Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 55 von 55

Thema: Verbindung Rethymno - Santorin - Milos - Piräus

  1. #41
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Zitat Zitat von Gwg_49 Beitrag anzeigen
    Die Christos 34 liegt doch aktuell noch vor Santorini.
    Das ist der dritte Christos. Geschleppt hat nur Christos 23, Christos 36 ist nachgekommen. Wird vielleicht in Syros benötigt.

    https://nautilia.gr/eidiseis/aktoplo...yge-santorini/

  2. #42
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Seir gestern ist die Olympus nun in der Neorion-Werft im schönen Ermoupoli.
    https://ellinikiaktoploia.net/olympus-sto-neorio-syroy/

    Mal sehen wie lange es dauert bis sie sie wieder flott haben. Und ob dann die Linienbetrieb wieder aufgenommen wird.

  3. #43
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Steht doch die "Olympus" ab 17.12.2019 wieder (noch unbestätigt) im Fahrplan bei gtp. RETHYMNON - SANTORINI - MILOS - PIRAEUS und zurück.
    Sie hat auch die Werft auf Syros tatsächlich verlassen und liegt derzeit in Piräus.

  4. #44
    Registriert seit
    27.May.2005
    Beiträge
    559

    Standard

    Vorgestern lag sie noch in Im Hafen von Rethymno.


    ΤΟΥ ΣΥΝΤΕΚΝΟΥ ΜΑΣ Ο ΣΚΥΛΟΣ, ΣΥΝΤΕΚΝΟΣ ΕΙΝΑΙ ΚΑΙ `ΚΕΙΝΟΣ

  5. #45
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Gute Idee, dieses Mal eine Probefahrt zu machen. Oder war es schon eine Linienfahrt? Im Fahrplan von gtp steht sie erst am 16.12., bis zunächst Ende des Jahres.
    https://rethemnos.gr/olympus-rethymno/

  6. #46
    Registriert seit
    27.May.2005
    Beiträge
    559

    Standard

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot (2).jpg
Hits:	101
Größe:	188,4 KB
ID:	96277



    ΤΟΥ ΣΥΝΤΕΚΝΟΥ ΜΑΣ Ο ΣΚΥΛΟΣ, ΣΥΝΤΕΚΝΟΣ ΕΙΝΑΙ ΚΑΙ `ΚΕΙΝΟΣ
    Geändert von sinteknos (13.December.2019 um 21:55 Uhr)

  7. #47
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Die Linie läuft jetzt tatsächlich. Bis 25.5.2020 bei gtp (noch unbestätigt) gelistet.
    Was lange währt wird endlich gut. Manchmal zumindest.

  8. #48
    Dionysios Gast

    Standard

    Auf der Olympus scheint ein Fluch zu lasten, schon wieder hat sie es in die landesweiten Nachrichten geschafft. "Thriller" titelt die EfSyn. Am Montagabend rissen infolge des heftigen Seegangs mehrere Taue des in Rethymno ankernden Schiffes, welches daraufhin einen Schwimmkran rammte. An Bord befanden sich noch ca. 80 Passagiere plus Besatzung.

    https://www.efsyn.gr/ellada/koinonia...ellodon-anemon
    (Achtung: das in der Quelle eingebundene Video zeigt nicht die Olympus, sondern dokumentiert einen anderen Vorfall)

  9. #49
    Dionysios Gast

    Standard

    Ein Wort noch zum zweiten, weitaus dramatischeren Vorfall, den man oben im Video sieht: Es handelt sich hier um die Fior di Levante im Hafen von Kyllini. Auch hier rissen die Taue. Als das Schiff daraufhin von der Hafenmauer wegdriftete, stürzte ein gerade von (an?) Bord fahrendes Auto von der Rampe ins Meer. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten.

  10. #50
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Pech für die Fahrgäste, die dann mit der Fähre nicht mehr planmäßig nach Piräus kamen. Hoffentlich haben sie dann heute am Morgen eine der Fähren ab Chania oder Iraklio bekommen.
    Die OLYMPUS ist jetzt erst mal wieder außer Betrieb....

  11. #51
    Registriert seit
    27.May.2005
    Beiträge
    559

    Standard

    Die OLYMPUS scheint wieder in Ordnung zu sein.
    Sie läuft gerade von Piräus aus Richtung Milos.


    ΤΟΥ ΣΥΝΤΕΚΝΟΥ ΜΑΣ Ο ΣΚΥΛΟΣ, ΣΥΝΤΕΚΝΟΣ ΕΙΝΑΙ ΚΑΙ `ΚΕΙΝΟΣ

  12. #52
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Mal eine gute Nachricht: die Olympus war das erste Fährschiff, dass an Neujahr 2020 im Hafen von Piräus angelegt hat:
    https://www.griechenland.net/nachric...pir%C3%A4us-an

  13. #53
    Dionysios Gast

    Standard

    "Die Olympus lädt Sie ein, den Karneval von Rethymno zu genießen, indem Sie in Ihrer Kabinen bleiben." - So hatte ich als Antikarnevalist mir das Angebot übersetzt. Geht aber doch um was anderes und richtet sich eben gerade nicht an Karnevalsverweigerer.

    Kurzum: Wer den traditionellen Karneval von Rethymno vor Ort miterleben möchte, kann die Überfahrt am 28.2. (20:00) ab Piräus buchen, am Kathara Deftera 2.3. (19:00) wieder zurückfahren - und die Zeit zwischendurch an Bord verbringen. Die Kabinen können also als Unterkunft für die Nacht genutzt werden (Preise sind mir nicht bekannt).

    https://www.daynight.gr/ploio-olympu...dRIVSfqZbwk4KU

  14. #54
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    A 4904 Atzbach
    Beiträge
    430

    Standard

    Hallo!
    Es geht bei mir zwar nicht um Karneval in Rethymnon, jedoch suche ich schon längere Zeit die Olympus-Fährverbindung Milos - Thira für 16. Mai 2020. Im Januar schien sie noch eine auf, nun heißt es auf der HP "no route …..", bzw. gibt es auf anderen Seiten nur Seajet & Co. Gibt es dafür eine Erklärung? Danke!
    lG
    Steffy

  15. #55
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    4.677

    Standard

    Bei gtp ist sie für den 16. Mai (Samstag) noch drin. 2.20 Uhr Milos ab, 5.30 Uhr Santorin an.

    Es scheint dieses Jahr größere Änderungen bei den Routenausschreibungen zu geben, das zieht sich alles. Da muss man wohl abwarten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •