Seite 5 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200 von 294

Thema: Benzinpreise auf Kreta

  1. #161
    Registriert seit
    28.July.2010
    Beiträge
    332

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    ...

  2. #162
    Registriert seit
    28.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    73
    Beiträge
    5.484

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Und so enden dann die abgestellten Autos.....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PICT0337.jpg
Hits:	3251
Größe:	158,1 KB
ID:	68459
    Gruß Michael

    Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung...
    aber für Kreta topfit!



    Αν σε κλωτσήσει ένας γάιδαρος, δεν έχει νόημα να τον κλωτσήσεις κι εσύ.

  3. #163
    tebonn1 Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    oder auch so...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matala05 045.jpg
Hits:	3232
Größe:	192,0 KB
ID:	68460

    dann werden wir wohl auch auf Kreta zub Fuss zum Bäcker laufen....

    Gruss Micha

  4. #164
    Registriert seit
    11.July.2005
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    5.305

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    und auch so . . .

    Grüße Gegge
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	811.jpg
Hits:	3577
Größe:	102,2 KB
ID:	68461  
    Dieses Haus ist mein und doch nicht mein.
    Der vor mir war dachte auch es wäre sein;
    er zog aus und ich zog ein.
    Nach dem Tod, wird es wieder so sein.


    www.schwaebische-post.de/

  5. #165
    Registriert seit
    25.January.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.448

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    oder so....waren früher mal meine Lieblingsautos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild 403.jpg
Hits:	453
Größe:	70,0 KB
ID:	68462   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bild 401.jpg
Hits:	459
Größe:	84,5 KB
ID:	68463  
    Und gingest Du bis ans Ende der Welt, Du findest keine Insel wie diese!

    N.Kazantzakis

  6. #166
    Registriert seit
    4.February.2012
    Beiträge
    245

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    . . eine gute Gelegenheit ein Bild als Test hochzuladen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0118.jpg
Hits:	3529
Größe:	43,9 KB
ID:	68465  

  7. #167
    Registriert seit
    11.August.2011
    Ort
    Kalyves
    Beiträge
    340

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    und noch eine Möglichkeit, voranzukommen ....

    LG MARION65
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	K800_MARION65 (7).JPG
Hits:	3491
Größe:	79,2 KB
ID:	68466  

  8. #168
    Registriert seit
    25.October.2009
    Ort
    heraklion
    Beiträge
    300

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Hallo,da diese Autos ja keinen Sprit mehr verbrauchen könnte man Sie doch glatt der Wiederverwertung zuführen.
    Hier im Stadtgebiet von Heraklion stehen bestimmt 500 Schrottfahrzeuge auf den Straßen herrum.
    Wieviele Schrottfahrzeuge hier auf der Insel vor sich hinrosten und den Boden mit Öl verseuchen weiss kein Mensch.
    Ein großes Kapital in Zeiten schwacher Verwaltungskassen.
    Die Verwaltung hat die Möglchkeit diese Schrottfahrzeuge zu entfernen.

    Höchstwahrscheinlich wir gleich jemand schreiben das es verboten ist diese zu entfernen.

    Viele Grüße aus Heraklion.

  9. #169
    Registriert seit
    4.June.2005
    Ort
    am Rande des Fichtelgebirges
    Alter
    71
    Beiträge
    513

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Zitat Zitat von kalimera09 Beitrag anzeigen
    Höchstwahrscheinlich wir gleich jemand schreiben das es verboten ist diese zu entfernen.
    Ganz und gar nicht!
    Ich finde diese "Geister" wahrlich nicht toll und auch nicht "fotografierungswürdig". Ich glaube, dass der Kostenaufwand für eine Aufsammlung und Beseitigung (weg von der Insel) einfach zu teuer ist und deshalb werden die alten Autos weiterhin still vor sich weiterrosten und - wie du sagst - den Boden verseuchen.


    Wer weiß wann nicht auch hier in D so manches Auto abgemeldet wird, da man sich das Benzin nicht mehr leisten kann. Ob man sich dann auch darüber freut wenn so eine Rostlaube in Nachbars Garten steht mag ich bezweifeln.
    LG Rosmarie

    Wer meint, er irrt nie, der irrt!
    Unbekannt


    --------------------------------------------------------------------

  10. #170
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    67
    Beiträge
    2.881

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Hallo Rosmarie,

    ich glaube nicht, daß die Entsorgung vom Altmetall zu teuer ist.

    Wir beobachten seit vielen Monaten, daß die Schrottsammler sogar die legalen und illegalen Müllkippen abgrasen und alles was irgendwie nach Metall aussieht, mit größten Anstrengungen dort raus holen. Das würden sie sicher nicht tun, wenn es kein Geld bringen würde.
    Also sollte es auch mit den alten Autos (zumal bei denen der Metallanteil tatsächlich noch hoch ist, was man bei den Modernen ja nicht unbedingt mehr behaupten kann) so möglich sein.
    Immerhin wird Altmetall heute zu Preisen gehandelt, die so hoch liegen, wie noch vor ca. 5 bis 8 Jahren neuer Stahl gehandelt wurde.

    Schönen Tag hhermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  11. #171
    Registriert seit
    27.May.2005
    Ort
    Berlin, Plakias und Fränkische Schweiz
    Alter
    56
    Beiträge
    645

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Seit sich keiner mehr das Benzin leisten kann, mußten auch schon erste Tankstellen aufgeben

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	crete_mayjune_2011_2649.jpg
Hits:	3011
Größe:	115,4 KB
ID:	68467

  12. #172
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    74
    Beiträge
    685

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    hallo uli,

    es kommt doch zu jedem bild die "richtige" situation...irgendwann einmal!

    lg herlind

  13. #173
    Rainer aus Ierapetra Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Im Jahre 2007( Winter) bin ich das letzte Mal mit einem Auto von Kreta nach Deutschland gefahren. Dabei habe ich in Patras für 1Liter Benzin 65 Cent bezahlt.
    Zu dieser Zeit kostete der Sprit in Deutschland ca. 1 €
    Heute habe ich auf Kreta für 1,91€ getankt. D.h. Also ca. 3x soviel wie 2007.
    Frage, wieviel müsste das Benzin jetzt in Deutschland kosten?
    Rainer

  14. #174
    Registriert seit
    27.May.2005
    Beiträge
    561

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Zitat Zitat von Rainer aus Ierapetra Beitrag anzeigen
    Im Jahre 2007( Winter) bin ich das letzte Mal mit einem Auto von Kreta nach Deutschland gefahren. Dabei habe ich in Patras für 1Liter Benzin 65 Cent bezahlt.
    Zu dieser Zeit kostete der Sprit in Deutschland ca. 1 €
    Heute habe ich auf Kreta für 1,91€ getankt. D.h. Also ca. 3x soviel wie 2007.
    Frage, wieviel müsste das Benzin jetzt in Deutschland kosten?
    Rainer
    2,94 €

  15. #175
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    In Osthessen, in Frangokastello und überall, wo es interessant ist
    Alter
    67
    Beiträge
    2.881

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Diese Rechenart könnte und würde aber nur funktionieren, wenn sich der Benzinpreis lediglich ganz nüchtern aus einer betriebswirtschaftlichen Kalkulation heraus errechnen würde.
    Das tut er aber nicht !!
    Der Benzinpreis ist hier und anderswo ein bestens geeignetes Werkzeug, um dem Staat die Säckel zu füllen.
    Der Autofahrer dient schlicht und ergreifend als Erpressungsopfer, er hat ja keine Möglichkeit auszuweichen, also meinen die "Staatslenker", sie könnten dieses Spiel stetig so weiter treiben, dem Autofahrer bleibt kaum eine Alternative.

    Und nachdem das unterschiedliche Staaten eben mit unterschiedlicher Brutalität tun, variieren die Benzinpreise eben, bzw. steigen unterschiedlich stark an.

    Ganz toll zu merken, ist das schon immer auf unseren Fahrten nach Kreta, die wir seit 15 Jahren regelmäßig, mehrmals im Jahr unternehmen.
    Anfangs war D immer teurer, A billiger, I wie D und Gr ganz billig. Also, entsprechend habe ich getankt, in A und Gr.
    Beim rüberfahren so getankt, daß es bis Patras reichte um voll zu machen, beim zurückfahren, in Patras immer noch mal richtig voll getankt.
    In den letzten zwei jahren stiegen die Spritpreise in Gr dermaßen kräftig, daß das Gefüge nicht mehr passte, die letzten fast zwei Jahre hatte Gr I längst überholt, also umdenken, in Ancona nochmal vollmachen, bevor es nach Gr ging, oder umgekehrt, auf dem Rückweg schauen, daß es bis Ancona reicht.
    Jetzt über den Winter war es ganz krass. Beim Rüberfahren im Herbst war I billiger als Gr, also nochmal volltanken, beim Heimfahren sollte es reichen bis Ancona, aber irgendwie doch nicht so richtig, außerdem war der Preis in Patras ein wenig günstiger geworden, also doch in Patras vollmachen -- und siehe da, gut so ! in I war der Benzinpreis mittlerweile dramatisch angestiegen und wesentlich höher als in Gr. (Die Nach-Berlusconi-Regierung hatte wohl auch ganz schnell erkannt, daß es so nicht weiter gehen kann und Geld her muß, und wer ist da eine geduldige Melkkuh ? .....richtig, ihr ahnt es schon !)

    Schönen Sonntag hermann
    Ist noch λ ? Ja, aber das φ ist noch ρ !

    Alle Infos über Frangokastello:http://www.Frangokastello-und-Meehr.de
    Unser aktueller Reiseblog:http://www.HerrMANaufReisen.wordpress.com

  16. #176
    Monka Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    ...da wird einem beim Lesen ja schon schwindelig...wir fliegen nun seit 7 Jahren jedes Jahr nach Kreta und angesichts der ganzen Benzinpreise steht mir bei den Flugpreisen nur noch ein riesiges Fragezeichen im Gesicht...wir fliegen für 112 Euro hin und für unglaubliche 69 Euro zurück...für das Geld komm ich mit dem Auto nicht mal bis Bayern...so günstig sind wir noch nie geflogen...und auf Kreta heisst es dann diesmal:Viiieeel wandern!!!

  17. #177
    Registriert seit
    19.March.2009
    Ort
    Baden
    Beiträge
    527

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Tja.. ich weiß nicht, ob es wirklich so eine gute Idee war, für 3 Wochen ein Auto zu mieten. Bei diesen Benzinpreisen wird man sich jede große Fahrt vielleicht 2-mal überlegen.(Machen wir daheim übrigens auch!). Aber was soll man machen, wenn die Haxen nicht mehr richtig mitmachen wollen?

    Gruß Sylviakarin

  18. #178
    Otto Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Zitat Zitat von sylviakarin Beitrag anzeigen
    Tja.. ich weiß nicht, ob es wirklich so eine gute Idee war, für 3 Wochen ein Auto zu mieten. Bei diesen Benzinpreisen wird man sich jede große Fahrt vielleicht 2-mal überlegen.(Machen wir daheim übrigens auch!). Aber was soll man machen, wenn die Haxen nicht mehr richtig mitmachen wollen?

    Gruß Sylviakarin
    Auf der anderen Seite sind die Mietautos so günstig, wie noch nie. Die Gesamtkosten bleiben also zumindest ähnlich. Mietautos waren früher, gerade auf Kreta, richtig teuer.

    Gruß Otto

  19. #179
    Registriert seit
    25.April.2010
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    164

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Nanu!
    Warum sind Mietwagen denn günstiger geworden?.Ich hätte eher gedacht,das sie teurer werden(Steuererhöhung).Wenns stimmt,gleicht sich das mit den Spritpreisen wieder aus.
    Gruß Thomas

  20. #180
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Alter
    74
    Beiträge
    685

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    @ monka

    glückwunsch zu diesen flugpreisen ....trotzdem frage ich mich wie das möglich ist ...da müssen doch die linien "eingehen", oder?

    herlinde

  21. #181
    Monka Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    ...ja, man fliegt schon mit einem komischen Gefühl...allerdings sind in diesem Jahr zum ersten mal die Flüge auch immer wieder umgebucht worden...zunächst hatte ich einen Flug ab Düsseldorf um 6 Uhr morgens für stolze 228 € (oneway!!!), der dannzu einem Mittagsflug mit Zwischenlandung in Frankfurt wurde, so dass die Landung in Heraklion für 20 h angesetzt war...den konnte ich dann wegen der mehr als 4- stündigen Verschiebung kostenlos stornieren und fliege jetzt um 11 Uhr morgens ab Köln für satte 120 € weniger...direkt!
    Den Rückflug hat man uns schon 2 mal verschoben...von 19.30 auf 11.10 und dann wieder auf 19.45.....es scheint, las würde irgendwie der Flieger nicht voll und die versuchen,alles mögliche zusammenzuschieben, was geht...mir wäre ja der Abendflug um so lieber, weil wir an dem Tag noch von Chania nach Heraklion müssen...und das macht natürlich zum Abschied über die alten, kleinen Strassen viiiiel mehr Spass!
    monka

  22. #182
    Otto Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Zitat Zitat von Ednilreh Beitrag anzeigen
    @ monka

    glückwunsch zu diesen flugpreisen ....trotzdem frage ich mich wie das möglich ist ...da müssen doch die linien "eingehen", oder?

    herlinde
    Hallo, das sind ja immer nur ein paar Plätze pro Flugzeug, die GANZ billig angeboten werden. Der Durchschittspreis eines Tickets ist hoch genug, dass die Airlines noch Gewinne machen. Auch die sogenannte "Billigfluglinie" Ryanair hat letztes Jahr prächtig verdient. Ich freue mich natürlich , dass ich dieses Jahr nur 100.-€ komplett (incl. Gepäck usw.) für einen Flug nach Chania und zurück bezahlt habe.

    Gruß Otto

  23. #183
    Registriert seit
    21.October.2009
    Beiträge
    628

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Hi Sylviakarin !

    Tja.. ich weiß nicht, ob es wirklich so eine gute Idee war, für 3 Wochen ein Auto zu mieten. Bei diesen Benzinpreisen wird man sich jede große Fahrt vielleicht 2-mal überlegen.
    Es ist doch Urlaub. Ihr braucht ja nicht ständig loszufahren. Machen wir auch nicht. Gerne legen wir zwischendurch auch einen Pooltag/Relaxtag ein.



    PS: Habe gerade tanken müssen. 1,69.9 Euro für den Liter Super.

  24. #184
    Gregor Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Aktuell:


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Benzinpreis Amolivdi 95.png
Hits:	599
Größe:	23,7 KB
ID:	69092


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Benzinpreis Super.png
Hits:	477
Größe:	22,2 KB
ID:	69093

    PS Kein Aprilscherz

  25. #185
    Registriert seit
    9.August.2008
    Ort
    Köln
    Alter
    53
    Beiträge
    2.072

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    wow....
    LG Monika
    Gib' jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

  26. #186
    Stifti Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Ja, das tut echt weh, wir sind froh, diesen Winter mit unserem Diesel unterwegs gewesen zu sein, war etwas billiger 1,74 Euro,
    in Italien ist es noch teurer. Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, tankt man besser nochmal in Patras für die Rückreise.

    LG Stifti
    Geändert von Stifti (1.April.2012 um 14:36 Uhr)

  27. #187
    Registriert seit
    5.March.2008
    Beiträge
    1.566

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Uuufffff, also im kommenden Nachsommer soll ich auf 2,00 Euro je Liter DIESEL rechnen.
    Weiß da jemand, wieviel liter Brennstoff man in einem Kannister im Auto mitfahren/aufbewahren darf ?

    LG, nimmi

  28. #188
    Gregor Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    http://www.autogenau.de/ratgeber/ver...echenland.html

    Verkehrsregeln Griechenland

    Im Überblick: Tempolimit, Benzinkanister, Promillegrenze, etc.

    Reservekanister: Das Mitführen von Kraftstoff ist in Reservekanistern nicht erlaubt.

  29. #189
    Registriert seit
    25.October.2009
    Ort
    heraklion
    Beiträge
    300

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Zitat Zitat von Gregor Beitrag anzeigen
    http://www.autogenau.de/ratgeber/ver...echenland.html

    Verkehrsregeln Griechenland

    Im Überblick: Tempolimit, Benzinkanister, Promillegrenze, etc.

    Reservekanister: Das Mitführen von Kraftstoff ist in Reservekanistern nicht erlaubt.
    Stimmt alles bei diesem Link.bis auf Kreisverkehr.
    Hier in Heraklion haben alle Fahrzeuge im Kreisverkehr Vorfahrt.

  30. #190
    Registriert seit
    28.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    73
    Beiträge
    5.484

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Ich habe immer meinen 10l Kanister Diesel dabei. Der passt genau in meinen Wanderrucksack (für alle Fälle). Ich musste zwar paarmal Alk-Test machen (Südosten!!) aber der Kofferraum hat keinen interessiert, auch nicht auf den Fähren....
    Gruß Michael

    Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung...
    aber für Kreta topfit!



    Αν σε κλωτσήσει ένας γάιδαρος, δεν έχει νόημα να τον κλωτσήσεις κι εσύ.

  31. #191
    Gregor Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Mitführpflicht: Warndreieck, Verbandskasten, Feuerlöscher

  32. #192
    Stifti Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta



    In Deutschland hatten wir noch nie eine Polizeikontrolle. Aber als wir im Januar von der Hochzeit nachts zurückkamen, stand die Polizei da auf der New Road (das haben die sicher gewusst, dass da ein Fest ist). Mein Mann hat dann sehr freundlich "Kalimera" gesagt - nachts um 2! - dann hatte der Polizist wohl keine Lust mehr, sich mit einem radebrechenden Deutschen auseinanderzusetzen und winkte uns barsch weg und so waren wir schnell wieder unterwegs.



    Also Diesel ist auf jeden Fall günstiger als Benzin in Gr., das war vor Jahren mal anders. Auf dem Hinweg in Österreich tanken, dann wieder kurz vor Piräus, ist am billigsten.

    LG von Stifti

  33. #193
    Registriert seit
    5.March.2008
    Beiträge
    1.566

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Gregor, danke für den übersichtlichen Hinweis !

    LG, nimmi

  34. #194
    Registriert seit
    19.March.2009
    Ort
    Baden
    Beiträge
    527

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Ich kann mich nicht erinnern, in einem unserer Mietwagen einen Feuerlöscher oder Verbandskasten gesehen zu haben. (Aber vielleicht muß man nur gründlich danach suchen?!)

    LG
    sylviakarin

  35. #195
    Registriert seit
    25.January.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.448

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Die Dieselfahrzeuge werden dieses Jahr bei den Autovermietern auf Kreta besonders begehrt sein
    Und gingest Du bis ans Ende der Welt, Du findest keine Insel wie diese!

    N.Kazantzakis

  36. #196
    Gregor Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Zum Thema Feuerlöscher:

    Möglicherweise wird ja auch ein Feuerzeug akzeptiert, denn ein Feuer lässt sich ja bekannterweise auch durch ein Gegenfeuer löschen ...

  37. #197
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Kiel / Altenholz
    Beiträge
    455

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	079.jpg
Hits:	1798
Größe:	179,4 KB
ID:	69217

    Oberhalb der Rouvas-Schlucht Richtung Shinakas / Psiloritis

  38. #198
    Roland83 Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Aktueller Benzinpreis in Paleochora (Südwesten) im Mai 2012
    Benzin (95Oktan) 1,909
    Super LRP 2,010
    Diesel 1,619

    Viele Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG0825.jpg
Hits:	1897
Größe:	54,3 KB
ID:	69626  

  39. #199
    Registriert seit
    31.May.2005
    Ort
    Gegend Sitia
    Beiträge
    584

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Und wer mit dem Mietwagen aus dem Osten gen Flughafen fährt : die billigste Tankstelle ist direkt an der New Road oberhalb von Chersonissos Benzin 183,5 vorgestern.

  40. #200
    Gregor Gast

    Standard AW: Benzinpreise auf Kreta

    Nach noch bisher unbestätigten Meldungen, soll es in Griechenland eine neue Job-Initiative geben. Der Hintergrund sind die horrend gestiegenen Treibstoffpreise.
    Die neue Job-Initiative basiert auf der Idee, dass man sich statt Sprit-vergeudend von Arbeitslosen an sein Ziel schieben lässt.
    Leider wird bis jetzt das Angebot noch nicht wirklich von der noch zahlungsfähigen Bevölkerung angenommen.
    Desweiteren ist eine Konzentration der „Schieber“ an abfälligen Straßenabschnitten zu bemängeln. Hier sind möglicherweise neue EU-Regeln einzuführen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •