Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Ergebnis 761 bis 785 von 785

Thema: Wetter auf Kreta, Teil 2

  1. #761
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Ja, das bin ich. Desweilen waren viele diese Tage im Meer schwimmen, das Wetter lud dazu ein!
    LG, Tom

  2. #762
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    189

    Standard

    Wow, das hätte ich nicht gedacht. Ich beneide euch und wünsche ein gutes Jahr 2021.

  3. #763
    Registriert seit
    12.May.2019
    Ort
    Taunus / Malia
    Beiträge
    29

    Standard

    Wir sind leider seit gestern wieder in Deutschland, Wetter war wirklich fantastisch.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210101_140443.jpg
Hits:	126
Größe:	81,1 KB
ID:	98167  
    Geändert von Tom (3.January.2021 um 15:46 Uhr) Grund: Foto gedreht
    Liebe Grüße
    Manu & Ralf

  4. #764
    Registriert seit
    10.October.2006
    Ort
    vamos/(berlin)
    Alter
    81
    Beiträge
    1.173

    Standard

    Es scheint, als kämen die eisvogeltage. Ein trost beim neuerlichen harten lockdown.
    gruesse aus vamos fengari
    alter ist nichts für feiglinge; aber alter auf kreta ist wunderschön

  5. #765
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.061

    Standard

    Zwei Gemeinden im Bezirk Chania, Asi Gonia und Askifou, hatten im Jahr 2020 die höchsten Niederschlagsmengen in Griechenland. Dies veröffentlichte die griechische Website meteo.gr.
    Von den zehn Orten mit den höchsten Niederschlagsmengen 2020 liegen sieben auf Kreta:


    Quelle: meteo.gr

    Die niederschlagsärmsten Orte Griechenlands waren 2020 Anafi vor Schinousa, Santorin, Kasos und Sifnos.


    Mit 41,8°C in Plora, Regionalbezirk Iraklio am 16. Mai(!) wurde auch die höchste Temperatur 2020 auf Kreta gemessen.
    https://www.meteo.gr/UploadedFiles/a.../TEMPS2020.jpg
    Geändert von Kithira (5.January.2021 um 13:38 Uhr) Grund: Ergänzung

  6. #766
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Zitat Zitat von fengari Beitrag anzeigen
    Es scheint, als kämen die eisvogeltage. Ein trost beim neuerlichen harten lockdown.
    gruesse aus vamos fengari
    Ja, das ist wohl wahr!
    LG, Tom


    Gesendet von meinem SM-T500 mit Tapatalk

  7. #767
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    487

    Standard

    Ich hätte jetzt gerne einen Scotty, der mich nach Kreta beamt

    Vielen Dank, Tom, für die Wetterinfos und tollen Fotos! Wäre gerne neben Dir her geschwommen in Geo

  8. #768
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Danke, es ist aber auch wirklich erstaunlich. Es ist hier im Nordwesten wärmer als an der Süküstee.
    LG, Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2021.01.10.jpg
Hits:	75
Größe:	112,3 KB
ID:	98171  

  9. #769
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.061

    Standard

    In meiner Zeitung stand gestern etwas von 30 Grad, die es heute auf Kreta geben soll: https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...fa2a937b9.html

    Und ich hab dieses Jahr keine griechischen Eisvogeltage.

  10. #770
    Registriert seit
    1.November.2009
    Ort
    Lardas /Kissamos
    Beiträge
    773

    Standard

    Bei uns in Kissamos sind 24 Grad
    Es ist sehr schön .

  11. #771
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    189

    Standard

    Ich bin ganz neidisch, ihr habt ja fast schon sommerliche Temperaturen. Damit wird es bei uns noch seeehr lange dauern.

  12. #772
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    30°C waren es hier eher nirgendwo, aber selbst bei 25°C kam wohl -wer Kinder hat- gestern und heute an einem Strandbesuch nicht vorbei .
    LG, Tom

    Geändert von Tom (10.January.2021 um 18:27 Uhr)

  13. #773
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    189

    Standard

    Tom, wie ist denn die Wassertemperatur?

  14. #774
    Registriert seit
    11.August.2014
    Beiträge
    416

    Standard

    Hier im Südosten waren es heute 28 Grad und das Wasser 20 Grad

  15. #775
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    189

    Standard

    Danke, Kriti, da macht das Baden im Meer schon Spaß

  16. #776
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Das Meer hat kaum 20Grad, aber der Südwind schafft die Voraussetzung zum Strandleben. Eben sind es bereits 20Grad Lufttemperatur. Über uns eine für Südwinde typische Wolkenbildung.
    LG, Tom

    Gesendet von meinem SM-T500 mit Tapatalk

  17. #777
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    5.061

    Standard

    18° laut wetter.com. https://www.wetteronline.de/wasserte...telmeer?gid=GR
    Ganz schön warm für Januar.

  18. #778
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    487

    Standard

    Och Menno, so früh schon 20 Grad! Bei uns hat es gerade knackige -7 ! Immerhin kommt die Sonne raus

  19. #779
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.289

    Standard

    Das ist der "kleine Sommer", der kommt erfahrungsgemäß immer für ca. 1 Woche im Januar nach Kreta.

    Der richtige "Winter" mit oft usseligem Wetter ist dann im Februar. Schlechtes Wetter hatten die Kreter aber schon im Spätherbst, leider.

    Was ich immer wunderbar finde ist, daß es schon ab Januar frische Blumen gibt, das fühlt sich jetzt schon nach Frühling an.
    .
    Bei uns in der Eifel ist jetzt Schnee-Winter-Wunderland, ist auch mal wieder schön. Trotzdem freue ich mich auf Kreta, es fehlt mir sehr, meistens waren wir um diese Zeit dort.
    vg krassi

  20. #780
    Registriert seit
    11.January.2021
    Ort
    Tympaki
    Beiträge
    7

    Standard Der kleine Sommer

    Die spezielle Wolkenbildung gab's heute auch an der Südküste. Und Temperaturen so um die 26 Grad. Draußen. Und 20 Grad. Im Wasser.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210111_150019.jpg
Hits:	118
Größe:	221,0 KB
ID:	98174  

  21. #781
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Hallo Bruno,
    solche sommerlichen Wetterkapriolen sind um diese Jahreszeit auf Kreta die Regel! Meist dauern sie nur für 10 Tage an, aber immerhin eine Vorfreude wie einen vorangekündigten Frühling.
    Lg, Tom
    Geändert von Tom (11.January.2021 um 19:15 Uhr)

  22. #782
    Registriert seit
    11.January.2021
    Ort
    Tympaki
    Beiträge
    7

    Standard

    Richtig, Tom. Und da das Phänomen letztes Jahr ziemlich ausfiel, freuen wir uns dieses Jahr umso mehr, auch wenn es nur ein paar Tage sind :-) Und unsere "Lokalzeitungen" hier überschlagen sich geradezu mit euphorische Wettermeldungen. Schöne Grüße in den Norden!
    https://e-mesara.gr/stoys-25-c-i-the...ra-sti-mesara/

  23. #783
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    An dieser Stelle wieder einmal eine Einführung in die griechische Mythologie, sowie dem jährlich wiederkehrendem Phänomen einer sommerlichen Wetterlage zu Beginn jeden Jahres für etwa 10-14 Tage, ununterbrochen blauem Himmel und warmen Temperaturen, welche über den Tag mehr als 20 ° C erreichen können.

    Mit den "Alkionides Méres" (Alkionides-Tagen), benannt nach dem Eisvogel https://de.wikipedia.org/wiki/Eisvogel (Alcedo atthis) aus der Familie der (lateinisch) "Alcedinidae", sind die sonnigen Tage Mitte Januar bis Februar genannt. Nach dem Mythos war "Alkioni", der Riese Alcyoneus Vater von sieben Töchtern, welche seit dem als 'Alkionines' bezeichnet werden. Seit der allgemeinen, weltweiten Klimaerwärmung kann das Phänomen auch erst im Februar stattfinden. 2020 war es eher ein sehr kurzes Vergnügen, wie "Bruno_Tym" bereits schrieb.
    Selbst Aristoteles hat das Phänomen erwähnt (Περί τα ζώα ιστοριών, "Die Analyse und Interpretation der Natur erfolgt [..] in Bezug auf Biologie und Physik.
    https://www.kathimerini.gr/culture/b...eti-tis-fysis/).

    Entsprechend der wetterlichen Bedingungen im norden Europas gegenüber hier, könnte das Phänomen dieses Jahr noch bevorstehen, denn auch nächste Woche werden für Kreta 24°C und mehr angekündigt, die Alkionides-Tage kommen dieses Jahr verspätet! Erst kalt in Deutschland, und wir in Griechenland haben ein temperaturmäßig vergleichbares Hochdruckgebiet.
    LG, Tom

  24. #784
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Nach den warmen Tagen gibt es nun überraschend Schneefälle in den Bergen.
    LG Tom

  25. #785
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    64
    Beiträge
    4.681

    Standard

    In den Bergen hat es gestern und heute kräftig geschneit, bis ca 300m an den Kournas See heran.
    LG, Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •