Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Gefälschtes Olivenöl entdeckt

  1. #1
    Registriert seit
    13.June.2005
    Ort
    West-Crete
    Beiträge
    206

    Standard Gefälschtes Olivenöl entdeckt

    Die griechische Staatsanwaltschaft teilte am Sonntag mit, dass in Griechenland tonnenweise Sonnenblumenöl als Olivenöl verkauft worden war. Sie beschuldigte sieben Personen, gelbes Sonnenblumenöl grün eingefärbt zu haben, damit es wie Olivenöl aussieht. Das gepanschte Öl war auch nach Deutschland exportiert worden.

    Die Polizei nahm die Verdächtigen - eine vierköpfige Familie und drei Verwandte - in der Stadt Larissa fest. Das gefälschte Öl wurde in Fünf-Liter-Behältern an griechische Konsumenten verkauft und auf Paletten mit je einer Tonne Öl exportiert, hauptsächlich nach Deutschland. Die Polizei fand vor Ort fünf Tonnen gefälschten Öls, das noch nicht verpackt war und zwölf Paletten, die für die Ausfuhr bereitstanden....
    Quelle : RP-online.de
    Geändert von Kithira (27.November.2017 um 08:50 Uhr) Grund: Zitat als solches gekennzeichnet und Link zur Quelle eingefügt
    Viele Grüsse aus Crete
    BENNO

  2. #2
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    NRW/Kavousi
    Beiträge
    1.177

    Standard

    Aber das merkt doch gleich Jeder am Geschmack und Geruch - wieso macht man so was, die Herkunft kommt doch direkt raus?

    vg krassi

  3. #3
    Registriert seit
    25.August.2011
    Ort
    Archontikon Oros, Suivia
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Ach komm, da wird doch so viel gepanscht und billig billig billig - wer wird denn sein gekauftes Olivenöl zurückgeben? Und Sonnenblumenöl ist ja per se auch nicht schlecht, nur halt neutraler im Geschmack. Bißchen grüne Farbe rein, und das passt schon.
    Es wird eh zu viel Gedöns um Olivenöl gemacht.
    Grüßle,
    Kithira
    --



  4. #4
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    69
    Beiträge
    655

    Standard

    da LOBE ich mir meine KRETA ÖLQUELLE...da wird nichts gepantscht!

  5. #5
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.611

    Standard

    Bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass hauptsächlich italienisches Olivenöl, dass man in hiesigen Supermärkten kaufen kann, öfter "gepanscht" sei. Darüber gab es schon häufig Meldungen in der Presse.

    P.S. Im Originalartikel steht weiter , dass die zugesetzte Farbe bis vor kurzem sogar krebserregende Stoffe enthielt. Das finde ich nicht mehr lustig.


    Today is life, tomorrow never comes

  6. #6
    Registriert seit
    20.January.2007
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    64
    Beiträge
    3.509

    Standard

    https://www.kreta-kostbarkeiten.de/f...-katsaragakis/

    Das beste Olivenöl...aus Plakias direkt im Skinos (ab April) oder im Bioladen, ohne Fälschungen.
    Gruß Marion

  7. #7
    Registriert seit
    10.March.2007
    Beiträge
    837

    Standard

    Tja ...
    Und die Strafen für Lebensmittelbetrug sind sicher nicht so drastisch.

    Die Gewinne aus dem Betrug mit Lebensmitteln sollen inzwischen die Größenordnung der Erträge aus dem Drogengeschäft oder dem Menschenhandel erreicht haben, erklärte der Präsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), Helmut Tschiersky, am Donnerstag. Die organisierte Kriminalität mische da inzwischen kräftig mit, zitiert ihn die dpa.

    Topagrar.com - Lesen Sie mehr auf: https://www.topagrar.com/news/Home-t...n-7265172.html

  8. #8
    Registriert seit
    13.June.2005
    Ort
    West-Crete
    Beiträge
    206

    Standard

    Ja, auch die Öl-MAFIA lässt sich halt immer was neues einfallen.
    So ist das eben.

    Daher am besten immer vor Ort vom Produzenten kaufen -
    und nicht immer auf Schnäppchenjagt gehen - bzw. Geiz ist geil.
    Viele Grüsse aus Crete
    BENNO

  9. #9
    Registriert seit
    13.August.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    288

    Standard

    Man sollte Olivenöl dort kaufen, wo man gute Erfahrungen gemacht hat, die Leute kennt - Vertrauen ! ist wie beim Fleischer auch

  10. #10
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.306

    Standard

    Ja, die die sich auskennen und regelmäßig vor Ort sind wissen wo sie was einkaufen. Aber alle die, die nicht in Griechenland urlauben und einfach nur Olivenöl kaufen wollen...
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  11. #11
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    646

    Standard

    Vor allem diejenigen, die Jahr für Jahr nur in derselben Gegend (oder Insel) sind.
    Liebe Grüße
    Pezl

  12. #12
    Registriert seit
    2.April.2016
    Ort
    Pfalz an der Grenze zum Saarland, gerne auch in Doraki
    Beiträge
    30

    Standard

    Sauerei ist das,die müßten hart bestraft werden!!
    LG
    Renate

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •