Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 41 bis 60 von 60

Thema: Mietwagen Airport Heraklion

  1. #41
    Registriert seit
    16.June.2022
    Beiträge
    33

    Standard

    Oh sorry, das hatte ich überlesen ☺️

  2. #42
    Registriert seit
    13.August.2006
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    398

    Standard

    Wenn man sich die Mühe macht und mal die Internetseite aufmacht voyagerincrete.gr dann sieht man das es sich nicht um ein EinMannUnternehmen handelt

  3. #43
    Registriert seit
    26.June.2021
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    107

    Standard

    Sind seit Donnerstag zurück - mit dem Auto von voyagerincrete hat alles bestens geklappt.
    Trotz Verspätung wegen Wartezeiten beim Gepäck erwartete uns bei Ankunft ein Mitarbeiter mit Namensschild an der Box 29 ggü. dem Ausgang am Airport. Dieser Mitarbeiter führte mich zu einem anderen, deutschsprachigen Mitarbeiter, mit dem ich, wie hier bereits erwähnt, in das "rollende Büro" ging. Ein paar Minuten später ging's zum Auto, einem Opel Corsa mit diversen Kratzern und ein paar kleinen Dellen - nichts davon wurde festgehalten. Meine Skepsis darüber kommentierte er mit "Ist doch egal, Du hast Vollkaso ohne Eigenbeteiligung, kannst aber gerne Fotos oder ein Video machen". Der Opel war während des gesamten Urlaubs ein treuer Begleiter. Am Vortag der Abgabe per SMS noch mal ne Info zum Ablauf der Abgabe erhalten, kurz vorm Airport wieder vollgetankt, Info geschickt "Bin gleich da", Treffpunkt wurde genannt. Der Mitarbeiter hat dann nur noch gefragt, ob alles ok war.
    Noch 'n smalltalk über unseren Urlaub gehalten, und das war's auch schon.
    Schön, wenn alles so herrlich unkompliziert läuft - griechisch halt

    ICH weiß heute schon, wer beim nächsten Kretabesuch mein favorisierter Autovermieter wird
    beste Grüße

    Frank

  4. #44
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    523

    Standard

    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen
    mit dem ich, wie hier bereits erwähnt, in das "rollende Büro" ging. :
    Das rollende Büro :-)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20220924-131218_WhatsApp.jpg
Hits:	237
Größe:	193,1 KB
ID:	99998

  5. #45
    Registriert seit
    27.September.2022
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo
    nach mehrmaligen Buchen bei The Best Car kann ich nur immer wieder betonen; ausgezeichnete Kommunikation- bestes Service auch 24/7 auch in deutsch und absolute Vollversicherung-bei größeren Modellen sogar gravelroad versichert möglich- und das alles zu wirklich günstigen Preisen;
    kann es nächste Woche gleich mal wieder erproben

  6. #46
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    65
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Zitat Zitat von Selliafan Beitrag anzeigen
    Hallo
    nach mehrmaligen Buchen bei The Best Car kann ich nur immer wieder betonen; ausgezeichnete Kommunikation- bestes Service auch 24/7 auch in deutsch und absolute Vollversicherung-bei größeren Modellen sogar gravelroad versichert möglich- und das alles zu wirklich günstigen Preisen;
    kann es nächste Woche gleich mal wieder erproben
    Das 15. Jahr buche ich meine Pkw`s bei TheBestCar und es gab noch nie ein Problem - außer das ich einmal eine Kindersitzerhöhung ohne Polsterung hatte.
    Dieses Jahr habe ich mir mal einen 125er Motorroller bei Ethon aus Georgioupolis gebucht und war ebenfalls absolut zufrieden.
    Ab 09.10. habe ich wieder ein Auto von TheBest.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  7. #47
    Registriert seit
    27.September.2022
    Beiträge
    8

    Standard

    hallo Dimo
    wir sind ab 7.10 auch wieder im Süden unterwegs

  8. #48
    Registriert seit
    5.October.2016
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo in die Runde,
    wir waren vom 16.09 bis 30.09 auf unserer Lieblingsinsel. Nachdem TheBestCars nicht das gewünschte Modell frei hatte haben wir zum ersten Mal -nach Tipp aus dem Forum- bei Voyagerincrete ein Auto gemietet. Nach der ersten Woche haben wir den Nissan Micra gegen einen Pulsar getauscht da wir in der zweiten Woche ein größeres Auto benötigten.
    Fazit:
    Die Übernahme, der Autotausch und die Rückgabe waren problemlos. Beide Fahrzeuge wiesen kleinere Vorschäden auf die uns nicht weiter gestört haben. Technisch waren die Fahrzeuge einwandfrei. Einziger Wermutstropfen war, dass beide Autos bei der Übernahme nicht wie erwartet vollgetankt waren sondern mit ca 60% bzw. ca 80% Benzin im Tank an uns übergeben wurden die dann mit gleichem Füllstand zurückgegeben werden sollten.
    Wir würden trotzdem bei Voyagerincrete wieder ein Auto mieten weil alles so reibungslos und entspannt gelaufen ist 👍
    Viele Grüße aus Hessen
    Gerald

  9. #49
    Registriert seit
    17.February.2021
    Ort
    Neuwied
    Alter
    61
    Beiträge
    155

    Standard

    Hallo zusammen,

    die bereits geschilderten positiven Erfahrungen mit voyagerincrete kann ich nur bestätigen.
    Wir waren vom 14.9.-3.10.in Paleochora und haben zum ersten Mal bei dieser Autovermietung gebucht, weil unser bevorzugter Vermieter TheBestCar leider keinen Standort in Chania angeboten hat.
    Abgesehen von dem im Vergleich zu anderen recht günstigen Preis, wir haben für 19Tage 580 Euro für einen Kia Piccanto bezahlt, war die Abwicklung absolut problemlos, eben" griechisch", wie Frank es treffend ausgedrückt hat.
    Vorher gute Instruktionen über whats up, sogar ein Video über den Weg vom Flughafen zur Vermietung (obwohl das bei dem kleinen Airport nicht so unbedingt nötig war
    Auto wie üblich außen etwas lädiert, aber funktionell top!
    Bei der Rückgabe war kein Mitarbeiter vor Ort, was er uns aber vorher mitgeteilt hat, wir konnten den Schlüssel in die keybox reinstecken und haben ein Foto über
    die Tankanzeige übersandt, das wars

    Fazit: Wir waren sehr zufrieden, wir werden wieder bei voagerincrete buchen, wenn wir in Chania ankommen.

    Liebe Grüße Ele
    "Kreta", murmelte ich, "Kreta", und mein Herz schlug rascher
    Nikos Kazantzakis

  10. #50
    Registriert seit
    24.July.2012
    Beiträge
    941

    Standard

    [QUOTE=Ele;343669]Hallo zusammen,

    Abgesehen von dem im Vergleich zu anderen recht günstigen Preis, wir haben für 19Tage 580 Euro für einen Kia Piccanto bezahlt,

    Naja, also 30 Euro pro Tag.
    Liebe Grüße
    Pezl

  11. #51
    Registriert seit
    17.February.2021
    Ort
    Neuwied
    Alter
    61
    Beiträge
    155

    Standard

    Ja, das war in diesem Jahr das beste Angebot, was ich finden konnte.

    Habe aber auch erst relativ spät gebucht.
    "Kreta", murmelte ich, "Kreta", und mein Herz schlug rascher
    Nikos Kazantzakis

  12. #52
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    523

    Standard

    [QUOTE=Pezl;343672]
    Zitat Zitat von Ele Beitrag anzeigen



    Naja, also 30 Euro pro Tag.
    .... ist für dieses Jahr ein guter Preis !

    Wir als langjährige "Voyagerkunden" wissen das komplette AI-Paket zu schätzen. Da gibt es keine Aufpreise für Navi, Kindersitzerhöhung, 2. Fahrer etc .... und die Problemlose Abwicklung bei einer ordentlichen Beule, die wir ins Auto rein gefahren haben, rundet die Zufriedenheit ab.

  13. #53
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    523

    Standard

    PS :-)

    Die haben auch eine super fb Seite.
    Dort geht es nicht ums Autovermieten, sondern ausschließlich (!) um viele Tipps und Sightseeings rund um Kreta.

  14. #54
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.631

    Standard

    Hmm, da musst du aber vorerst eine 1/4 Std. scrollen, bevor du fündig wirst; fb Seite
    Aber ihr Ruf ist tadellos,
    lG, Tom

  15. #55
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    523

    Standard

    Sorry Tom du bist auf der falschen (!!) Seite. Gib "voyager in crete" ein ;-)

  16. #56
    Registriert seit
    10.April.2023
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich würd mich gern mit einer kurzen Frage hier im Thread dranhängen:

    Kommendes Wochenende steht mein erster kurzer Kreta-Aufenthalt bevor (3 Tage) und ich überlege, ein Auto zu mieten.
    Aktuell gefällt mir thebestcars ganz gut, habe da schon auf unterschiedlichen Plattformen Empfehlungen gelesen. Das einzige, weswegen ich bei heimischen Anbietern noch etwas skeptisch bin, ist der Vertragsabschluss: Wie läuft das ab? Online scheint man ja nur eine Reservierung zu machen, dh. es muss dann vor Ort noch ein Vertrag unterschrieben werden? Hab wenig Erfahrung mit Automieten, sollte man dabei auf was bestimmtes achten? Ich nehme an, der Vertrag wird in Englisch sein?

    Oder gibt es noch andere günstige Empfehlungen? Monzarentacar hat ja echt tolle Preise, aber die vielen 1-Stern-Bewertungen schrecken mich schon ein wenig ab.

  17. #57
    Registriert seit
    27.September.2022
    Beiträge
    8

    Standard

    hallo
    also ich buche seit Jahren bei Thebestcardrete und kann die Truppe nur empfehlen; martin spricht dort auch deutsch und die abwicklung geht sehr schnell

  18. #58
    Registriert seit
    17.March.2016
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    564

    Standard

    Wir buchen immer bei „Voyager in Crete“. Abholung mit Namensschild am Ausgang des Airports (wird bei allen „kleinen“ Anbietern so sein). Auto steht dann nicht weit weg, Vertag auf englisch, aber unproblematisch. Buchen kann man online oder Mail auf deutsch (wenn Deborah noch da ist), Abholer unterschiedlich sprachlich.

    Ganz viel Spaß auf Kreta

  19. #59
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    523

    Standard

    Wir buchen ja auch immer bei https://voyagerincrete.gr/de?gclid=E...SAAEgLNSvD_BwE ! @Reisezottel, die haben doch deutsche Verträge (steht ja auch auf deren Seite)
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	voyager.PNG
Hits:	76
Größe:	92,6 KB
ID:	100815

    Deborah ist noch zuständig (aber nicht mehr vor Ort). Ansonsten haben die einen Mitarbeiter am Flughafen, der in dem alten VW-Bus sein "Büro" hat
    @Pluto, Du kannst ganz beruhigt beide Anbieter buchen.
    Du hast auch keine versteckten Zusatzkosten und auch bei Flugzeitenverschiebung zahlst Du kein Aufpreis etc ...
    Ich hatte auch schon einen kleinen Unfall und bei yoyager wurde alles auf den kurzen Weg mit einer kleinen Email erledigt.

  20. #60
    Registriert seit
    6.December.2017
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo,
    ich favorisiere auch nach unzähligen Mietvorgängen immernoch MCar Crete.
    Reservierung über Homepage oder per Email (auch auf deutsch)
    Verbindliche Bestätigung kommt immer Zeitnah per Mail.
    Vertrag ist bei Übergabe fertig, MCar ist direkt am Flughafen.
    Nette Mitarbeiter, Autos nicht zu beanstanden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •