Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fasolada

  1. #1
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.239

    Standard Fasolada

    Zum ersten Mal gekocht nach einem Rezept der Griechenland Zeitung :

    Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Stangensellerie werden klein geschnitten/ gewürfelt und dann eine Weile in Olivenöl angebraten. Danach kommen die vorgekochten weissen Bohnen und die Dosentomaten dazu, das Ganze wird mit Gemüsebrühe aufgefüllt, gewürzt mit Oregano, Lorbeerblättern, Salz und Pfeffer.
    Nach einer Stunde Köchelzeit mit Petersilie und etwas Zitronensaft servieren.
    Passt gut in die kalte Jahres- und Fastenzeit vor Weihnachten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0F7EE53C-F6B1-45E3-843D-63688F6F3E70.jpg
Hits:	84
Größe:	473,2 KB
ID:	101555   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	76AAEF75-E9DF-45E7-8A40-5B52D018C33D.jpg
Hits:	84
Größe:	138,6 KB
ID:	101556   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	05EA83EF-D0CB-4EE3-BF9B-05CEE2897C8A.jpg
Hits:	75
Größe:	164,8 KB
ID:	101557  
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  2. #2
    Registriert seit
    25.May.2005
    Ort
    Liblar
    Alter
    68
    Beiträge
    1.963

    Standard

    Hallo,

    so ein paar Feta-Brösel drauf wären was für mich.

    Aber:
    Gern wird sie mit eingelegtem Hering,
    https://nickivlachou.com/rezept/faso...e-bohnensuppe/
    oder:
    kann die Suppe mit geräuchertem Hering oder Anchovis verfeinern
    https://adinakocht.com/2020/01/21/wa...herz-fasolada/

    LG Ursula

    (PS: gerne auch mit Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2023-11-28 at 18-40-34 cabanossi – Google Suche.png
Hits:	29
Größe:	213,4 KB
ID:	101567, ist dann aber eher Serbische Bohnensuppe )
    Geändert von Ursula (29.November.2023 um 10:32 Uhr) Grund: PS
    Beobachten Sie mal Touristen: Alle konzentrieren sich auf die historischen Sehenswürdigkeiten.
    Bis eine Katze auftaucht.
    (Peter Hohl)

  3. #3
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.239

    Standard

    Hallo Ursula,

    wahrscheinlich gibt es unzählige Varianten . Feta klingt gut , Hering gar nicht.

    Auf der Seite von ZitronenundOlivenöl (tolle Seite)wird im Rezept noch Kartoffel dazu getan .

    https://zitronenundolivenoel.com/201...e-bohnensuppe/
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

  4. #4
    Registriert seit
    28.May.2005
    Ort
    Wien
    Alter
    62
    Beiträge
    698

    Standard

    Grundsätzlich hört sich das gut an! Aber wie weit vorgekocht müssen die weissen Bohnen sein? Wenn nach Zugabe der Bohnen dann noch eine Stunde gekocht wird, hat man da nicht Bohnenpürree?
    Meine Lieblingsseite meiner Lieblingsfreundin:
    www.kritimou.de

  5. #5
    Registriert seit
    23.July.2012
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.239

    Standard

    Im Rezept oben steht 10 Minuten vorkochen. Ich habe in Ermangelung von getrockneten Bohnen welche aus der Konserve eingelegt in Tomatensosse genommen, das hat auch gut geschmeckt und es gab kein Bohnenpürree.
    Η Κρήτη βρίσκεται στην καρδιά μου

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •