Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Film: Mein Onkel Archimedes

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.829

    Standard Film: Mein Onkel Archimedes

    Gestern kam dieser Film im TV und man kann ihn noch in der Mediathek anschauen .


    "Der aus Griechenland geflüchtete Immigrant Archimedes kommt 1949 ohne ein Wort Tschechisch in der Stadt Brno unter. Als überzeugter Sozialist glaubt Archimedes an eine gerechte und freie Welt, die er meint in der Tschechoslowakei endlich gefunden zu haben ... - Komödie (2017) und Clash der Kulturen über die Lebensrealität damaliger Immigranten. Regie: George Agathonikiadis"


    https://www.arte.tv/de/videos/068360...6ChekFXmyJ_Hjo
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.526

    Standard

    Mir hat der Film gut gefallen
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  3. #3
    Registriert seit
    27.January.2008
    Ort
    Komitades früher München
    Beiträge
    539

    Standard

    Mir auch! Freiheit, sie ist so kostbar!

  4. #4
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.829

    Standard

    Mir auch, fast wie ein Märchen .
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  5. #5
    Registriert seit
    12.July.2013
    Beiträge
    1.658

    Standard

    wirklich guter Film, nicht nur wegen des geschichtlichen Hintergrundes. Er ist auch voller Situationskomik und erlaubt auch einen Blick in die griechische Seele

  6. #6
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    677

    Standard

    Hab den Film grad gesehen und war begeistert!
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •