Ergebnis 1 bis 36 von 36

Thema: Noch was Großes im Westen

  1. #1
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard Noch was Großes im Westen

    Hallo,

    Chania | Grünes Licht für ein Luxushotel in Kissamos – Fünf Sterne und mit 1.280 Betten
    https://www.zarpanews.gr/chania-pras...-1-280-klines/

    https://www.google.de/maps/place/Liv...5!4d23.5335126

    ???

    Ach ja, und noch was Kleines:

    Chania | Ein neues Fünf-Sterne-Hotel kommt nach Nea Chora – Die Studie wurde genehmigt
    https://www.zarpanews.gr/chania-erch...hike-i-meleti/

    Okay, dem Grundstück könnte Make-up gut tun.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  2. #2
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    77

    Standard

    Wird man dich dort auch antreffen können?

    LG Bernd

  3. #3
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Oooochi,

    ganz sicher nicht.
    Auch nicht geschenkt.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  4. #4
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    77

    Standard

    Auch nicht geschenkt.
    Ist schon mal sehr mutig gesprochen.
    Wenn man dann den Gutschein in der Hand hält, fängt das große Grübeln an.

    LG Bernd

  5. #5
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    6.182

  6. #6
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    @ Bernd.

    ebay gibt´s ja auch noch.


    @ Kithira,

    ne. das ist jetzt
    I. Tsiledakis SA. und das sind die Corissia

    https://corissia.com/hotels/de/about

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  7. #7
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    PS
    zu Sani-Ikos

    Auf Kreta wurden in der Bucht von Kissamos, westlich von Chania,
    mehr als 30 einzelne Grundstücke zu einer 200.000 Quadratmeter großen Anlage zusammengeführt:
    https://www.hogapage.de/nachrichten/...t-resorts-aus/

    Könnte eigentlich irgendwie nur hier sein ?????

    https://www.google.de/maps/place/Kis...3!4d23.6537459
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  8. #8
    Registriert seit
    29.May.2018
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    134

    Standard

    Die Anlage soll am Strand zwischen Kissamos und Nopigia gebaut werden, möglicherweise in den Bereich der alten der alten 'Oliven-Frabrik'.

    Und die Leute in Kissamos (zumindest die, mit denen ich geredet habe) sind überhaupt nicht davon begeistert.......

  9. #9
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo,

    @ Micki
    zu Fabrik:
    ...(ehemals ABEA), mit einer Fläche von 2,9 Hektar, ….
    Auf diesem Grundstück plant die Stadtverwaltung den Bau eines Sportplatzes, einer Grünanlage und einer Tiefgarage.
    https://hania.news/2022/11/18/%CE%BD...1%CF%8C%CE%BC/

    @ Kithira
    Chania | Stathakis vs. Mylonakis: „Schlechtes Management in Elafonisi“ – Was sagt er zu den Investitionen von Tsatsaronakis und IKOS?
    Von der Ikos-Gruppe, auch in der Bucht von Kissamos mit einer Investition von 1290 Betten
    https://www.zarpanews.gr/chania-stat...naki-kai-ikos/

    Wie kommt er jetzt darauf, dachte ich.
    aber auf der Seite von Ikos steht; 400 Zimmer, Bungalows und Villen

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  10. #10
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    6.182

    Standard Noch was Großes im Westen

    Ich hatte das westlich von Kissamos in Erinnerung. Muss mal suchen.

    PS,
    Sind wohl mehrere Projekte, daher alles etwas unübersichtlich.
    https://ktimatoemporiki.gr/the-new-f...tels-of-crete/
    Grüßle,
    Kithira

    --

  11. #11
    Registriert seit
    29.May.2018
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    134

    Standard

    Zitat Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
    Der Link bezieht sich auf Chania, nicht Kissamos. Es handelt sich also um eine andere Fabrik.

    Wo genau die neue Anlage in Kissamos, und in dieser Größe, errichtet werden soll ist mir nicht klar. Es gibt hinter dem Strand inzwischen eine Menge neuer Häuser, so dass mir die Vorstellung schwer fällt, wo da noch etwas Grosses dazwischen passt.

  12. #12
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo,

    Es sind wirklich sehr viele Projekte.

    Ich versuch mal zusammenzufassen.

    Nea Chora – Corissia
    Bucht von Kissamos – Ikos (siehe #7)
    Falassarna – To Manna
    Livadia – wieder Ikos
    (Elafonissi – wieder To Manna, bis jetzt nur Grundstückskauf. Soviel ich weiss.)

    LG Ursula
    Geändert von Ursula (19.November.2022 um 14:00 Uhr) Grund: ergänzt
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  13. #13
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4.227

    Standard

    Grauenvolle Vorstellung! Wie realistisch ist denn die Durchführung dieser Projekte?
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  14. #14
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Joh

    die Kissamos-Verantwortlichen scheinen aber sehr positiv gestimmt zu sein.
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  15. #15
    Registriert seit
    29.May.2018
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    134

    Standard

    Zitat Zitat von Ursula Beitrag anzeigen
    Joh

    die Kissamos-Verantwortlichen scheinen aber sehr positiv gestimmt zu sein.
    Die Verantwortlichen vielleicht. Aber ich habe mehrere langjährige Bekannte in Kissamos, die sich sehr bedenklich und negativ (unabhängig von einander) über die Vorhaben geäussert haben.
    Alle waren der Meinung, sie nehmen uns unseren Strand weg und wir bekommen nichts dafür. Es hat sich auf Kreta inzwischen herumgesprochen, dass diese Hotelkomplexe sehr autonom organisiert sind - eigene Restaurants sowieso, und eigene Geschäfte bis hin zu eigenen Friseuren und Beauty-Salons.

    Widerstand gegen solche Vorhaben würde ich unbedingt unterstützen. Zumal ich mir schwer vorstellen kann, dass sich eine solche Anhäufung von Luxushotels überhaupt für alle rentieren kann. Was dann recht schnell auf leerstehende Ruinen hinaus läuft - ein Bespiel ist die Region östlich von Sitia.

  16. #16
    Registriert seit
    25.August.2011
    Beiträge
    6.182

    Standard

    Livadia von Ikos?

    Fehlt noch das Leptos-Projekt/Cretan Sun and Sea Developments S.A Costa Nopia bei Ravdoucha. Wohl eher für Luxus-Residenten als für Urlauber.
    https://www.mononews.gr/real-estate/...costa-navarino
    https://ered.gr/real-estate-news/cos...al-authorities

  17. #17
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo,

    #Save_Falasarna-Initiative gibts´s immerhin schon mal
    die Petition Save Paligremnos war ja aber auch wohl für die Katz.

    micki:
    sie nehmen uns unseren Strand weg und wir bekommen nichts dafür
    ...argumentierten, dass 'der Strand sicherlich kostenlos und für die ganze Welt zugänglich sein wird
    ...und 750 neue Arbeitsplätze
    Wobei dieses Jahr schon das größte Problem die fehlenden Mitarbeiter waren
    und nächstes Jahr soll es noch schlimmer werden.

    Hab was mit Bildern gefunden:
    https://hania.news/2022/10/01/%CF%83...C%CE%B5-1-200/

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  18. #18
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Vom Hölzchen aufs Stöckchen - kennt Ihr

    Leptos-Projekt/Cretan Sun and Sea Developments S.A Costa Nopia bei Ravdoucha
    Golfplatz
    Da war doch mal was
    Lang, lang her.

    https://www.kretaforum.info/showthre...lf+agia+galini

    Eine weitere wichtige Investition ist die der Fotiadis-Gruppe aus Zypern in Aghia Galini, südlich von Rethymnon im Westen Kretas, auf einem 1,6 km² großen Grundstück. Handlung. Emerald Developments, eine Tochtergesellschaft von Fotiadis, wird –310 Millionen in die Entwicklung eines Resorts mit Dutzenden von Ferienhäusern, zwei Fünf-Sterne-Hotels und einem Golfplatz investieren.
    Leptos – Zypern
    Fotiadis, bzw Emerald auch

    https://www.emeralddevelopments.gr/p...ra/the-project

    In der Hoffnung, dass es nur eine Vision war, ist.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  19. #19
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo,

    vor lauter
    hab ich gestern vergessen den Screenshot dazu einzusstellen

    Das Triopetra-Projekt

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2022-11-21 at 09-49-02 The Triopetra Project Emerald Developments.jpg
Hits:	101
Größe:	340,9 KB
ID:	100157
    (Quelle s.o.)

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  20. #20
    Registriert seit
    19.August.2007
    Ort
    Bünde / Westfalen
    Beiträge
    152

    Standard

    Ein Golfplatz bei dem ständigen Wind dort?......:smiley1

    Ich hoffe diese Pläne werden nie Realität.

  21. #21
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    648

    Standard

    Zitat Zitat von Kreta Rola Beitrag anzeigen
    Ein Golfplatz bei dem ständigen Wind dort?......:smiley1
    Die nehmen anstatt Golfbälle und Golfschläger, Stahlkugeln und kleine Mini-Kanonen.
    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  22. #22
    Registriert seit
    17.February.2021
    Ort
    Mittelrheintal
    Alter
    60
    Beiträge
    129

    Standard

    Diese Pläne sind ja echt gruselig

    Ich liebe die Abgeschiedenheit und Ruhe von Triopetra und hoffe, dass es so bleibt.

    Danke Ursula, für deine Recherchen, da kann einem echt anders werden.
    "Kreta", murmelte ich, "Kreta", und mein Herz schlug rascher
    Nikos Kazantzakis

  23. #23
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Wär vielleicht besser gewesen gar nicht erst damit anzufangen.

    Wenn´s ja nur die Golfplätze wären.

    Neue Funde:

    von Febr. 2019

    Grünes Licht“ für eine große Investition auf Kreta

    Mit seiner jüngsten Entscheidung hat der Umweltminister Giorgos Stathakis ein Eignungszertifikat für das Gebiet von 1,2 Tausend Morgen ausgestellt
    ...sich an das erfolgreiche Betriebsmodell von Costa Navarino (Anm. Leptos - Ravoucha) anlehnen wird.
    … Emerald Development...gehört zur zypriotischen Unternehmensgruppe Fotos Fotiadis
    ...wird den Angaben zufolge der Baubeginn auf Ende 2020 – Anfang 2021 gelegt.
    https://www.ethnos.gr/Economy/articl...ndyshsthnkrhth

    Mai 2022:

    „Wir mussten Genehmigungen von der Akoumia-Gemeinde der Gemeinde Agios Vassiliou, Rethymno und Dutzenden anderer Nachbargemeinden einholen“, sagte Herr Fotiadis.
    https://www.reporter.gr/Eidhseis/Epi...etra-Rethymnoy

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  24. #24
    Registriert seit
    25.December.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Am gleichen Triopetra Standort gab's doch vor Jahren schon ein Riesen Projekt, ich glaub von dolphin capitals. Ist das der Nachfolger? Hoffentlich wird da auch nichts draus!

  25. #25
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Die konkrete Investition gehörte zum Immobilienportfolio von Dolphin Capital Investors,
    die das Projekt vor rund einem Jahr an das zypriotische Unternehmen Deniage verkauften, das mit einem großen arabischen Konzern verbunden ist.
    Der Preis, der den Besitzer gewechselt hatte, beläuft sich das Projekt dann auf 4,1 Millionen Euro.
    Emerald Development, das die Investition umsetzen wird, gehört zur zypriotischen Unternehmensgruppe Fotos Fotiadis
    Quelle s.o. 2/19
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  26. #26
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Thema verfehlt

    aber ich dachte ich guck mal in den Osten

    Dieses Mal kein Golfplatz. (Sind auch keine Zyprioten.)

    Elounda Hills Erholungsort | Das 550-Millionen-Projekt beginnt – Bilder aus den Investitionsplänen

    Die Umsetzung des Elounda Hills-Projekts auf Kreta, eine der spektakulärsten touristischen Investitionen in Griechenland,
    die von Mirum Hellas, Interessen des russischen Tycoons Vitaly Borisov, ins Leben gerufen wurde, befindet sich in der Endphase.

    ... Seit mehr als 20 Jahren schafft das private Immobilieninvestment- und Entwicklungsunternehmen Mirum, das vom russischen Milliardär V. Borisov kontrolliert wird,
    luxuriöse Wohn- und Urlaubsräume, die einkommensstarke Kunden anziehen. Heute ist das Unternehmen eines der mächtigsten in Russland.
    https://hania.news/2021/10/29/%CE%9A...5%CE%B9%CE%BA/

    Ein Artikel vom März - englisch

    https://news.gtp.gr/2022/03/04/eloun...es-as-planned/

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  27. #27
    Registriert seit
    19.March.2011
    Ort
    Lisberg und Koutsounári
    Alter
    64
    Beiträge
    648

    Standard

    ΣΞ==--Gruß
    DIMO

    Hier schlägt mein Herz: https://www.dimo58.de/koutsounari.jpg
    Hier lebt mein Körper: https://www.wetter.com/hd-live-webca...5162d06027256/

  28. #28
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    77

    Standard

    Wenn die Vorschaubilder echt sind dann müsste es hier sein.

    https://www.google.com/maps/place/El...5!4d25.7234164

    Elounda war mal ein ruhiges, kleines Dorf mit ein paar Hotels. Ich war vor 10 Jahren dort.
    Obwohl, die Leute aus dem Hotel wird man bestimmt sehr selten im Dorf sehen.

    LG Bernd

  29. #29
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo DIMO.

    "Unterstützung von Kleinst- und Kleinunternehmen" ???
    (also schon mal nicht Tante Emma Läden)
    In erster Linie zur Schaffung von Arbeitsplätzen

    Sorry für die Wiederholung
    ...dieses Jahr schon das größte Problem die fehlenden Mitarbeiter waren
    und nächstes Jahr soll es noch schlimmer werden.
    aber die müssen erstmal gefunden werden.

    @ Bernd
    ich glaub eher hier
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2022-11-23 at 13-11-14 Google Maps.jpg
Hits:	47
Größe:	249,9 KB
ID:	100161
    https://www.google.de/maps/@35.23618.../data=!3m1!1e3

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  30. #30
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    77

    Standard

    Kann auch sein. Jedoch passt bei meiner Vermutung die Küstenlinie besser zu dem Bild im Expose.
    Dort ist im Hintergrund auch noch eine Insel zu sehen.
    Ich glaube schon das sie Originalbilder genommen haben und dann bearbeitet haben.
    Und dort hin führt nur eine Straße, die noch gebaut werden muss. Eine Schranke und alles ist zu.
    Das wird bestimmt auch gewünscht.
    Wir werden sehen.

    LG Bernd

  31. #31
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hihi,
    heiteres Grundstücksraten.

    Auf dem Masterplan ist oben rechts ne Zipfel (mir fallt gerade nix besseres ein) -Strasse.
    Und man kann auch die Ag.Nik.-Vouchtas erkennen.

    LG Ursula

    PS: Eigentlich relativ egal, aufgeregt hab ich mich schon
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  32. #32
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von micki Beitrag anzeigen
    Zumal ich mir schwer vorstellen kann, dass sich eine solche Anhäufung von Luxushotels überhaupt für alle rentieren kann. .
    Leider ist "Luxus" aber ein gewisser Trend, der die nächsten Jahre weiter ausgebaut werden soll. Die Nachfrage im Luxus und 5*-Hotels steigt stetig.


    ..... sehr gute Noten bekommen bei Reviewpro vor allem die griechischen Fünfsternehotels. Griechenland hat sich bei den Hotelneubauten in den vergangenen Jahren stärker auf das Premiumsegment konzentriert. Das zahlt sich offenbar aus......

    https://www.rnd.de/reise/griechenlan...DR64J6VSM.html

  33. #33
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo,

    macht diesen Gigantismus nicht erklärbarer
    .
    5* oder egal wieviele vor der Tür.
    Da gehört vor allem das Dahinter zu.

    Nur allein 750 Angestellte für Kissamos mit ca. 11 000 Einw.

    In Rethymno (Uni.Stadt) haben dieses Jahr Studenten als Zimmermädchen/männer gearbeitet.

    Die fehlenden Kräfte sind ja aber auch überall ein Problem.

    Kreta: Lächeln für die Landarbeiter, die aus Ägypten kommen

    https://www.ekriti.gr/kriti/kriti-ha...po-tin-aigypto

    Nach Feierabend kümmern die sich ja vielleicht um die Gartenanlagen der Hotels?

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  34. #34
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    66
    Beiträge
    5.433

    Standard

    Zitat Zitat von Greecerlein Beitrag anzeigen
    [I]...sehr gute Noten bekommen bei Reviewpro vor allem die griechischen Fünfsternehotels...
    Wir haben ja unweit von unserem Laden ein 5***** Etablisment. Gibst du "luxury beach Geo Kreta" ein, lesen sich die Rezensionen des zweten Suchergebnisses ernüchternd. 3mille bezahlt (2 Pers.) und nie wieder.
    LG, Tom

  35. #35
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    446

    Standard

    @Tom, das ist zwar OT, aber 3.000€ für 2 Wochen/2 Erwachsene und AI (?) ist ja noch günstig für Geo.
    Wir haben in Geo schon einige Hotels durch und mit weniger Sternen zahlt man in Geo teilweise nur unwesentlich weniger und hat "nur" ÜF.
    ...... und nächstes Jahr ist es fast unbezahlbar

    @Ursula
    der Gigantismus wie du es nennst, wird ein komplett anderes Publikum anziehen und Urlauber anderer Länder, zahlen deutlich mehr für Ihre Urlauber, als der Deutsche.

  36. #36
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    66
    Beiträge
    972

    Standard

    Hallo Greecerlein,

    ich fühle mich irgendwie missverstanden

    Lass Saudis, Chinesen oder …

    (Russen investieren momentan ja nur – siehe Elounda Hills #26 - und das verstehe ich auch nicht )

    kommen,
    die richtig viel Geld für den Urlaub ausgeben wollen.
    Bringen die dann einen Campingkocher mit und machen sich ne Dose Ravioli warm???

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •