Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fähre "PREVELI" nach Chalki gescheitert

  1. #1
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    65
    Beiträge
    5.114

    Standard Fähre "PREVELI" nach Chalki gescheitert

    "Die "PREVELI" (ANEK) schaffte es gestern nicht, die kleine Insel Chalki, 20km westlich von Rhodos aufgrund widriger Wetterbedingungen anzulaufen.

    09.01.2022

    ApokoronasLife.gr

    Laut des Schifffahrtsministeriums wurde der Hafenbehörde von Halki gestern Abend vom Kapitän des E/GO/G-Schiffes „PREVELIS“ N. Rethymno 06 mitgeteilt, dass sein Anfahren des betreffenden Hafens als unsicher gilt. Aufgrund widriger Wetterbedingungen in der Region... seiner genehmigten Route zum Hafen von Rhodos fortsetzen ...
    Acht (08) Passagiere und zwei (02) Privatwagen warteten auf die Ausschiffung im Hafen von Chalki, während dreizehn (13) Passagiere und ein (01) Privatwagen am Hafen warteten. einsteigen.
    Ebenfalls in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages wurde die Hafenbehörde von Halki vom Kapitän des E / GO / G-Schiffes "PREVELIS" N. Rethymno 06 informiert, dass ... aufgrund der widrigen Wetterbedingungen, die in der Region vorherrschten, daher dass das Schiff seine genehmigte Route für die Häfen Diafani - Karpathos - Kasos - Sitia - Heraklion - Anafi - Thira - Milos - Piräus fortsetzen wird..."

    Bereits gestern gab es auch hier auf Kreta Gewitter mit Hagelschauern.
    LG, Tom

  2. #2
    Registriert seit
    25.May.2006
    Ort
    Hochtaunus Greis
    Beiträge
    3.390

    Standard

    Die Prevelis ist Baujahr 1980 und somit bald 42 Jahre alt. Da kann das schon einmal zu gefährlich sein, in einem Hafen anzulanden. Neuere Schiffe haben es da auf Grund ihrer Bauweise und Ausstattung wesentlich leichter.
    Ich mag diese alten Dampfer obwohl sie nicht umweltfreundlich sind und an sich abgewrackt gehören.
    Ich war 6x mit ihr unterwegs, allerdings nie unter solch widrigen Bedingungen. Da ziehe ich dann doch eine Bluestar vor.
    MfG Günt(ohne h)er
    εν οιδα οτι ουδεν οιδα (Σωκράτης )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •