Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: E4 Wanderung

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.124

    Standard E4 Wanderung

    Hier ein interessanter Blog " In search of the road less travelled" (in Englisch) von Peter Trescher , der den E4 auf Kreta in 22 Tagen gelaufen ist , von Ost nach West. Besonders ist die Gramm - genaue Gepäckliste , habe ich auch noch nie gesehen

    https://purcellhiker.wordpress.com/e-4-crete-log/gear/
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Registriert seit
    3.February.2012
    Beiträge
    208

    Standard

    Hallo kiki,

    ich hab zwar etwas länger gebraucht, bin aber auch von Kissamos bis Kato Zakros gegangen und habe mehr Bilder als Geschriebenes.
    https://photos.app.goo.gl/rS8MIlCge2EisevQ2
    Yanis
    Steigst Du nicht auf die Berge, so siehst Du auch nicht in die Ferne.

  3. #3
    Registriert seit
    20.January.2007
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    65
    Beiträge
    3.652

    Standard

    Zitat Zitat von Yanis Beitrag anzeigen
    Hallo kiki,

    ich hab zwar etwas länger gebraucht, bin aber auch von Kissamos bis Kato Zakros gegangen und habe mehr Bilder als Geschriebenes.
    https://photos.app.goo.gl/rS8MIlCge2EisevQ2
    Yanis
    Fantastisch, deine Foto-Wanderreise...
    Gruß Marion

  4. #4
    Registriert seit
    3.February.2012
    Beiträge
    208

    Standard

    Hallo Marion,
    wir sind ja schon mal über den Kakoumouri Hügel gelaufen, ich war letzten November kurz in Plakias, von dir keine Spur.
    Wann bist du wieder mal anwesend?

    Gruß Yanis
    Steigst Du nicht auf die Berge, so siehst Du auch nicht in die Ferne.

  5. #5
    Registriert seit
    4.February.2011
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    85

    Standard

    Das sind ja traumhaft schöne Aufnahmen
    LG Dorad

  6. #6
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.124

    Standard

    Hallo Yanis, danke fürs Einstellen, ich kannte Deinen Bericht schon, habe ihn jetzt zum dritten Mal gelesen, weil er mir so gut gefällt.

    Respekt und Bewunderung dafür, abgesehen von der sportlichen Leistung, dass man ganz alleine 3 oder 4 Wochen unterwegs ist .
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  7. #7
    Registriert seit
    3.February.2012
    Beiträge
    208

    Standard

    Hallo Ihr drei Damen,

    Marion
    Dorad
    Kiki

    danke fürs Feedback.

    Yanis
    Steigst Du nicht auf die Berge, so siehst Du auch nicht in die Ferne.

  8. #8
    Registriert seit
    4.April.2017
    Beiträge
    38

    Standard

    @Yanis:

    für mich ist dein E4-Beitrag richtig großes Kino.

    Kompliment und herzlichen Dank!

  9. #9
    Registriert seit
    3.February.2012
    Beiträge
    208

    Standard

    Johannes,

    freut mich, wenn dir das Kino gefällt,
    es gibt eine Fortsetzung der Lefka Ori, wenn ich die Bilder sortiert habe.

    Yanis
    Steigst Du nicht auf die Berge, so siehst Du auch nicht in die Ferne.

  10. #10
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.394

    Standard

    Hallo Yannis,
    wirklich sehr beeindruckend. Zwischendurch war ich etwas irritiert, aber bei betrachten der Karte war dann klar, dass Du 2 x in Sougia warst. Wie lange warst Du unterwegs?
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  11. #11
    Registriert seit
    3.February.2012
    Beiträge
    208

    Standard

    Hallo Inke,

    also ingesamt, mit Ruhetagen 34 Tage. Habe ja unterwegs viele nette Meschen getroffen und wurde oft eingeladen.
    War wirklich eine super Tour durch Kreta, war aber auch froh, als ich von den Bergen über Zakros, mein Ziel, das blaue Meer bei Kato Zakros gesehen habe.

    L.G. Yanis
    Steigst Du nicht auf die Berge, so siehst Du auch nicht in die Ferne.

  12. #12
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    323

    Standard

    Wir waren heute von sfakia über Loutro bis nach Ajia Roumeli..
    Bei strahlendem Sonnenschein nd knapp 20 Grad...
    Der Aussichtspunkt vor dem Abstieg von Ag.Ioannis ( nach Aradena) mit Ausblick auf alle Landzungen Roumeli bis paleochora, war atemberaubend!

  13. #13
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.124

    Standard

    Zitat Zitat von Yanis Beitrag anzeigen
    Johannes,

    freut mich, wenn dir das Kino gefällt,
    es gibt eine Fortsetzung der Lefka Ori, wenn ich die Bilder sortiert habe.

    Yanis
    Hallo Yanis, wann hast Du Deine Bilder sortiert und zeigst sie uns ?

    Gruss Sabine
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •