Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Neue Registrierung von Haus- und Grundbesitz "Κτηματολόγιο"

  1. #41
    Registriert seit
    10.December.2021
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen,

    uns geht es ähnlich. Wir haben 2019 ein Haus in Chania (Kefalas) gekauft. Ich finde die Anleitung hier sehr gut bin aber doch etwas unsicher ob ich das alleine machen soll.
    Meine Anwältin könnte es machen. Möchte aber 530 Euro dafür. Das finde ich schon relativ viel.
    Falls jemand noch irgendjemanden kennt der sowas übernimmt wäre ich froh.

    Besten Gruß

    André

  2. #42
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    65
    Beiträge
    5.111

    Standard

    Hallo Andre,
    €530 sollte von ihr vorrangig begründet werden, sonst allgemein als Wucher bezeichnet.
    Unsere Ansprechsperson verlangt € 20,- für die gesammte Abwicklung, keine fehlenden Unterlagen vorausgesetzt.
    Die notwendigen sind: Kaufvertrag, Grundbuchamt-Auszug, Flurkarte (Vermessung des Anwesens ca. 10 Jahre), ID-Personalausweis od. Reisepass.
    Kosten: €20,-

    bei +302821087257 (Souda /Chania), Frau Fotiní verlangen,
    lG, Tom

  3. #43
    Registriert seit
    10.December.2021
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Tom,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mich bei Frau Fotini melden.
    Ich habe soweit alle Unterlagen bis auf die Flurkarte. Weißt du wo man die bekommen kann?
    Oder könnte das auch Frau Fontini beantragen?

    Besten Gruß

    André

  4. #44
    Registriert seit
    13.August.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    390

    Standard

    Hallo zusammen, habe einen Architekten beauftragt. Der erstellt die notwendigen Unterlagen und erledigt alle Formalitäten für insgesamt 160,00 €
    Die genannten 530,00 € finde ich frech und unanständig

    Viel Erfolg

  5. #45
    Registriert seit
    4.January.2020
    Ort
    Φοίνικας - München
    Alter
    50
    Beiträge
    55

    Standard

    Guten Abend zusammen,

    bei uns waren es 100€ für den Civil Engineer, plus 70€ für Gebühren.
    Wobei man dazu sagen muss, dass alle Unterlagen (Pläne) relativ aktuell waren und nichts mehr neu vermessen werden musste.
    Χαιρετισμοί από Joschi

    …wer dem Meer vertraut, kennt es nicht.

  6. #46
    Registriert seit
    3.March.2011
    Ort
    franken/-kastello
    Beiträge
    82

    Standard

    kalimera,
    wie kommen denn die unterschiedlichen Gebühren zusammen?
    Ich habe für den Grundbuchauszug bei der Notarin € 11,-- und beim Katasterbüro 35,-- € an Gebühren bezahlt.
    Meine Unterlagen waren komplett und in Kopie vorhanden.
    Welche ' Gebühren ?' sind dennoch angefallen.
    Einen schönen 4. Advend niko

  7. #47
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    65
    Beiträge
    5.111

    Standard

    Zitat Zitat von apfannkuchen Beitrag anzeigen
    ...alle Unterlagen bis auf die Flurkarte. Weißt du wo man die bekommen kann?
    Oder könnte das auch Frau Fontini beantragen?
    Hallo André, gleich um die Ecke in Almyrida ist unser Ingenieur G. Markogiannakis,
    ein Containerbüro gegenüber dem Taxistand.

    Zitat Zitat von niko Beitrag anzeigen
    kalimera,
    wie kommen denn die unterschiedlichen Gebühren zusammen?
    Ich habe für den Grundbuchauszug bei der Notarin € 11,-- und beim Katasterbüro 35,-- € an Gebühren bezahlt.
    Meine Unterlagen waren komplett und in Kopie vorhanden.
    Welche ' Gebühren ?' sind dennoch angefallen.
    Einen schönen 4. Advend niko
    Das macht jeder wie er will,
    lG, Tom

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •