Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Anmelden auf Kreta

  1. #1
    Registriert seit
    25.December.2018
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    16

    Standard Anmelden auf Kreta

    Hallo wir sind seit 5 Tagen auf Kreta. Wir brauchen jetzt einen Residentenausweis, ein Bankkonto und eine Steuer Nummer. Wie macht man das am besten?
    Danke im voraus. MfG mandello

  2. #2
    Registriert seit
    13.August.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    328

    Standard

    Hallo zusammen, habe Euch gerade eine Mail geschrieben mit allen Info`s

  3. #3
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.536

    Standard

    Warum machst du das nicht öffentlich, ist das ein Geheimnis???

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

  4. #4
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.115

    Standard

    Es hat sich in den letzten 10 Jahren, betreffend der Meldepflichten in Griechenland, nichts bedeutendes geändert!
    Residentenausweis wird EU-weit "Aufenthaltgenehmigung für EG-Bürger" genannt, kurz:"Aufenthaltgenehmigung".

    Das wurde unter anderem bereits hier im Forum unter hier erwähnt.
    Ich rate dir unbedingt, für deinen /euren zukünftigen Aufenthalt in Griechenland einen Steuerberater als Beistand zu wählen! Ohne einen griechischen bzw. kretischen Steuerberater enden die meisten Hürden, was die griechische Bürokratie betrifft, in einem (sprichwörtlichen!) Chaos! Eventuelle Gebühren solltest du in Kauf nehmen!
    Einen deutschsprachigen Steuerberater in deiner Region wird dir sicherlich demnächst hier im Forum jemand nennen.
    LG, Tom

  5. #5
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo Mandelo,. ein Bankkonto ist nicht erforderlich. Besser du behältst dein deutsches Konto. Geh mal zur gr. Bank ,um ein Konto zu eröffnen. Sie überreichen dir eine Liste, welche Bescheinigungen aus Deutschland du beibringen musst. Außerdem erkundige dich Mal, welche Durchgriffsmöglichkeit der gr. Staat und das Finanzamt auf dein Konto ohne dein Wissen oder Gericht sbeschluss [QUO[/QUOTE]haben.nichts für ungut, nur ein gutgemeinter hinweis.schoenen Abend noch. niko

  6. #6
    Registriert seit
    12.June.2010
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    44
    Beiträge
    70

    Standard

    Hallo Mandelo,
    bez. Steuerberater in Rethymno meine Empfehlung:
    Frau Voula Gagani von https://www.financialteam.gr/
    Rechtlicher Beistand Frau Amalia Makrydaki http://www.apropertylawyerincrete.com/team.php
    Bin seit Jahren dort sehr gut beraten worden!

  7. #7
    Registriert seit
    19.August.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    49

    Standard

    @ Niko: Wieso brauche ich kein griechisches Bankkonto!? Ich dachte eigentlich, das wäre Pflicht, um bestimmte Sachen in GR in Angriff nehmen zu können?

    Kann bitte jemand Licht ins Dunkel bringen? Kann ich tatsächlich mit meinem deutschen Kto. alle offiziellen Formalitäten erledigen, wenn ich auf Kreta leben möchte!? habe ich was verpasst?

    LG

  8. #8
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    63
    Beiträge
    4.115

    Standard

    Plicht ist es ausschließlich für Angestellte und Gewerbeausübende etc.

    Aber "Um bestimmte Sachen in GR in Angriff nehmen zu können..." ist es allerdings , je nach "to do" enorm von Vorteil! Schließlich ist Zeit auch Geld.
    1.) Geschäftlicher Zahlungsverkehr über €500,- kann GR nicht in bar erfolgen; getrickst wird indem der Betrag auf mehrere Rechnungen verteilt wird.
    2.) Lastschrifteinzug kann das Leben erleichtern! Insbesondere die Stromrechnung ist mit 15% Rabatt bei termingerechter Begleichung zu nennen. Ich hab's aus verschieden Gründen bereits 'mal verschwitzt, Reise, Feiertage etc.
    3.) Onlinebanking --- nicht mehr wegzudenken bei der (zunehmenden!) Flut an zu begleichenden Rechnungen. Und wie oft stand ich schon vor dem Postamt um etwas zu bezahlen, ---Es ist mal wieder ein Feiertag und es ist geschlossen (z.B. 15.August, Arkadi, Rethymno).
    Es sollte allerdings ein englischsprachiges Oninebanking sein; Apha- Piraeus- etc Banken.
    4.) GR Bankonto ist kostenfrei. Allerdings fallen meist festgeschriebene Gebühren von €1,50 - 1,90 pro Überweisung an, außer bei bankgleicher Überweiusng.
    LG, Tom

  9. #9
    Registriert seit
    14.February.2019
    Ort
    Wien - Roussospiti
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich habe das schon hinter mir und es war eine spannende und lustige Angelegenheit.

    Mein erster Weg war zur Bank wo Du mit der Kontoeröffnung einen dementsprechende Summe musst ( Kopie für die Fremdenpolzei)
    Eine Steuernummer bekommst innerhalb von 5 Minuten beim zuständigen Finanzamt.
    Was Du noch brauchst sind Passfotos (keine EU-genormten reichen)

    Wunder Dich aber nicht wenn Du mit sämtlichen Kopien (inklusive Deines RP) zur Fremdenpolizei gehst und Dich für die Karta Ble bewirbst und Du sie nicht bekommst.
    Mir hatte man anfangs erklärt ich würde diese nicht benötigen da ich EU-Bürger sei. Dieses Spielchen ging dann noch bei zwei weiteren Besuchen an dieser Dienststelle.

    Ich habe diese erst bekommen als ich da erklärte ich möchte ein Auto kaufen.. Dauer bis zum Erhalt ca. 10 Tage, Gültigkeitsdauer 5 Jahre.
    Es kräht kein Hahn danach sofern Du nicht Eigentum erwerben möchtest, alles nur eine Augenauswischerei.
    Nach den 5 Jahren sofern Du dann Bock hast Diese verlängern zu lassen, gibt's eine weiße Karte..... Gültigkeitsdauer 10 Jahre.

    Der Unterschied besteht nicht nur in der Farbe sondern auch in der Ausstellung. In der blauen Karte tragen sie das Ablaufdatum ein, in der weißen das Ausstellungsdatum.
    Hingegen vieler Meinungen das Letztere unbefristet sei wurde mir mitgeteilt das die weiße Karte eben auf 10 Jahre gilt und es kein Dokument in Griechenland geben würde welches eine Unbefristung hat.

  10. #10
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    65

    Standard

    hallo Sfakianopita,
    bei der alpha-bank wurde von mir für eine kontoeröffnung folgendes verlangt: Kopie Reisepass, meldebestätigung der dt heimatgemeinde, Bestätigung des dt Finanzamtes, dass keine steuernschuld besteht,
    Kopie der letzten beiden dt Stromrechunungen-quittiert- + Passfotos. angeblich dient es zur Verhinderung von geldwäsche. den aufwand will ich nicht leisten.
    Strom und wasser in GR zahle ich bei der post ein -pro Überweisung 1,-€ -.
    Für geldabheben vom dt Konto benutze ich die bankautomaten.dies hat den vorzug ,dass die dt kontoauszüge belegen, dein Geld kommt aus Deutschland und wurde nicht in GR erwirtschaftet, sodass nicht extra eine einkommenssteuer anfällt. ich hoffe dir ein wenig geholfen zu haben. v.g. niko

  11. #11
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    687

    Standard

    …...Bestätigung des dt Finanzamtes, dass keine steuernschuld besteht,..... Musste das auf griechisch übersetzt sein oder können alle dort deutsch lesen?
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  12. #12
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    65

    Standard

    hallo lisi,

    der Witz ist gut lt.meiner Erfahrung können in den Behörden u.ä. grundsätzlich keiner deutsch. selbst, wenn du griechisch sprichst, versuchen sie ihre Englischkenntnisse anzuwenden.
    natürlich muessen die unterlagen übersetzt sein; mit stempel !

  13. #13
    Registriert seit
    14.February.2019
    Ort
    Wien - Roussospiti
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich habe keine Finanzamtsbestätigung benötigt... laut meinem Steuerberater ist diese nur notwendig wenn man einen Laden oder anderes Geschäft eröffnen möchte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •