Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Bitte um Hilfe bei Übersetzung

  1. #1
    Registriert seit
    30.August.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    24

    Standard Bitte um Hilfe bei Übersetzung

    Στο πέρασμα του ο καιρός, πολλά ξεκαθαρίζει, ποιος σ' αγαπά, ποιος μισεί, και ποιος σ' υπολογίζει.

    Vielen Dank

    Jana

  2. #2
    Registriert seit
    28.March.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    Mein Versuch:
    Im Verlauf der Zeit wird vieles klar, wer dich liebt, wer hasst, und wer auf dich zählt.

  3. #3
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    697

    Standard

    Google machts möglich ;)
    Liebe Grüße
    Pezl

  4. #4
    Registriert seit
    14.July.2009
    Ort
    Markt Schwaben bei München/Kokkino Chorio
    Beiträge
    1.226

    Standard

    Zitat Zitat von Pezl Beitrag anzeigen
    Google machts möglich ;)
    Entschuldigung, aber manche Leute hier können auch ohne Google übersetzen und verstehen Griechisch. Du kannst nicht immer von dir ausgehen.
    Der Text ist übrigens aus einem Lied.
    LG Giorgos
    Όποιος ταξιδέψει νωρίς στην Κρήτη, δεν θα δει πολλά άλλα από τον κόσμο
    Τῷ γὰρ καλῶς πράσσοντι πᾶσα γῆ πατρίς.

  5. #5
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    697

    Standard

    Entschuldigung, aber ich könnte es ohne Google nicht übersetzen. Ich verstehe allerdings nicht dein Problem.
    War doch nur ein Tipp.
    Liebe Grüße
    Pezl

  6. #6
    Registriert seit
    14.July.2009
    Ort
    Markt Schwaben bei München/Kokkino Chorio
    Beiträge
    1.226

    Standard

    Zitat Zitat von Pezl Beitrag anzeigen
    Ich verstehe allerdings nicht dein Problem.
    Kein Problem, alles gut
    LG Giorgos
    Όποιος ταξιδέψει νωρίς στην Κρήτη, δεν θα δει πολλά άλλα από τον κόσμο
    Τῷ γὰρ καλῶς πράσσοντι πᾶσα γῆ πατρίς.

  7. #7
    Registriert seit
    30.August.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    24

    Standard

    Vielen Dank!

  8. #8
    Registriert seit
    30.August.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    24

    Standard

    Wie heißt denn das Lied und der Interpret?

  9. #9
    Registriert seit
    14.June.2007
    Beiträge
    1.105

    Standard

    ohne jetzt hier Rosinen zu picken, aber der Sinn verändert sich leicht:

    Die Zeit fördert in ihrem Verlaufe (gar) vieles zu Tage - wer Dich liebt, wer (Dich) hasst, und wer auf Dich zählt.


    lg

  10. #10
    Registriert seit
    14.June.2007
    Beiträge
    1.105

    Standard

    Zitat Zitat von Dschanina Beitrag anzeigen
    Wie heißt denn das Lied und der Interpret?


    Google fördert als ersten Eintrag dieses Lied zu Tage :D....aber eine solche Mantinada kann x mal verwendet worden sein.

  11. #11
    Registriert seit
    30.August.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    24

    Standard

    Vielen Dank Elvetakis!

    Diese Übersetzung gefällt mir besser ;)

  12. #12
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    338

    Standard

    Περασμα το χρονου : vorbeoziehen der Zeit! Kann man zwar als Verlauf interpretieren ,aber wörtlich geht es ums vorbeoziehen,was auch den Sinn leicht berändert wenn mans eng nimmt!

    (Ο)πιος σ´υπολογιζει : der Dich wertschätzt ... in griechisch ist damit gemeint : für wen Du wichtig bist!( für wen Du was wert bist]

    Die Übersetzung „der auf Dich zaehlt“ ist zwar eine Interpretationsmöglichkeit, wiederspiegelt aber nicht die Übersetzng welche mehr Interpretationsspielraum bietet.

  13. #13
    Registriert seit
    14.July.2009
    Ort
    Markt Schwaben bei München/Kokkino Chorio
    Beiträge
    1.226

    Standard

    Ich würde das so interpretieren: Im laufe der Zeit wird vieles klar, wer Dich liebt, wer Dich hasst und wer Dich schätzt/ehrt
    LG Giorgos
    Όποιος ταξιδέψει νωρίς στην Κρήτη, δεν θα δει πολλά άλλα από τον κόσμο
    Τῷ γὰρ καλῶς πράσσοντι πᾶσα γῆ πατρίς.

  14. #14
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.194

    Standard

    Auf jemanden zählen können oder jemanden wertschätzen ist schon ein Unterschied!
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  15. #15
    Registriert seit
    26.April.2014
    Ort
    Rethymno
    Beiträge
    470

    Standard

    "Περασμα τοu χρονου" - Die Wendung ist hier vollkommen unproblematisch. Das ist nicht mehr und nicht weniger als die griechische Entsprechung zum deutschen "Im Lauf(e) der Zeit". Genau wie Giorgos es genommen hat. Gibt unzählige feste Verbindungen, die jedem Griechen (sorry, Kriti33, für das Outing) geläufig wären: στο περασμα των δεκαετιων (im Lauf der Jahrzehnte), στο περασμα των αιωνων (im Lauf der Jahrhunderte), στο περασμα του χρονου/του καιρου/της ωρας (im Lauf der Zeit/Stunde/Stunden etc. pp.).

  16. #16
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.194

    Standard

    Freunde von mir (Griechen) meinen, dass ποιος σ' υπολογίζει heisst, dass er berechnend ist, wenn er nett zu dir ist. Es ist aber auch möglich, dass hier auf dich zählen gemeint ist.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  17. #17
    Registriert seit
    14.June.2007
    Beiträge
    1.105

    Standard

    Zitat Zitat von Dionysios Beitrag anzeigen
    "Περασμα τοu χρονου" - Die Wendung ist hier vollkommen unproblematisch. Das ist nicht mehr und nicht weniger als die griechische Entsprechung zum deutschen "Im Lauf(e) der Zeit". Genau wie Giorgos es genommen hat. Gibt unzählige feste Verbindungen, die jedem Griechen (sorry, Kriti33, für das Outing) geläufig wären: στο περασμα των δεκαετιων (im Lauf der Jahrzehnte), στο περασμα των αιωνων (im Lauf der Jahrhunderte), στο περασμα του χρονου/του καιρου/της ωρας (im Lauf der Zeit/Stunde/Stunden etc. pp.).
    Im Lauf, im Verlauf ist für mich einerlei ....mir ging es darum, dass da καιρος und eben nicht καιρου steht...deshalb hab ich die Zeit etwas mehr als handelndes Subjekt herausgestrichen...natürlich wurde diese Form wegen dem Metrum gewählt ....In diesem Sinne denke ich, jede übersetzung hier ist legitim.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •