Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 41

Thema: Matala beach Festival

  1. #1
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard Matala beach Festival

    Hurra hurra! Laut Antilallos plant die Dymo Phaistos dieses Jahr wieder das Matala Festival. Voraussichtlich 23.-25.6., unmittelbar davor ein streetpainting.
    Daumen halten
    Programm ist noch keines ersichtlich
    Lg Geli

  2. #2
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    448

    Standard

    Warst du schon einmal dort? Kann man dort auch zelten?

    Gruß Bernd

  3. #3
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    62
    Beiträge
    5.182

    Standard

    Ja, kann man, wobei auch der Campingplatz ziemlich voll wird.

    Gesendet von meinem SM-F926B mit Tapatalk
    Roland

  4. #4
    Registriert seit
    24.October.2006
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    945

    Standard

    echt jetzt...
    sonst immer am 3ten Juni-Wochenende haben wir auch dies Jahr in der Hoffnung gebucht, endlich mal wieder das Festival besuchen zu können... und sind vom 10.-21- auf der Insel

  5. #5
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    62
    Beiträge
    5.182

    Standard

    Am 18. ist streetpainting. Wir kommen am 24.6. an aber erstmal Mirthos. Sollte Samstagabend ein Knüller auf der Bühne stehen, tue ich es mir an hinzufahren. Ansonsten sind wir ein paar Tage später in Matala.

    Gesendet von meinem SM-F926B mit Tapatalk
    Roland

  6. #6
    Registriert seit
    24.October.2006
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    945

    Standard

    Na gut, irgendwas ist immer.... aber Streetpainting ist ja auch mal schön zu erleben

    Wir waren vor fünf jahren mal dort, haben die Anfahrt aus Frangocastello gemacht, auch ohne eine der auftretenden Bands zu kennen.
    Allein die Stimmung im Ort hat uns abgeholt und dann barfuß am Strand im Sonnenuntergang schöne Live-Musik... hat was

  7. #7
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Kalimera,
    Auf 'matalabeachfestival.org' steht das Programm. Highlights sind Samstag Abend Pix Lax und Sonntag Abend Locomondo, auf der Hauptbahnhof
    Lg Geli

  8. #8
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Sorry, natürlich Hauptbühne und nicht Hauptbahnhof

  9. #9
    Registriert seit
    5.March.2016
    Beiträge
    885

    Standard

    bist du sicher, dass es sich um das Programm von 2023 handelt?

  10. #10
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    448

    Standard

    Aktuell ist leider nur das Programm von 2019 zu sehen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matala 2019.jpg
Hits:	120
Größe:	177,0 KB
ID:	100573

  11. #11
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    1.963

    Standard

    10 Jahre Matala-Festival
    - Die Termine sind bereits gebucht: Vom 23. – 24. und 25. Juni 2023 führen alle Wege nach Matala zum musikalischsten Festival des Sommers
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2023-03-08 at 12-33-46 Έρχεται το Matala.jpg
Hits:	127
Größe:	242,1 KB
ID:	100614

    http://www.matalabeachfestival.org/g...-festival-2023

    Aber wer, wann, wo da ist, steht wohl noch nicht fest.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  12. #12
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Sorry, sorry. Ihr habt Alle völlig recht!
    Ich hatte bei 19 reingeschaut und auf der 23er Seite ist noch kein Programm.
    Hoffentlich bald
    Lg Geli

  13. #13
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Auf der Homepage gibt´s

    Abonnieren Sie unseren Newsletter, um als Erster über alles rund um das Matala Beach Festival informiert zu werden!
    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  14. #14
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    448

    Standard

    Ursula, ich hoffe du hast den Newsletter abonniert, denn du kannst ihn ja lesen

    Gruß Bernd

  15. #15
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Nee, Bernd
    Hab ich nicht.
    Und nee, könnte ich nicht , aber mein PC.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  16. #16
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.631

    Standard

    Eine Übersicht.


    Gesendet von meinem SM-G970U mit Tapatalk

  17. #17
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    62
    Beiträge
    5.182

    Standard

    Das hab ich auch gesehen. Interessant wäre aber wer wann.

    Gesendet von meinem SM-F926B mit Tapatalk
    Roland

  18. #18
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    448

    Standard

    Du bist doch sicher alle 3 Tage dort das ergibt sich dann.
    Man sieht sich!

    Gruß Bernd

  19. #19
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Kalimera, da ich nur einen Abend hinfahren kann...warte ich auch gespannt auf die Veröffentlichung des exakten Programms. Denk mal, das kommt sicher auch in Bälde...lg Geli

  20. #20
    Registriert seit
    9.March.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    62
    Beiträge
    5.182

    Standard

    Ich würde Sonntag von Mirthos aus hinfahren, aber nur für Locomondo. Schauen wir mal.

    Gesendet von meinem SM-F926B mit Tapatalk
    Roland

  21. #21
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Kalimera,
    Auf matalabeachfestival.org jetzt das detaillierte Programm. Locomondo am Samstag Abend
    Viel Spaß
    Lg Geli

  22. #22
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Hallo Geli.

    , aber ich würd es noch nicht im Terminkalender eintragen wollen.
    Die stehen sicher nicht gleichzeitig um 0 Uhr auf der Bühne.

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  23. #23
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo Ursula, da hast du sicher recht kommt Zeit kommen Details - kann eh erst nach der Arbeit los. Immerhin stehen die Tage für die Bands
    Viel Spaß, falls du dort bist
    Lg Geli

  24. #24
    Registriert seit
    24.January.2017
    Ort
    Neufahrn in Niederbayern
    Beiträge
    58

    Cool Matala Beach Festival

    Hallo an alle,
    wir sind ab den 16.Juni auf Kreta
    Wollten aufs Beach Festival in Matala.
    Hat da jemand schon Informationen?
    Danke im Voraus
    Ramona und Johann

  25. #25
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo Ramona und Johann,
    An welche Informationen denkt ihr denn? Es steht doch alles hier im blogg. Einfach zurück scrollen
    Geli

  26. #26
    Registriert seit
    24.January.2017
    Ort
    Neufahrn in Niederbayern
    Beiträge
    58

    Standard Matala Beach Festival

    Zitat Zitat von Geli Beitrag anzeigen
    Hallo Ramona und Johann,
    An welche Informationen denkt ihr denn? Es steht doch alles hier im blogg. Einfach zurück scrollen
    Geli
    hallo Geli,
    danke für Info.
    " Hinterher ist man immer schlauer- sagt man"
    Hatten Anfrage in anderen Treat angefragt, nach erfolgloser Suche,
    und sind dann erst auf diese Seite verwiesen worden.
    Aber danke nochmals.
    Haben alle Infos erhalten.
    Gruß
    Ramona und Johann

  27. #27
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo nochmal, hätte mir genau so passieren können. Nobody is perfectjedenfalls viel Spaß, falls ihr dort seid
    Lg Geli

  28. #28
    Registriert seit
    24.January.2017
    Ort
    Neufahrn in Niederbayern
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von Geli Beitrag anzeigen
    Hallo nochmal, hätte mir genau so passieren können. Nobody is perfectjedenfalls viel Spaß, falls ihr dort seid
    Lg Geli
    Hallo Geli,
    danke oder bei uns in Bayern sagt man "passt scho".
    Wir waren eigentlich jedes Jahr dort; beim ersten Festival nur eine Woche zu früh;
    waren im "Eleni" am Strand und fragten damals die Besitzerin, "ob Sie nicht Angst
    vor so vielen vermuteten (30.000) Gästen hätten?
    Sie sagte nur "freuen uns auf Jeden"! Waren dann "nur" geschätzte 10.000.
    Doch dieses Jahr; wenn ich mir die WebCam vom Strand ansehe; werden Sie
    Platzprobleme bekommen; alles voll mit Schirmen biggrin:
    Sie werden das schon meistern; wie immer
    Liebe Grüße
    Ramona und Johann

  29. #29
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    448

    Standard

    Die Vorbereitungen haben begonnen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matala 2023 Aufbau.jpg
Hits:	184
Größe:	447,9 KB
ID:	101034

    Gruß Bernd

  30. #30
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.660

    Standard

    Bin seit gestern in Sivas und mir war überhaupt nicht klar, dass am WE das Festival in Matala ist. Darum ist die Freude um so größer.
    Weiß jemand wie und wo man da parken kann?
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  31. #31
    Registriert seit
    27.February.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    75
    Beiträge
    5.622

    Standard

    Am Ortseingang ist ein großer Parkplatz, allerdings gebührenpflichtig.
    Im Ort selbst wird es schwierig.
    Aber in der alten Strasse nach Matala runter klappt es schon mal...ist halt etwas Fußweg...
    Gruß Michael

    Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung...
    aber für Kreta topfit!



    Αν σε κλωτσήσει ένας γάιδαρος, δεν έχει νόημα να τον κλωτσήσεις κι εσύ.

  32. #32
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo,,
    Parken war kein Problem in der Vergangenheit. Man wird ins Seitental geschickt. D.h., dass man evtl bisschen weiter zu Fuß ins Zentrum hat.
    Viel Spaß lg Geli

  33. #33
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    448

    Standard

    Hallo zusammen,
    zum Thema parken: schon gestern und heute waren alle Parkplätze ausgebucht.
    Der große Parkplatz am Strand ist Festivalgelände, schon seit gestern geschlossen.
    Der ebenfalls große Parkplatz auf dem Campingplatz ist wegen der kompletten Sperrung des Ortes ab morgen auch nicht mehr zu erreichen.
    Bleibt nur der schon erwähnte Geb. pflicht. Platz am Eingang des Ortes, vor dem Busparkplatz.
    Der war die letzten Tage auch voll.
    Ich bin mir sicher das es chaotisch wird.
    Bleibt nur noch der eine Parkplatz, die Zugangsstraßen und die Straße, die vor dem Busparkplatz links ab geht.
    Wer dort parkt, sollte aber für den Weg eine Flasche Wasser mitnehmen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, das alle mit Bussen anreisen oder zu Fuß.
    Kommt natürlich auch darauf an wenn ihr anreist.
    Wer es schafft bis zum Parkplatz/ Busparkplatz zu kommen, der kann mir eine PN mit einer Mailadresse schicken.
    Ich werde dann versuchen euch relativ nahe ans Gelände zu lotsen.
    Ohne Gewähr!!!
    Das kostet euch dann aber ein Bier

    Gruß Bernd

  34. #34
    Registriert seit
    26.May.2005
    Ort
    Exopolis - Kreta - Geb. HH
    Alter
    68
    Beiträge
    5.631

    Standard

    Mein Vorschlag ist, rechzeitig anhalten und parken, solange am Strassenrand noch Platz ist. Sonst begiebt sich jeder einem Chaos.
    Viel Spass und Vergnügen,
    lG Tom

  35. #35
    Registriert seit
    29.January.2014
    Beiträge
    523

    Standard

    Mit bischen Glück beim Hotel "Matala Valley Village" in der Seitenstraße

  36. #36
    Avatar von Inke
    Inke ist offline πάρτε με πάρτε με στην Κρήτη
    Registriert seit
    28.March.2008
    Ort
    Im schönen Rheinhessen
    Beiträge
    1.660

    Standard

    Ich war heute am Vormittag schonmal in Matala. Da war es noch sehr ruhig. Einige Aufbauarbeiten und Musikcheck. Als ich wieder gefahren bin, war der Bezahlparkplatz schon fast voll und an der Straße parken war unmöglich. Aber es ist wohl so wie Geli es schon schrieb. Die alte Straße nach Matala nehmen. Da gibt es mehrere Parkbereiche.
    Inke


    Lasst uns immer in den großen Traum des Lebens
    kleine bunte Träume weben

  37. #37
    Registriert seit
    7.May.2017
    Ort
    Moguntiacum
    Beiträge
    70

    Standard

    Hallo, heute gegen 16 Uhr in Matala angekommen, wir würden von freundlichen Menschen am Bezahlparkplatz und Busparkplatz vorbeigeleitet. Man parkt nach Anweisung auf nicht bewirtschafteten Feldern. Die Mitarbeiter tragen alle "Matala Beachfestival" Shirts und orangene Westen. Geld wollte keiner von uns. Wie es jetzt aussieht, weiss ich nicht. Auf die alte Strasse kann man Richtung Matala nicht fahren, ist gesperrt. Ich vermute, das man nur über die neue Strasse reinkommt und über die alte raus aus dem Ort.

  38. #38
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Hmmm

    Gab es vom eigentlichen Festival nichts zu berichten ?

    LG Ursula
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  39. #39
    Registriert seit
    21.May.2022
    Ort
    Kalives
    Beiträge
    448

    Standard

    Hallo Ursula,
    gut das du fragst, ich habe nämlich auch auf Reaktionen gewartet.
    Ich wollte mich nicht vordrängeln und auch mal die Anderen zu Wort kommen lassen.
    Also fühle ich mich jetzt mal Angesprochen.
    Auch wenn ich es nicht gut finde, dass es hier oft nur eine Meinung zu lesen gibt.

    So ein Strandfestival habe ich noch nicht mitgemacht, auch diese neue Erfahrung hat mich gereizt.
    Und es war wirklich so wie am Strand: entspannt, friedlich, angenehm.
    Auf dem Zeltplatz fand ich einen schönen Platz unter zwei Tamarisken, perfekt.
    Da es keine Einlasskontrollen und Absperrungen gab,
    mussten die Organisatoren nur für genügend Speisen und Getränke sorgen.
    Das haben sie gut gemacht.

    Gleich neben den Sonnenschirmen war die Bühne. Man konnte sich also vor- neben- und hinter- der Bühne aufhalten.
    Das hatte den Vorteil, dass man auch hinter die Bühne gehen konnte bei deutlich reduziertem Pegel.
    Denn oft ist es so, das die die sehr laut aufspielen auch schlecht spielen.
    Dann muss ich sie mir nicht auch noch dabei ansehen.
    In dieser Beziehung gab es eigentlich nur eine Gruppe, ausgerechnet die auf die ich mich sehr gefreut hatte.
    Das waren die Beatles-Imitatoren, keine Ahnung ob das Griechen waren oder wo sie herkamen.
    Die gespielten Stücke zu identifizieren dauerte öfters einige Zeit.
    Manchmal verstand man ein Stück Text, oder eine Melodie kam einem bekannt vor, aha - das soll es sein.
    Ich kann ihre Spielweise nur als nervend laut, übersteuert und voller Rückkopplungspfeifen bezeichnen.
    Wenn man ein -Let it be- so darbietet, als würde es Lemmy Kilmister singen, dann ist das schon hart.
    Also - Let it bee -
    Wären die letzten beiden Beatles als Gäste vor Ort gewesen,
    sie hätten die Truppe und den Mischpultreglerdreher eigenhändig von der Bühne vertrieben- sicher!

    Ja so ist es eben, das ist nur meine Meinung.
    Denn ich sah auch 3-5 jung gebliebene Groupies die aus dem Häuschen waren, wie vor 50 Jahren.
    Wahrscheinlich wäre es mir genau so gegangen, wenn ich nur genügend Bier getrunken hätte.
    Ich bin eben nicht perfekt.

    Doch dieser eine Ausreißer war nicht prägend für dieses Festival.
    Man konnte viele Musiker erleben, die für ihre Musik gelebt haben, das merkte man.
    Das Publikum wechselte zwischen den englischsprachigen Gruppen - meist Touristen,
    und den griechischen Gruppen- meist Griechen.
    In Erinnerung geblieben ist mir eine griechischsprachige Gruppe,
    die ein griechisches Lied zusammen mit dem Publikum gesungen haben, ohne Instrumente.
    Da war das Publikum lauter als die Sänger auf der Bühne mit ihren Mikrofonen.
    Das war beeindruckend und klang sehr gut.

    Da das Programm bis in den frühen Morgen andauerte, habe ich nicht alle Gruppen vor Ort erlebt.
    Einige haben mich auch in den Schlaf gesungen.

    Das Festival hat aber dieses Jahr stark an Anziehungskraft verloren.
    Nach meinen Schätzungen waren es etwa 5000 Zuschauer.
    Die Bühne war etwa 25m breit, und bis zum Getränkestand waren es etwa 40m.
    Auf dieser Fläche bekommt man unmöglich 10 bis 30 Tausend Leute unter.
    Auch wenn man die Zuhörer auf den Strandliegen dazurechnet.
    Ich konnte jederzeit durch die Menschen vor der Bühne durchgehen.
    Da war kein Gedränge, viel Platz. Alles sehr entspannt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matala Konzert.jpg
Hits:	159
Größe:	374,2 KB
ID:	101089

    Daher gab es bestimmt auch keine Parkplatzprobleme.
    Insgesamt ein schönes Festival an einem schönem Ort, viel Abwechslung bei der Musik,
    nur schönes Badewetter, kein Regen wie in Wacken
    Wer musikalisch offen ist, der sollte es sich ansehen und den Ort genießen. Es muß ja nicht eine ganze Woche sein.
    Ich war dabei.

    Gruß Bernd

    sorry, ist mal wieder etwas mehr geworden

  40. #40
    Registriert seit
    31.January.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo zusammen,
    Kann nur wenig beitragen, da ich nur Locomondo gesehen und gehört hab. Dafür bin ich extra hin und wieder heimgefahren. Ging sogar relativ pünktlich, ca 0.30h los. Due meisten Touristen waren wohl schon schlafen, denn ich war fast ausnahmslos von jungen Griechen umzingelt. Locomondo spielte klasse, die Stimmung sehr ausgelassen, alles am mitsingen und tanzen.
    Hatte nicht den Eindruck dass weniger Menschen als vor 3 Jahren waren, denn die geparkten Autos in der Nacht erstrecken sich über ein weiteres Areal ( ich hatte Glück, als ich gegen Mitternacht ankam, gab es schon Lücken) Kurzfristig angesagt, also nicht im Programm trommelntenauch 'Batala' aus Iraklion. Hab sie mal durch Iraklion trommeln sehen mit ca 30 Trommlern, sehr abgefahren. Das war wohl Samstag gegen 18h.
    Freu mich schon auf nächstes Jahr und hoffe mal wieder bisschen mehr Zeit zum schlendern zu haben.
    Grüße Geli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •