Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43
Ergebnis 1.681 bis 1.688 von 1688

Thema: Corona in Griechenland

  1. #1681
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.390

    Standard

    Heute Mittag wird wahrscheinlich verkündet, dass die neuen Regeln nicht erst ab 3.1. sondern bereits ab morgen gelten. Außerdem sollen sie verschärft werden.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  2. #1682
    Registriert seit
    17.February.2015
    Ort
    Brunssum.NL
    Beiträge
    700

    Standard

    Bin mal gespant, erst komt nog Vassilis am land, dan sind die wider alle beieinander und nachher nog Dreiköningen.
    Grz Arthür
    Health is not valued till sickness comes.

  3. #1683
    Registriert seit
    19.July.2020
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von Tom Beitrag anzeigen
    Das ist ein Trugschluss. Anders als in den übrigen EU-Ländern bewegt sich hier keine Behörde über die Festtage.
    Die 21.000 Fälle betreffen die positiven Testergebnisse über ca. 4 Tage.

    Heute: 28.12.2020: 556.060 Tests in GR

    Die Belegung der Krankenhäuser Kretas liegt bei 50% derzeit. Unbemerkt lag sie im Hochsommer diesen Jahres bei 100%. Viel Spass bei'm Googln,
    lg, Tom
    Eben. In keinem einzigen Omikron-Land der Welt geht momentan das Gesundheitssystem in die Knie, trotz Rekord-Infektionszahlen.

    März/April und Juni sollten zwei wunderschöne Urlaube auf Kreta werden. Wir freuen uns schon. Corona ist dann ad acta.

  4. #1684
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    302

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Beitrag anzeigen
    Eben. In keinem einzigen Omikron-Land der Welt geht momentan das Gesundheitssystem in die Knie, trotz Rekord-Infektionszahlen.

    März/April und Juni sollten zwei wunderschöne Urlaube auf Kreta werden. Wir freuen uns schon. Corona ist dann ad acta.

    Ob diese Prognose stimmt, da bin ich mal gespannt. Heute 28828 neue Fälle, wenn ich richtig gezählt habe, sind es auf Kreta 1091 Fälle. Hier ist Omikron voll angekommen.

  5. #1685
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.390

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Beitrag anzeigen
    Eben. In keinem einzigen Omikron-Land der Welt geht momentan das Gesundheitssystem in die Knie, trotz Rekord-Infektionszahlen.

    März/April und Juni sollten zwei wunderschöne Urlaube auf Kreta werden. Wir freuen uns schon. Corona ist dann ad acta.
    Dec 31, 2021 3:05 PM

    In England hat sich die Zahl der wegen des Coronavirus ausfallenden Krankenhausmitarbeiter binnen eines Monats verdoppelt. Laut einer am Freitag vom Gesundheitsdienst NHS England veröffentlichten Bilanz befanden sich am 26. Dezember mehr als 24.000 Beschäftigte wegen einer Infektion oder eines Kontakts zu einem Infizierten in Isolation, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet. Ende November waren es noch weniger als 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Die Entwicklung setzt das englische Gesundheitssystem zusätzlich unter Druck, da die Zahl der Krankenhauseinweisungen steigt. Laut Zahlen vom Mittwoch liegen derzeit 11.898 Covid-19-Patienten im Krankenhaus, ein Anstieg um 40 Prozent binnen einer Woche und so viele wie nie seit Anfang März. Angesichts dieser Entwicklungen, „tun wir alles, was wir können, um Betten freizubekommen“, sagte der medizinische Leiter des NHS, Stephen Powis.

    Großbritannien sieht sich derzeit mit einer Rekordzahl an Corona-Infektionen konfrontiert. Nach Schätzungen der Nationalen Statistikbehörde waren in der Woche vom 23. Dezember 2,3 Millionen Menschen infiziert. Dies führt zu Beeinträchtigungen in vielen Bereichen, etwa auch bei der Feuerwehr. Wegen der rasanten Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus hatten die englischen Gesundheitsbehörden am Donnerstag bereits angekündigt, bis zu 4000 zusätzliche Krankenhausbetten bereitzustellen. Noch in dieser Woche werde mit dem Bau zusätzlicher Strukturen mit Platz für je 100 Betten auf dem Gelände von acht Krankenhäusern begonnen.
    https://mobile.scribblelive.com/Even...4/?Theme=13112
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

  6. #1686
    Registriert seit
    19.July.2020
    Beiträge
    84

    Standard

    Auch in England geht noch kein Gesundheitssystem in die Knie. Inwieweit die neu Eingelieferten lange bleiben und auf Intensiv wandern, bleibt abzuwarten.

    Bis April sehe ich Omikron und Corona nicht mehr als Thema. Dann starten nach zweijähriger Pause wieder unsere Reisen ins wunderschöne Kreta mit seinen liebenswerten Einwohnern.

  7. #1687
    Registriert seit
    10.August.2012
    Ort
    wieder in NRW
    Beiträge
    2.433

    Standard

    Euer Optimismus in Ehren, aber - wer sagt voraus, dass nach Omikron nicht die nächste Variante kommt? Man kann es nur hoffen . . . .

    Ich wünsche ein gutes, gesundes 2022!
    vg krassi

  8. #1688
    Registriert seit
    28.May.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    302

    Standard

    Zitat Zitat von krassi Beitrag anzeigen
    Euer Optimismus in Ehren, aber - wer sagt voraus, dass nach Omikron nicht die nächste Variante kommt? Man kann es nur hoffen . . . .

    Ich wünsche ein gutes, gesundes 2022!
    In diesem Sinne wünsche ich auch allen ein gesundes neues Jahr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •