Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Wieder mal: Mobilfunkanbieter

  1. #1
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    62
    Beiträge
    345

    Standard Wieder mal: Mobilfunkanbieter

    Hallo Freunde,

    seit 2002 bin ich (zufriedener Kunde) bei einem deutschen Provider mit dem ich nie Probleme hatte.
    Sowohl mit Festnetz und DSL, als auch mit dem Mobiltelefon.

    Zu meinem Festnetz/DSL-Anschluß gehört auch eine Daten-SIM für Laptop oder Tablet die ich seit April letzten Jahres auf Kreta in einem WLAN-Router habe und damit eine Cloud-Cam in Betrieb habe.
    Seit Juni 20 habe ich die bis dahin kostenlose Karte auf 10 GB für 14,99€ erweitert, die ich jedoch komplett wegen Vertragswehsel vergütet bekomme. Also praktisch noch kostenlos ist.

    Am 2. Nov. habe ich jetzt eine Mail vom Provider bekommen das laut AGB´s kein Dauer-Roaming vorgesehen ist.
    Bei einer Nutzung von mehr als 50% im Ausland möchten sie mir jetzt einen Aufschlag berechnen.
    (Laut meiner Recherche bis zu 60,-€ im Monat.)
    Anscheinend würde es fast schon genügen mich einmal wieder in Deutschland einzologgen.


    Schließlich kam ich jetzt zu dem Schluß das ich mir im Mai vor Ort (falls es Corona zuläßt) eine griechische SIM besorge.

    Noch lieber wäre mir natürlich ein DSL-Anschluß wie hier in DE (Telefon und Internet-Flat).
    Hat jemand von Euch auf Kreta damit schon Erfahrungen gesammelt?
    Wie kann ich (trotz meiner sehr geringen griechischkenntnissen) herausfinden ob ein Festnetzanschluß überhaupt möglich ist?
    Im Haus gibt es eine Telefondose und ich glaube auch eine RJ45-Anschlußdose. Denke nicht das dies eine für Netzwerkkabel ist.
    Zuleitungen im Haus habe ich bisher nur eine für Strom entdeckt, kann aber im Moment auch nicht nachsehen wiel ich hier in DE sitzen muß.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  2. #2
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.289

    Standard

    Ruf doch deinen Vermieter an, der weiss es sicher.
    vg krassi

  3. #3
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    62
    Beiträge
    345

    Standard

    Ich glaube nicht das er das weiß. Er hat sich über 8 Jahre nicht ums Haus gekümmert.
    Da haben die Vormieter alles erledigt. Mit ihnen habe ich aber leider keinen Kontakt mehr.
    Erst jetzt Anfang Oktober hat er auf mein massives Drängen das Dach reparieren und die Außenfassade streichen lassen.
    Sollte jetzt besser aussehen als Du es gesehen hast.
    Anrufen? Dazu reichen meine Fremdsprachen-Kenntnisse nicht aus. (Deshalb meine Frage hier im Forum weil hier keine Sprachbarriere ist)
    Wenn ich vor Ort bin kämpfe ich schon jedes mal mit Händen und Füßen um mich verständlich zu machen.
    Aber seit Ende Oktober habe ich einen Griechisch-Kurs begonnen....
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  4. #4
    Registriert seit
    25.December.2018
    Ort
    Limburg
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo, wir haben einen Festnetzanschluss und einen Router bei Cosmote in Rethymnon gekauft.
    Anschluss und Router haben 66.-€ gekostet. Monatliche Kosten ca. 27.-€
    Anschluss ins Haus war vorhanden. LG mandello

  5. #5
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    62
    Beiträge
    345

    Standard

    Ok danke mandello,
    Router hatte ich mir erst im Juli einen für 99,-€ bei Vodafone in Ierápetra gekauft.
    Der funktioniert sowohl über Festnetz als auch mit SIM-Karte.
    27,-€/Monat hört sich schon mal gut an wenn es eine unbegrenzte DSL-Flatrate ist.
    Wäre nur noch die Sache mit dem Anschluß im Haus.

    Hier in DE ist es einfach. Da gibt man seine Adresse ein und wird fündig.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  6. #6
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    428

    Standard

    Hallo Dimo,

    der Anschluss im Haus ist nicht immer das Problem. Vor Jahren kam auch noch dazu, dass es nicht genügend freie Nummern gab. OTE kann dir da weiterhelfen. Im Notfall auch auf Englisch. Unser Festnetzanschluss kostet etwas mehr aber das liegt an der Schnelligkeit des Internets.

    vg Suska

  7. #7
    Registriert seit
    25.May.2020
    Ort
    Nordwest- Kreta und Nordhessen
    Beiträge
    38

    Standard

    Hi, unser Anschluss bei Cosmote kostet etwa 34 Euro im Monat, unbegrenzt schelles Internet, Telefon und Fernsehen. Schau auf der Cosmote Seite nach den verschiedenen Optionen, die angeboten werden.
    Grüße
    Nicole & Michael

  8. #8
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    62
    Beiträge
    345

    Daumen hoch Dann wohl doch Festnetz.

    Bei Cosmote bin ich fündig geworden und ich denke das funktioniert dann auch wenn noch kein Telefonanschluß im Haus ist:
    ----------------------------------------------------------
    COSMOTE Home Doppelspiel Country House 50 S.
    bis zu 50 Mbit / s Download-Geschwindigkeit

    Programmauswahl

    COSMOTE Home Doppelspiel Country House 50 S.

    Benötigen Sie eine neue Telefonleitung

    Gebühren 1. Abrechnung: 36,38 €

    Monatliche Gesamtgebühr: 24,39 €
    ----------------------------------------------------------

    DAS ist doch mal ein Angebot mit dem ich leben kann.
    Da werde ich dann im Mai gleich mal zu ΓΕΡΜΑΝΟΣ, ΙΕΡAΠΕΤΡΑ fahren.
    Dort war ich schon mal wegen einem LTE-Router den ich dann aber nur im Vodafone-Shop bekam.
    Vielleicht kann ich mich bis dahin ja schon etwas in der griechischen Sprache verständigen (wenn meine Lehrerin mich dementsprechend drillt.)

    DANKE für eure Ideen und die Hilfe.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: http://www.dimo2000.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  9. #9
    Registriert seit
    25.May.2020
    Ort
    Nordwest- Kreta und Nordhessen
    Beiträge
    38

    Standard

    Ich habe auch eine Frage zu Prepaid Karten:
    vielleicht kennt sich jemand aus mit dem Prepaid Tarifen von Cosmote oder anderen Anbietern aus. Die Karte wurde ca. im September gekauft und aufgeladen, dann vielleicht einmal benutzt. Man bekommt ja ständig SMS mit Werbung von Cosmote. Heute habe ich die Nachricht bekommen, dass mein Guthaben um Mitternacht verfällt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20201215_083623_com.google.android.apps.messaging.jpg
Hits:	49
Größe:	106,1 KB
ID:	98121
    Kann das sein, oder habe ich da etwas falsch übersetzten lassen? Das Text ist oben im Anhang zu sehen. Über eine Antwort würde ich mich freuen

  10. #10
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    428

    Standard

    Hallo,

    leider ist das so richtig. Hat sich Cosmote einfallen lassen um mehr Geld zu verdienen. Das Telefon wird dann inaktiv. Aufladen muss man nicht gleich, allerdings innerhalb eines bestimmten Zeitraumes, damit die Nummer nicht verfällt.

    vg Suska

  11. #11
    Registriert seit
    25.May.2020
    Ort
    Nordwest- Kreta und Nordhessen
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von suska Beitrag anzeigen
    Hallo,

    leider ist das so richtig. Hat sich Cosmote einfallen lassen um mehr Geld zu verdienen. Das Telefon wird dann inaktiv. Aufladen muss man nicht gleich, allerdings innerhalb eines bestimmten Zeitraumes, damit die Nummer nicht verfällt.

    vg Suska
    Danke für die Info :-)
    Schlechte Nachricht, dass das überhaupt erlaubt ist und nicht gegen den Verbraucherschutz der EU zuwiderläuft....
    Weiß noch jemand zufällig, ab wann die Nummer verfällt und ob man noch eine Erinnerung per SMS bekommt?

    Lg.

  12. #12
    Registriert seit
    9.May.2011
    Beiträge
    428

    Standard

    Ich glaube, wenn es sich nicht geändert hat, nach 12 Monaten wenn Du nicht mehr aufgeladen hast.

    vg und schöne Feiertage

  13. #13
    Registriert seit
    15.June.2017
    Beiträge
    32

    Standard

    Wenn ich für 12,00€ bei Cosmote mein Kontingent auflade, dann verfällt das Restguthaben nach 2 Monaten und der Vertrag bzw. die Nummer gibt es dann nicht mehr nach 3 Monaten.
    Bei Abfrage Nr. 1314 ist
    Nr. 9 Englisch....dann
    Nr.1 Abfrage Derzeitiges Guthaben, Nr.6 Dauer des Vertrages ( Datum, bis die Tel.Nr. verfällt)

  14. #14
    Registriert seit
    25.May.2020
    Ort
    Nordwest- Kreta und Nordhessen
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Orleander Beitrag anzeigen
    Wenn ich für 12,00€ bei Cosmote mein Kontingent auflade, dann verfällt das Restguthaben nach 2 Monaten und der Vertrag bzw. die Nummer gibt es dann nicht mehr nach 3 Monaten.
    Bei Abfrage Nr. 1314 ist
    Nr. 9 Englisch....dann
    Nr.1 Abfrage Derzeitiges Guthaben, Nr.6 Dauer des Vertrages ( Datum, bis die Tel.Nr. verfällt)
    Danke Orleander für die Antwort, aber ich glaube es muss unterschieden werden.
    Ich habe jetzt über ein anderes Forum verschiedene Antworten erhalten.
    Den Vertrag mit der Telefonnummer gibt es vermutlich länger.
    Nach 3 Monaten bist du nicht mehr erreichbar und erhältst auch keine SMS mehr von anderen Personen, es wird also alles blockiert.
    Der Vertrag und die Telefonnummer verfallen aber erst nach 11 Monaten, d.h. bis dahin muss spätestens neu aufgeladen werden.
    Was meint ihr?
    Vielleicht kann sich jemand ganz genau erkundigen?

  15. #15
    Registriert seit
    8.May.2020
    Ort
    Region Makry Gialos
    Beiträge
    68

    Standard

    einen mobilen WLAN-Router kannst Du auch selbst kaufen und die SIM einlegen, zB TP-Link https://t1p.de/ler6
    ist halt oft praktischer, wenn Du Dein Handy in einem anderen WLAN bzw. sonst normal benutzen kannst

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •