkt am Meer für uns ganz alleine. Das war aber im Frühjahr und überhaupt nicht überlaufen. Das kann ich nur empfehlen. Ich freue mich wenn Du weiterschreibst - lg krassi

  6. #46
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    184

    Standard

    Total beeindruckend, diese Fotos von oben

  7. #47
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.611

    Standard

    Tolle Aufnahmen von den Klöstern

    Wenn ihr Ende August unterwegs wart , dann war noch Hauptreisezeit und es ist sicher auch im September noch viel los, denke ich mal.
    Wahrscheinlich ist es im Oktober oder im Frühjahr weniger überlaufen da?

    Ich freue mich auf weitere Berichte, in dieser kalten und grauen Jahreszeit sauge ich solche schönen Reisebereichte geradezu auf


    Today is life, tomorrow never comes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •