Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Heute in Kalives

  1. #1
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    Kokkino Chorio
    Beiträge
    2.003

    Standard Heute in Kalives

    Der Nordwind macht es heute kalt auf Kreta, mittags nur 14 Grad, aber er bringt tolle Wellen mit.

    - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5916.jpg 
Hits:	149 
Größe:	516,7 KB 
ID:	96908 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5920.jpg 
Hits:	143 
Größe:	509,5 KB 
ID:	96909 - Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN5921.jpg 
Hits:	137 
Größe:	584,4 KB 
ID:	96910

    Zum Glück darf man noch auf Kreta herumfahren trotz Corona.
    vg krassi

  2. #2
    Registriert seit
    14.July.2009
    Ort
    Markt Schwaben bei München/Kokkino Chorio
    Beiträge
    1.254

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Zum Glück darf man noch auf Kreta herumfahren trotz Corona.
    Ja und immer schön die Viren verbreiten. Aus Spaß herumzufahren ist aber sehr egoistisch und unvernünftig.
    LG Giorgos
    Όποιος ταξιδέψει νωρίς στην Κρήτη, δεν θα δει πολλά άλλα από τον κόσμο
    Τῷ γὰρ καλῶς πράσσοντι πᾶσα γῆ πατρίς.

  3. #3
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    Kokkino Chorio
    Beiträge
    2.003

    Standard

    Natürlich wieder mein Freund Georgos, Kalimera.

    Wir sind seit 3 Wochen hier und gesund und hatten keinen Kontakt mit den 6 bekannten Leuten. Ich hoffe, du auch nicht.

    Man darf einkaufen gehen und das haben wir in Kalives mit nötigem Abstand und Handschuhen gemacht.

    Wenn du meine Bilder nicht sehen willst - schau einfach nicht hin.
    vg krassi

  4. #4
    Registriert seit
    4.February.2011
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    103

    Standard

    Sehr schöne Fotos. Wenn man schon nicht hinfahren kann sind solche Fotos wenigstens ein schwacher Trost.

    LG dorad

  5. #5
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    Kokkino Chorio
    Beiträge
    2.003

    Standard

    So war das auch gedacht, dorad.

    Aber bitte verschiebt eure Reisen nur - kommt wieder nach Kreta. Gerade jetzt, wo die Saison sonst anfängt, müssen die Tavernen- und Ladenbesitzer auf die Einnahmen verzichten. Die hochgestellten Stühle überall in den Lokalen und die verrammelten Fassaden sehen traurig aus.

    Aber Kretas Naturschönheiten bleiben und begeistern auch nach vielen Jahren hier. Wo findet man schon eine Insel, die gleichzeitig noch Hochgebirge zu bieten hat?

    Und die kann auch Corona nicht kaputt machen!
    vg krassi

  6. #6
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    441

    Standard

    Tolle Fotos, gerne mehr davon. Ihr geht sicher verantwortungsbewusst mit der Situation um

    So Gott und Corona es will, sind wir im Oktober wieder in der 2. Heimat

    Einen wunderschönen Urlaub und gute Gesundheit

  7. #7
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    61
    Beiträge
    205

    Standard

    Danke für Deine Bilder krassi.
    Lieber hätte ich Bilder aus dem Osten Kretas gesehen. (Du weist wo ich meine )

    Auch ich verlasse hier auch mein Haus obwohl ich zur gefährdeten Risikogruppe gehöre.
    Das hat dann nichts damit zu tun das ich ein Virus verbreite das ich nichtmal habe!

    Nach Rücksprache mit meinem Kardiologen darf ich mich selbstverständlich an der gesunden frischen Luft aufhalten, sollte nur andere, vor allem femde Menschen meiden.
    Wenn ich also mit dem Quad oder mit dem Auto unterwegs bin begrüßt er das sogar. Nur meim Tanken soll ich beim Bezahlen extem aufpassen, nichts anfassen und viel Abstand halten.

    Wenn Mitte Mai die Grenzen geöffnet sich hat er auch nichts gegen meine Fahrt nach Kreta da ich ja alleine reise und zu 95% mit keinen Presonen in Kontakt komme.
    Auf der Fähre wollte ich so oder so eine Einzelbett-Kabine buchen.

    In diesem Sinne, bleibt beide gesund und habt einen schönen, angenehmen Aufenthalt in und um Kalives.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  8. #8
    Registriert seit
    14.July.2009
    Ort
    Markt Schwaben bei München/Kokkino Chorio
    Beiträge
    1.254

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Wir sind seit 3 Wochen hier und gesund und hatten keinen Kontakt mit den 6 bekannten Leuten. Ich hoffe, du auch nicht.
    Man darf einkaufen gehen und das haben wir in Kalives mit nötigem Abstand und Handschuhen gemacht.
    Für die die es immer noch nicht verstanden haben wie ernst die Lage ist: Hier #109

    "Der greichische Zivilschutz fordert die Bevölkerung abermals auf zu Hause zu bleiben. Es wäre doch sehr zu begrüßen, wenn sich auch die Urlauber an die Warnungen der Behörden halten würden. Besonders, wenn man mit dem eigenen PKW über Italien eingereist ist."
    LG Giorgos
    Όποιος ταξιδέψει νωρίς στην Κρήτη, δεν θα δει πολλά άλλα από τον κόσμο
    Τῷ γὰρ καλῶς πράσσοντι πᾶσα γῆ πατρίς.

  9. #9
    Registriert seit
    4.February.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    Giorgos, krassi ist doch nicht über Italien eingereist!
    War ja nur in Deutschland, aktuell 9877 infizierte und 26 Tote, durch Österreich, 1233 infizierte und 4 Tote, Slowenien 275 infizierte und ein Toter, Serbien 83 infizierte, Nordmazedonien 31 infizierte.
    Gute Reise Virus!
    Zeitnahe Zahlen hier
    https://gisanddata.maps.arcgis.com/a...23467b48e9ecf6
    Grillzeugs trägt sich leichter als Bedenken

  10. #10
    Registriert seit
    10.March.2007
    Beiträge
    971

    Standard

    Eine generelle Ausgangssperre gibt es (noch) nicht, aber es soll verhindert werden, dass Menschen sich in größeren Gruppen versammeln.

    Government spokesman Stelios Petsas on Wednesday heralded new measures for the containment of the coronavirus outbreak, saying that authorities will be announcing a ban on social gatherings within the day.

    (...)

    The new measure seeks to restrict citizens from getting together socially in groups to hang out in public spaces like parks or squares, or even for gatherings at home.

    In comments to Alpha TV, Petsas said the cap will likely be set at 10 people but ruled out a general curfew restricting the citizens’ movements in public, at least for the time being.


    http://www.ekathimerini.com/250775/a...spokesman-says

  11. #11
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    Kokkino Chorio
    Beiträge
    2.003

    Standard

    Als wir vor 3 1/2 Wochen abfuhren, gab es in Heinsberg die ersten Infizierten. Wenn wir gewusst hätten, wie sich diese Krise entwickelt, wären wir nicht gefahren, obwohl alles vorher bezahlt war. Aber das konnte Niemand wissen, das hats noch nie gegeben. Nun kommen wir mit unserem Auto nicht mehr so ohne weiteres über Nordmazedonien und Slowenien nach Hause, auch nicht über Albanien.

    Wenn ihr keine Urlaubsbilder sehen wollt, lass ich es sein. Wo ich nun schon hier bin lasse ich mir aber die schöne Natur nicht vermiesen.

    Den ganzen Tag nur noch "Corona" - das macht wirklich krank.
    vg krassi

  12. #12
    Registriert seit
    26.April.2014
    Ort
    Rethymno
    Beiträge
    629

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Nun kommen wir mit unserem Auto nicht mehr so ohne weiteres über Nordmazedonien und Slowenien nach Hause, auch nicht über Albanien.
    Krassi, ihr solltet euch vielleicht gelegentlich mit Argyro Ganadaki, der (ausgezeichneten und immer sehr engagierten) deutschen Honorarkonsulin in Chania, in Verbindung setzen:

    https://griechenland.diplo.de/gr-de/...211548-0-panel

  13. #13
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    Kokkino Chorio
    Beiträge
    2.003

    Standard

    Vielen Dank, Dionysios,

    das ist eine gute Idee, wenn wir nicht weg kommen, rufen wir da an.
    vg krassi

  14. #14
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.213

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    ...Wenn ihr keine Urlaubsbilder sehen wollt, lass ich es sein...
    Also uns gefallen deine Bilder nach wie vor! Sie lockern doch die angespannte Situation ein wenig auf.
    LG, Angelika und Tom

  15. #15
    Registriert seit
    3.January.2010
    Ort
    auf der schönen ,, Alb ,,
    Alter
    68
    Beiträge
    3.556

    Standard

    Also, ich bin auch unterwegs, zu Fuss in Kalyves! Die Verkäufer/innen im Laden, machen auch ihren Job mit Mundschutz und Handschuhen. Der ,, Homservice ,, in der Pizzeria, Grillstube läuft normal ab!
    Infektionsmittel stehen auch überall rum, davon mache ich Gebrauch!
    Frische Luft und Natur anschauen, Bierchen, Raki trinken mal, ist nicht verboten!
    Hier sind die Menschen schon bedacht und nehmen den Virus ernst!
    Wünsche euch allen in D mit einer doch so hohen Zahl an Infizierten, dass bald ein Impfstoff gefunden wir, für Alle in sämtlichen Ländern!

    In der Nähe von meinem Wohnort in D, ( Tübingen )haben die Forscher einen Impfstoff gegen Malaria gefunden, wo sie jetzt an Infizierten testen werden, man hofft, dass das Testergebniss in 3 Wochen durch ist und man Ergebnisse hat!

    Passt weiterhin gut auf euch auf, nicht zu Nahe kommen, kein Shake Hands, no Kisses, no Sex!

    LG Hanni
    " Kretas " Geheimnis ist tief.
    Wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen und die Seelen weiten.
    Nikos Kazantakis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •