Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Mani Salat

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.762

    Standard Mani Salat

    Vor ein paar Tagen gabs in der Griechenlandzeitung das Rezept für den Mani-Salat. Es hörte sich interessant an und darum habe ich ihn für heute Abend gemacht. Vielleicht gefällt das Rezept dem einen oder anderen auch.

    Zutaten: 600 g gekochte Kartoffeln, 2 rote Zwiebeln, 1 große Orange, 70 g Oliven (entkernt), 3 EL Kapern, 4 EL Olivenöl, 3 EL milder Essig (z. B. Sherry-Essig), 1 TL Oregano, Salz, Pfeffer

    Und so wird’s gemacht: Kartoffeln abkühlen lassen, schälen und in 2 cm dicke Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Orange schälen, in Spalten schneiden und halbieren. Mit den Oliven zu den anderen Zutaten in eine Salatschüssel geben. Die Zutaten mit den abgetropften Kapern mischen. Mit Olivenöl und Essig sowie Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Abschluss den Salat mit Oregano bestreuen.

    καλη όρεξη! 🇬🇷
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	014.jpg
Hits:	188
Größe:	203,3 KB
ID:	97148  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.196

    Standard

    Das liest sich sehr lecker, Kiki. Danke für den Tipp.

    Eben haben wir frische Orangen gekauft und den Rest habe ich noch vorrätig.

    Das Rezept werde ich Morgen mal ausprobieren, das ist das richtige Essen bei der Wärme.
    vg krassi

  3. #3
    Registriert seit
    15.March.2017
    Beiträge
    33

    Standard

    Einer meiner Lieblingssalate, da ich Kapern sehr gern mag.Nun weiß ich auch den korrekten Namen, danke Kiki.
    Bei uns gab es heute Pasticio in vegetarischer Ausführung und nun hänge ich im Hängesessel im starken Westwind ab.
    Krasse, den Salat mach lieber am Samstag, morgen wird es recht kühl aber dann gehts wieder aufwärts, viel Spaß in
    der Küche und läßt Euch den Salat schmecken. VG octopus

  4. #4
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.196

    Standard

    Das ist nur ein kurzes Zwischenspiel, octopus, das Sat.-Bild sieht nicht so schlimm aus, immer noch 6 Stunden Sonne.

    Wir essen auch sehr gerne Kapern!
    vg krassi

  5. #5
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.762

    Standard

    Schmeckte echt lecker , auch meine Gäste waren angetan. Und die Orangen sind der Clou.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  6. #6
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    62
    Beiträge
    290

    Standard

    Heute habe ich meiner Frau die Einkaufsliste mitgegeben.
    Sie hat schwarze Oliven ohne Stein mitgebracht.
    Ich denke das dürfte nicht viel ausmachen. Meiner Meinung schmecken die intensiver als grüne Oliven was mich aber nicht stören wird.

    Morgen zum Mittagessen werde ich das dann auf den Tisch bringen.
    Eventuell mache ich ein Foto für hier her.
    (Aber nur wenn es was wird - meine Kochkünste benötigen noch viel Routine)

    Meine Frau mag übrigens keine Kapern, aber die soll sie einfach raus fischen...
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  7. #7
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.762

    Standard

    Ob grüne oder schwarze Oliven, das ist meiner Meinung nach Geschmackssache. Ich mag lieber die grünen.

    Das kriegst du hin Koutsounari, es ist nicht schwer.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  8. #8
    Registriert seit
    29.December.2018
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    145

    Standard

    Danke, schmeckt auch im Münsterland...

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf

  9. #9
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.196

    Standard

    Das Rezept ist wirklich prima und nicht schwer nachzumachen, danke Kicki.

    Das wird gleich aufgemampft.

    - Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN6152.jpg
Hits:	77
Größe:	531,8 KB
ID:	97158 - Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN6153.jpg
Hits:	96
Größe:	543,8 KB
ID:	97159 -
    vg krassi

  10. #10
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    62
    Beiträge
    290

    Standard

    Fertig mit "Naschen"...
    Ich wäre nie auf die Idee gekommen Kapern, Zwiebeln und Orangen gleichzeitg zu essen.
    Bisher war ich der Meinung das die drei überhaupt nicht zusammen passen.

    Danke kiki für diesen leckeren Tipp.
    Auch meine Frau war begeistert obwohl sie zum Ende dann doch die Kapern zu meinem Teller rüber schob.

    Diesen Salat werde ich nun definitiv öfter machen.

    Und hier mein versprochenes Bild:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200524_Mani-Salat.jpg
Hits:	100
Größe:	219,1 KB
ID:	97162
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  11. #11
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.196

    Standard

    Das sieht sehr lecker aus, Dimo.

    Mit Früchten kann man auch prima Soßen verfeinern. Gut schmeckt gebratene Hühnerbrust und in die Bratflüssigkeit dann angeröstete, gehobelte Nüsse und kleine Mandarinenstückchen, das passt sehr gut zusammen.

    Ich krieg schon wieder Hunger!
    vg krassi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •