Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Juvetsi mit Lammfleisch

  1. #1
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Wien / Berlin
    Alter
    63
    Beiträge
    6.951

    Standard Juvetsi mit Lammfleisch

    Was wir brauchen:
    400 g Lammfleisch (oder sonstiges Gulaschfleisch)
    etwas Olivenöl zum Anbraten
    1 Zwiebel
    Knoblauch
    150 g Kritharaki
    1/8 Liter Suppe
    1/8 Liter Rotwein (wer das nicht mag, entsprechend mehr Suppe bzw. Wasser nehmen)
    1 Dose Tomaten (oder 1/4 kg frische Tomaten)
    Pfeffer, Salz
    Thymian

    Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und das Fleisch bei hoher Temperatur anbraten. Auf mittlere Hitze zurückschalten. Zwiebel, und Knoblauch würfeln und kurz mitschmoren. Mit Rotwein ablöschen und die Kritharaki-Nudeln zufügen. Mit der Suppe** aufgießen und die Tomaten (frisch: gehäutet und gewürfelt bzw. 1 Dose Tomaten mit Saft) dazugeben. Mit Pfeffer, Salz und Thymian abschmecken.

    Zugedeckt bei kleiner Flamme garen lassen (bis die Kritharakia "richtig" sind), zwischendurch einmal Umrühren und bei Bedarf Flüssigkeit nachgießen.

    ** Suppe muss nicht unbedingt sein, man kann auch nur Wasser verwenden, dann halt alles entsprechend kräftiger würzen.

    Mit einem Stück frischen Feta servieren ...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	juvetsi1.jpg
Hits:	524
Größe:	47,5 KB
ID:	30640   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	juvetsi2.jpg
Hits:	485
Größe:	48,8 KB
ID:	30641   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	juvetsi3.jpg
Hits:	503
Größe:	44,0 KB
ID:	30642   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	juvetsi4.jpg
Hits:	609
Größe:	54,9 KB
ID:	30643   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	juvetsi5.jpg
Hits:	551
Größe:	55,9 KB
ID:	30644  
    Geändert von Kretamum (14.June.2009 um 19:54 Uhr) Grund: Fotos angehängt
    LG Reinhilde

    Wenn du nicht kämpfst, dich nicht bemühst, hast du nicht das Recht zu hoffen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •