Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Trauminseln- Mit dem Rad auf Kreta

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.943

    Standard Trauminseln- Mit dem Rad auf Kreta

    Am 25.8.20 um 17.30 wird auf ARTE der Film "Trauminseln- Mit dem Rad auf Kreta" wiederholt .

    "Tiefblaues Meer, lange Strände, eine wilde Natur und eine unglaubliche Gastfreundschaft – das ist Kreta. Radfahrern bietet die Insel viele Möglichkeiten. Im gebirgigen Westen geht es kräftig bergan, doch auch im sanfteren Osten muss man mitunter kräftig in die Pedale treten. Ein Paradies für Mountainbiker.
    Adam Frogakis zeigt Urlaubern das echte Kreta abseits der Touristenzentren. Seine Fahrradtouren führen durch grüne und fruchtbare Landstriche. Rast wird in abgeschiedenen, idyllischen Dörfer gemacht, in denen Reisende eine ganz besondere Gastfreundschaft erleben. Trainer Nikos Tampakakis fährt mit seiner Gruppe von Kindern und Jugendlichen von Neapoli im Osten der Insel über das malerische Dorf Vrouchas an der Küste entlang bis in die Hafenstadt Elounda. Von hier kann man mit dem Boot auf die ehemalige Leprainsel Spinalonga fahren. Für die Schweizer Familie Gernet, seit über 20 Jahren auf der Insel zu Hause, geht es vom verschlafenen Dorf Kroustas bis nach Agios Nikolaos. Immer auf der Suche nach neuen Rad-Trails fahren sie querfeldein durch die Weinberge. Am Ende wartet der Sonnenuntergang am Strand von Istro."

    https://www.arte.tv/de/videos/074546-005-F/trauminseln/
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    163

    Standard

    Gerade ist die Sendung auf ARTE zu Ende. Da bei uns das Wetter schlecht ist, habe ich mich um diese Zeit vor den Fernseher gesetzt.
    Es war wunderschön. Vor einigen Jahren waren wir in dieser Gegend von Elounda bis Agios Nikolaos viel mit dem Auto unterwegs. Spinalonga haben wir natürlich auch besichtigt. Aber was ganz deutlich rüberkommt, ist die griechische Mentalität. Man fühlt sich einfach sauwohl. Der Beitrag verdeutlichte mir aber auch nochmal, dass die Kreter und die Corona-Maßnahmen nicht zusammen passen.
    Danke für diesen Link.

  3. #3
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.943

    Standard

    Weiss jemand, wo das Kafenion von Dimitris , wo am Ende des Films getanzt wird. ist ?

    Bis 23.9. in der Mediathek.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  4. #4
    Registriert seit
    21.May.2006
    Beiträge
    1.317

    Standard

    Zitat Zitat von kiki Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, wo das Kafenion von Dimitris , wo am Ende des Films getanzt wird. ist ?

    Bis 23.9. in der Mediathek.
    Ich weiß es nicht genau Sabine, aber ich denke in Kyparissi.
    Genau gegenüber von Jannis Taverne - auch in dem Video zu sehen.
    Ich war dort im Oktober 2019

    Dimitris Koraros - Δημήτρης Κορνάρος - lebt aber inzwischen nicht mehr.
    Von daher denke ich nicht, dass dieses erweiterte Kafenio noch in dieser Form weitergeführt wird.
    Der charismatische Dimitris ist am 15.April 2020 im Alter von 62 Jahren plötzlich und unverhoft verstorben.
    Da er in ganz Kreta bekannt war, waren die Medien voll damit.

    https://www.efsyn.gr/efkriti/koinoni...ton-tis-kritis

    http://www.documentonews.gr/preview/...LKWD2zMk_I8w98

    https://www.youtube.com/watch?v=QOLp...qqCysKKSh25UcI
    ~ ulla

  5. #5
    Registriert seit
    14.June.2007
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Prophitis Ilias (gemäss Beitrag) und das Steki wird dann wohl das "oikos antoxhs" sein.

  6. #6
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.284

    Standard

    Der Film ist noch (vermutlich einige Tage) auf arte zu sehen:
    https://www.arte.tv/de/videos/074546-005-F/trauminseln/

    Und auf YouTube sicher noch länger:
    https://www.youtube.com/watch?v=X3JQSitLjKQ
    .
    Gruß,
    Wolfgang


    Fotos von Kreta

  7. #7
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.943

    Standard

    Auf ARTE bis zum 23.9. zu sehen.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •